978-3-8288-3100-1
Markova
Wie Vergangenheit neu erzählt wird
Der Umgang mit der NS-Zeit in österreichischen Schulbüchern
Tectum,  2013, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3100-1
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Welche Vergangenheit soll erinnert, welche lieber vergessen werden? Ina Markova erforscht, wie die NS-Zeit in österreichischen Geschichtsschulbüchern nach 1945 thematisiert oder eben nicht thematisiert wird. Besonders die Frage nach der österreichischen Mitverantwortung an Genozid und [...]

mehr

978-3-8288-2722-6
von Birgelen
Die Reformation auf dem Lande
Kirchenrechnungen aus dem kursächsischen Amt Wittenberg (1519-1546)
Tectum,  2011, 149 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2722-6
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Als Martin Luther 1517 seine Thesen an die Schlosskirche zu Wittenberg schlug, brachte er damit nicht nur die geistliche und weltliche Ordnung im Großen in Aufruhr, sondern gerade auch in nächster Umgebung. Vor allem die Bauern griffen seine Vorstellungen gerne auf, auch wenn Luther ihren weltlichen [...]

mehr

978-3-8288-2693-9
Musaj
Albaniens Religiosität - Konstante im Wandel der Zeiten
Zwischenkirchliche und interreligiöse Toleranz auf dem Balkan
Tectum,  2011, 246 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2693-9
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Albanien stellt auf dem Balkan hinsichtlich der uneinheitlichen Religionszugehörigkeit der Bevölkerung einen Sonderfall dar. Wie nirgendwo sonst gehört die Bevölkerung vier verschiedenen Religionsgemeinschaften an. Katholiken, Orthodoxe Christen, Sunniten und die Mitglieder der [...]

mehr

978-3-8288-2652-6
Paul
Adenauer-Wahlkämpfe
Die Bundestagswahlkämpfe der CDU 1949-1961
Tectum,  2011, 754 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2652-6
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Kein anderer drückte der jungen Bundesrepublik in ihrer frühen Geschichte derart seinen Stempel auf wie Konrad Adenauer. In seiner Zeit als erster Bundeskanzler 1949 bis 1963 kam es zu zentralen politischen Weichenstellungen: Adenauer verfolgte die strikte Anbindung an den demokratischen Westen, die [...]

mehr

978-3-8288-2629-8
Petzi
Polit-Kommunikation am Hof Maximilians I.
Der Zusammenbruch der Pentarchie in Italien im Spiegel der Diplomatie (1494-1500)
Tectum,  2011, 400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2629-8
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Am 31. März 1495 entstand Europas erster Verteidigungspakt. Kaiser Maximilian I., Spaniens Könige, der Papst sowie Mailand und Venedig schlossen sich zum „Schutz Italiens“ und zum „Wohl der gesamten Christenheit“ in der Heiligen Liga von Venedig zusammen, um Frankreichs Expansionsdrang Einhalt zu [...]

mehr

978-3-8288-2632-8
Gökpinar
Deutsch-türkische Beziehungen 1890 - 1914 und die Rolle Enver Paschas
Tectum,  2011, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2632-8
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

600 Jahre nach seiner Gründung war das Osmanische Reich am Ausgang des 18. Jahrhunderts kaum mehr als der Schatten seiner selbst. Über den „kranken Mann am Bosporus“ spottete Russlands Zar Nikolaus I. und gemeinsam mit England und Frankreich betrieb er dessen Ausbeutung. Im deutschen Kaiser Wilhelm [...]

mehr

978-3-8288-2591-8
Günther
Unpolitische Kommunalpolitik?
Die Deutsche Volkspartei in der Weimarer Republik
Tectum,  2011, 313 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2591-8
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Die Weimarer Republik wurde in der Vergangenheit vor allem unter dem Aspekt ihres Scheiterns gesehen. In dieser Verengung haben Historiker sich bevorzugt der Reichspolitik und ihren Akteuren gewidmet. Doch auch Reichspolitik, Parteipolitik und Kommunalpolitik standen in der Weimarer Republik in [...]

mehr

978-3-8288-2584-0
Dröll
Südafrikas Suche nach einer neuen Seele
Vom Rassismus zur spirituellen Ethik des Afrikanischen Humanismus
Tectum,  2011, 96 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2584-0
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Südafrikas Antwort auf die Apartheid war erstaunlich. Nicht nach Rache sann die farbige Mehrheit nach dem Ende des rassistischen Unrechtssystems – der Weg in die Zukunft hieß Ubuntu: Gesellschaftliche Versöhnung und Harmonie wurden zur fundamentalen Basis des Zusammenlebens, Vergebung zum Kern [...]

mehr

978-3-8288-2538-3
Lehto-Bleckert
Ulrike Meinhof 1934-1976.
Ihr Weg zur Terroristin
Tectum,  2010, 720 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2538-3
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Ulrike Meinhof: Moralistin und Freiheitskämpferin, Kommunistin und Terroristin. Doch wer war Meinhof wirklich? Katriina Lehto-Bleckert beschreibt versiert und lebendig Ulrike Meinhof als Intellektuelle, die eigene Erfahrungen in ihr politisches Wirken einbezog. Die Autorin beleuchtet die [...]

mehr

978-3-8288-2531-4 (No image)
Spell
Freiheitspilger und Geschäftemacher
Deutsche im Paris der Direktoriums-Ära
Tectum,  2010, 587 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2531-4
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

„Paris wird beynah izt von Deutschen bevölkert“ staunte Karl Friedrich Cramer im November 1796. Tatsächlich: Frankreichs Metropole zog deutsche Zeitgenossen fast magisch an. Bereits Ende des 17. Jahrhunderts waren zahlreiche Lehrlinge und Gesellen auf ihrer Wanderschaft nach Paris gekommen und viele [...]

mehr

Kontakt-Button