978-3-7890-6037-3
Prüfert
Ausbildung und Bildung im Militär
Zur Debatte um das Führungskräftetraining der Bundeswehr
1999, 123 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6037-3
Sofort lieferbar
16,50 € inkl. MwSt.

Die erste große Bildungsreform in den Streitkräften erfolgte Anfang der sechziger Jahre, knapp fünfzehn Jahre nach Aufstellung der Bundeswehr. Inzwischen sind gut 25 Jahre vergangen, und es stellt sich die Frage nach einer neuen Bildungsreform, um die Aufgaben des 21. Jahrhunderts zu bewältigen.
Auf [...]

mehr

978-3-8329-7198-4
Schmidt-Radefeldt | Meissler
Automatisierung und Digitalisierung des Krieges
Drohnenkrieg und Cyberwar als Herausforderungen für Ethik, Völkerrecht und Sicherheitspolitik
2012, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7198-4
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Mit der fortschreitenden Automatisierung von Waffensystemen sowie der Nutzung von Cybertechnologie zu militärischen Zwecken wandeln sich herkömmliche Begrifflichkeiten, Strategien und das Verständnis des Krieges. Digitale Attacken auf Computernetzwerke, aber auch der Einsatz ferngesteuerter [...]

mehr

978-3-7890-7872-9
Ulrich
Beteiligung in der Bundeswehr
Eine Funktionsanalyse im Rahmen der Inneren Führung
2002, 266 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7872-9
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Art und Umfang von beteiligten Soldaten war und ist ein kontroverses Thema in der Bundeswehr. Die vorliegende Arbeit soll Mißverständnisse verringern und Chancen, aber auch Grenzen der Beteiligung im militärischen Alltag aufzeigen. Es wird ein interdisziplinäres Analysemodell angeboten, das geeignet [...]

mehr

978-3-8329-3594-8
Spring
Brauchen wir in Deutschland eine Militärgerichtsbarkeit?
2008, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3594-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Brauchen wir in Deutschland eine Militärgerichtsbarkeit? Diese Frage wurde in Deutschland über Jahrzehnte nicht gestellt. Angesichts der zunehmenden Zahl von Bundeswehrsoldaten, die in Auslandseinsätze entsandt werden, ist es jedoch an der Zeit, dieses Thema wieder aufzugreifen. Es stellt sich die [...]

mehr

978-3-7890-6762-4
Prüfert
Bundeswehr und Tradition
Zur Debatte um das künftige Geschichts- und Traditionsverständnis in den Streitkräften
2000, 165 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6762-4
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Tradition in der Bundeswehr ist meist nur ein Thema gesellschaftlicher Diskussion, wenn es rechtsextremistische Vorfälle gegeben hat, die an die Öffentlichkeit gelangt sind. Meist wird dann lediglich diskutiert, ob entsprechende Inhalte der »richtigen« Tradition entsprechen oder nicht. Eine [...]

mehr

978-3-8329-5633-2
Kirsch
Darum Wehrpflicht!
Zur aktuellen Debatte um die Zukunft der deutschen Wehrpflicht
2010, 112 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5633-2
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Die Allgemeine Wehrpflicht in der Bundesrepublik Deutschland ist ein hohes Gut. Inzwischen kann sich Deutschland glücklich schätzen, sie zu haben und nicht in die gleiche „Modernisierungsfalle“ wie viele Verbündete getappt zu sein. Die Wehrpflicht ist sicherheitspolitisch unverzichtbar, militärisch [...]

mehr

978-3-8487-1397-4 (No image)
Steinsdorff
Das "Recht nach dem Kriege" in der Philosophie Immanuel Kants
2014, 312 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1397-4
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das „Recht nach dem Kriege“ behandelt das bislang völlig unbeachtet gebliebene Recht des Friedensvertrages. Im Ausgang der §§ 53 und 58 von Immanuel Kants Schrift „Metaphysische Anfangsgründe der Rechtslehre“ untersucht der Verfasser das „Recht nach dem Kriege“ im historischen, rechtsphilosophisch [...]

mehr

978-3-7890-7006-8
Das Soldatenrecht der Bundesrepublik Deutschland im Lichte neuerer Grundrechtsfunktionen
Zur aktuellen Grundrechtslage der Soldaten in Deutschland und ausgewählten NATO-Staaten
2000, 415 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7006-8
Sofort lieferbar
50,00 € inkl. MwSt.

Während die staatsorganisationsrechtliche Stellung der Bundeswehr auch für neue Aufgabengebiete im wesentlichen geklärt ist, wirft die Rechtsstellung des Soldaten noch zahlreiche Fragen auf. Die Geltung der klassischen Grundrechte ist zwar unbestritten, die Behandlung neu entwickelter [...]

mehr

978-3-7890-7391-5
Die Beteiligungsrechte der Soldaten in den Streitkräften der Bundeswehr
Eine Bestandsaufnahme auf der Grundlage des Soldatenbeteiligungsgesetzes
2001, 183 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7391-5
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Die im arbeitsrechtlichen Bereich der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung andauernden Diskussionen um »mehr Mitbestimmung« lassen auch den Bereich der Bundeswehr nicht unberührt. Sie sind auch dort seit ihrer Gründung Gegenstand heftiger Kontroversen im Spannungsverhältnis zwischen [...]

mehr

978-3-8329-6129-9
Weingärtner
Die Bundeswehr als Armee im Einsatz
Entwicklungen im nationalen und internationalen Recht
2010, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6129-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Bundeswehr ist mittlerweile seit fast zwanzig Jahren in verschiedenen internationalen Friedens- und Krisenreaktionseinsätzen engagiert. Hierbei zeigt sich, dass die Komplexität und Einzigartigkeit der jeweiligen Einsatzszenarien zu immer neuen Fragestellungen führen und damit eine ständige [...]

mehr

Kontakt-Button