978-3-8329-4333-2
Theurer
Grundrechtsgemeinschaft ohne Grenzen?
Die Bedeutung der (Gemeinschafts-) Grundrechte bei der Erweiterung der Europäischen Union
2009, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4333-2
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Entwicklung der Europäischen Union zur Grundrechtsgemeinschaft vor Augen, nimmt der Autor den Beitrittswunsch der Republik Türkei zum Anlass, die Bedeutung von (Gemeinschafts-) Grundrechten im europäischen Erweiterungsprozess zu untersuchen. Er analysiert dabei mithilfe von juristischen, [...]

mehr

978-3-8329-3843-7
Hauswaldt
Der Status von Palästina
Eine völkerrechtliche Untersuchung des territorialen Status
2009, 257 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3843-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Das Werk beschäftigt sich mit der zentralen Frage des Nahostkonflikts: Wem gehört das Land? Der Autor untersucht den territorialen Status von Palästina aus völkerrechtlicher Perspektive und analysiert die historische Entwicklung des Palästinaproblems seit dem Jahr 1917. Der Schwerpunkt der Studie [...]

mehr

978-3-8329-3767-6
Götze
Vorläufiger Rechtsschutz im deutschen Verwaltungsprozess im Wirkfeld von EG-Richtlinien
Zugleich eine Untersuchung zur Dogmatik der Richtlinie
2009, 365 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3767-6
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Das Europarecht überlagert die Rechtsordnungen der Mitgliedstaaten. Der sogenannten „Europäisierung“ ist nicht nur das materielle Recht, sondern ebenso das Verwaltungsprozessrecht ausgesetzt. Vor diesem Hintergrund untersucht die Arbeit den vorläufigen Rechtsschutz vor deutschen [...]

mehr

978-3-8329-3629-7 (No image)
Palleit
Völkerrecht und Selbstbestimmung
Zum Begriff des Selbstbestimmungsrechts der Völker in der deutschen und österreichischen Völkerrechtswissenschaft 1918-1933
2008, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3629-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Idee der nationalen Selbstbestimmung war eine der prägenden und gleichzeitig umstrittensten Ideen im Völkerrecht des 20. Jahrhunderts. Die Arbeit untersucht den Umgang mit dieser Idee in der deutschen und österreichischen Völkerrechtslehre zwischen den beiden Weltkriegen. Sie leistet damit einen [...]

mehr

978-3-8329-2901-5 (No image)
Mech
EWR und europäische Integration
Völker- und europarechtliche Probleme dargestellt am Beispiel Norwegens
2007, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2901-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Das Abkommen über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) zwischen der EU und den EFTA-Staaten stellt derzeit die engste Form der Anbindung von Drittstaaten an die EU unterhalb der Mitgliedschaft dar.

Am Beispiel Norwegens analysiert die Autorin die Grundsätze des EWR – Binnenmarktintegration und [...]

mehr

978-3-8329-2213-9 (No image)
Kunzmann
Wasser und Frieden
Zwischenstaatliche Konflikte um die nicht-navigatorische Nutzung internationaler Binnengewässer im System der kollektiven Sicherheit der Vereinten Nationen
2006, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2213-9
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Verfasserin bringt wohl erstmals Konflikte um die lebensnotwendige und knappe Ressource Wasser mit dem Friedenssicherungssystem der Vereinten Nationen in Zusammenhang.
Dabei stellt sie die naturwissenschaftlichen und technischen Grundbegriffe der Wassernutzung dar und verdeutlicht die [...]

mehr

978-3-8329-1671-8 (No image)
Die Haftung der Europäischen Gemeinschaft für Verstöße gegen das WTO-Recht
Eine Untersuchung am Beispiel des WTO-Bananenstreitverfahrens
2005, 421 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1671-8
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beschäftigt sich mit den Konsequenzen von WTO-Streitbeilegungsentscheidungen für die EG. Zuerst werden die einzelnen Verfahrensphasen des Streitbeilegungssystem der WTO analysiert. Schwerpunkte sind die Bindungswirkung und die Durchsetzung der Entscheidungen. Dann wird die Stellung des [...]

mehr

978-3-8329-0911-6 (No image)
Das deutsche Tierschutzrecht und das Staatsziel ''Tierschutz'' im Lichte des Völkerrechts und des Europarechts
2004, 245 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0911-6
Vergriffen, kein Nachdruck
54,00 € inkl. MwSt.

Nicht zuletzt auf Grund der Einflüsse des Völker- und Europarechts stellt sich das anzuwendende Recht als Ergebnis wechselseitiger Beziehungen von Normen unterschiedlicher hierarchischer Ebenen dar. Am Beispiel des Tierschutzrechtes untersucht die Verfasserin das Verhältnis und Zusammenspiel der [...]

mehr

978-3-8329-0060-1 (No image)
Geiger
Neuere Probleme der parlamentarischen Legitimation im Bereich der auswärtigen Gewalt
2003, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0060-1
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Tagungsband zum Symposium der Arbeitsgruppe »Parlament und Völkerrecht« der Deutschen Gruppe der International Law Association in Leipzig steht unter den drei Themenbereichen »Gesetzgeber und Exekutive in Deutschland«, »Parlamentarische Legitimation in internationalen Organisationen« und [...]

mehr

978-3-7890-7261-1 (No image)
Schutzpflichten im deutschen und europäischen Recht
Eine Untersuchung der deutschen Grundrechte, der Menschenrechte und Grundfreiheiten der EMRK sowie der Grundrechte und Grundfreiheiten der Europäischen Gemeinschaft
2001, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7261-1
Vergriffen, kein Nachdruck
43,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtsgüter des Einzelnen können durch Verhaltensweisen anderer Privatpersonen mitunter ebenso schwerwiegend beeinträchtigt werden wie durch hoheitliche Maßnahmen. Ist der Staat kraft seiner Verantwortung für die effektive Geltung der Rechtsordnung verpflichtet, schützend einzuschreiten?
Die [...]

mehr

Kontakt-Button