Kirschner
Subversiver Messianismus
Interdisziplinäre Agamben-Lektüren
Academia,  2020, ca. 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-861-6
Erscheint August 2020 (vormerkbar)
ca. 59,00 € inkl. MwSt.

Dieselbe Welt – und doch alles anders. Dies könnte eine knappe Formel für das sein, was der italienische Philosoph Giorgio Agamben in seinen Studien freizulegen sucht: Kategorien eines neuen Denkens, eines anderen Gebrauchs und einer Lebens-Form, in denen das natürliche Leben nicht vom sozialen [...]

mehr

978-3-89665-894-4
Hadot
Simplicius the Neoplatonist in Light of Contemporary Research
A Critical Review
Academia,  2020, ca. 260 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-894-4
Erscheint Juni 2020 (vormerkbar)
ca. 51,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch bietet, erstmals in englischer Sprache, eine Zusammenschau der modernen Forschung zu Simplikios' Leben und drei seiner fünf Kommentare: Zu Epictetus' Encheiridion, zu Aristoteles‘ De anima und zu Aristoteles‘ Kategorien. Der biografische Teil bringt die historische Rolle dieses [...]

mehr

978-3-89665-684-1
Filippi
Olimpiodoro d'Alessandria
Tutti i Commentari a Platone
Academia,  2017, 468 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-684-1
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

978-3-89665-685-8
Filippi
Olimpiodoro d'Alessandria
Tutti i Commentari a Platone
Academia,  2017, 580 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-685-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

978-3-89665-867-8
Kuortti | Ruokkeinen
Movement and Change in Literature, Language, and Society
Academia,  2020, 323 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-867-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band untersucht die Themen ‚Bewegung und Wandel‘ in verschiedenen Gesellschaften. Die einzelnen Kapitel befassen sich mit räumlichen und zeitlichen Mobilitäten in der Sprache, Literatur, Kultur und Gesellschaft. Das Thema wird aus theoretischer, kritischer, historischer und praktischer [...]

mehr

978-3-89665-890-6
Knauber
Seinsbewältigung
Die vergessene Hauptfrage der Philosophie
Academia,  2020, 142 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-890-6
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Behandelt wird eine frühe Weggabelung der Philosophie, als diese vor der Möglichkeit stand, die Lehre vom Sein auf die Liebe zu gründen. Andere Wege einschlagend, ist sie aus Sicht des Autors zu einer Philosophie der Nebenfragen geraten, dieweil das Sein ein orientierungsloses und fragiles bleiben [...]

mehr

978-3-89665-694-0
Ostenfeld
Human Wisdom
Studies in Ancient Greek Philosophy
Academia,  2016, 386 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-694-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

This book offers inter alia a systematic investigation of the actual argumentative strategy of Socratic conversation and explorations of Socratic and Platonic morality including an examination of eudaimonia and the mental conception of health in the Republic as self-control, [...]

mehr

978-3-89665-681-0
De Sanctis | Spinelli | Tulli | Verde
Questioni epicuree
Academia,  2015, 262 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-681-0
Sofort lieferbar
38,50 € inkl. MwSt.

The essays in this volume provide an important contribution to the study of the thought of Epicurus and his school: they are placed in a time of great rebirth of interest in Epicurus' philosophical system and, more in general, in the Hellenistic philosophies. The studies are organized into several [...]

mehr

978-3-89665-878-4
Kizito
Dignity and Empowerment
Humanitarian Theory and Practice in the Light of Cosmopolitan Justice
Academia,  2020, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-878-4
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch entwickelt ein umfassendes Konzept zur humanitären Theorie und Praxis, welche die Subjektivität und Handlungsfähigkeit der Opfer von Katastrophen in den Mittelpunkt rückt. Während traditionelle humanitäre Ansätze ihr Handeln grundsätzlich auf die Politik des Mitleids stützen, indem sie [...]

mehr

978-3-89665-737-4
Padovani
Sulle tracce del dio
Teonimi ed etimologia in Plutarco
Academia,  2018, 281 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-737-4
Sofort lieferbar
28,80 € inkl. MwSt.

Erstmals werden all die Etymologien der Götternamen in Plutarchs Werk gesammelt und untersucht. Nach dem methodologischen Vorbild des platonischen Cratylus wendet Plutarch die etymologische Deutung nicht nur auf griechische, sondern auch barbarische und römische Gottheiten an. Einerseits zeigt die [...]

mehr

Kontakt-Button