978-3-8329-4361-5
Rußmann
Agenda Setting und Internet
Themensetzung im Spannungsfeld von Onlinemedien und sozialen Netzwerken
2007, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4361-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Mit den zunehmenden Veränderungen der Medienlandschaft stellt sich die Frage nach Agenda-Setting-Effekten durch neue, internetbasierte interaktive Medien. Bleibt das existierende kollektive Gedächtnis der Gesellschaft erhalten oder kommt es mit der zunehmenden Individualisierung der Themenrezeption [...]

mehr

978-3-8329-4314-1
Dogruel
Computerspiele und 50+
Akzeptanz und Potentiale von Computerspielen bei Personen ab 50 Jahren
2008, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4314-1
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Computer- und Videospiele haben sich mittlerweile insbesondere bei Kindern und Jugendlichen als zusätzliches Medienangebot etabliert. Interaktive Unterhaltung nimmt somit in vielen Haushalten einen Platz neben klassischen Medien ein.
Personen ab 50 Jahren haben bislang nur einen marginalen Anteil an [...]

mehr

978-3-8487-2422-2
Fawzi
Cyber-Mobbing
Ursachen und Auswirkungen von Mobbing im Internet
2., durchgesehene Auflage, 2015, 152 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2422-2
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
24,00 € inkl. MwSt.

Mobbing findet heute nicht mehr nur in der Schule oder am Arbeitsplatz, sondern auch im Internet statt. Anwendungen wie Social Communities, Video-Plattformen oder Weblogs werden zunehmend dafür genutzt, andere zu schikanieren, bloßzustellen oder zu bedrohen. Für diese Form des Mobbings wurde der [...]

mehr

978-3-8329-4552-7
Brunmeier
Das Internet in Russland
Eine Untersuchung zum spannungsreichen Verhältnis von Politik und Runet
2005, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4552-7
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Welche Politik verfolgt die russische Staatsführung im Bereich der neuen Datennetze? Konnte sich das Internet, im Gegensatz zu den traditionellen Medien, die in den letzten Jahren unter zunehmendem staatlichen Einfluss einen großen Wandel erfahren haben, als freier Kommunikations- und [...]

mehr

978-3-8329-4571-8 (No image)
Geyer
Der deutsche Onlinejournalismus am 11. September
Die Terroranschläge als Schlüsselereignis für das junge Nachrichtenmedium
2004, 186 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4571-8
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Am 11. September wurde das Internet als Nachrichtenmedium entdeckt. Die Studie zeigt, dass der 11. September ein Schlüsselereignis in der Entwicklung des Onlinejournalismus war. Die Inhaltsanalyse journalistischer Online-Angebote hat ergeben, dass die meisten Redaktionen auf das Ereignis [...]

mehr

978-3-8329-4506-0 (No image)
Schmidt
Der virtuelle lokale Raum
Zur Institutionalisierung lokalbezogener Online-Nutzungsepisoden
2005, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4506-0
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die Veralltäglichung des Internets bringt entgegen populärer Thesen kein "Ende der Geographie" und keinen körperlosen Cyberspace mit sich, sondern fördert räumliche und soziale Restrukturierungsprozesse. Diese Arbeit setzt sich kritisch mit Raumlosigkeitsthesen auseinander und entwirft ein Modell [...]

mehr

978-3-8329-4763-7 (No image)
Welker
Determinanten der Internet-Nutzung
Eine explorative Anwendung der Theorie des geplanten Verhaltens zur Erklärung der Medienwahl
2001, 275 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4763-7
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Das Internet verändert unseren Alltag: Medienvielfalt prägt heute unsere Lebenswelt.
Zeitung, Fernsehen und Internet stehen dem Nutzer u.a. für die Information zur Auswahl, persönliches Gespräch, Telefon oder Internet für die Kommunikation.
Welches Medium wählen wir für welchen Zweck aus und warum [...]

mehr

978-3-8329-4365-3
Zwiefka
Digitale Bildungskluft
Informelle Bildung und soziale Ungleichheit im Internet
2007, 147 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4365-3
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund zunehmender Technisierung und dadurch antizipierter veränderter (informeller) Lernprozesse stellt sich die Frage, inwiefern sich Möglichkeiten außerschulischen Lernens durch das Internet ergeben. Im Anschluss an die digitale Spaltung ergibt sich somit das Forschungsinteresse [...]

mehr

978-3-8329-4545-9 (No image)
Beck | Schweiger | Wirth
Gute Seiten - schlechte Seiten
Qualität in der Onlinekommunikation
2004, 356 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4545-9
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Die Qualität von Medien wird seit Jahren in der Kommunikationswissenschaft debattiert. Dabei geht es nicht nur um die Qualität von Medienprodukten sondern auch um die Frage, wie man Qualität erreichen, evaluieren und sichern kann. Während in den Anfangsjahren des Internet viele Angebote einfach [...]

mehr

978-3-8487-4379-7
Evers
Ich poste, also wähl' mich!
Parteien auf Facebook im Bundestagswahlkampf
2019, 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4379-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Mit der Analyse der Ziele und Inhalte der Facebook-Kampagne zur Bundestagswahl 2013 liegt nun eine Studie vor, die auf Basis eines eigenen Modells digitaler Wahlkampfkommunikation einen Überblick über die Themen, Akteure und Strategien postmoderner Kampagnen im Social Web vermittelt. Im Rahmen eines [...]

mehr

Kontakt-Button