978-3-8329-7084-0
Jesse
1989 und die Perspektiven der Demokratie
2011, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7084-0
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Im „Wendejahr“ 1989 brach der Sowjetkommunismus nahezu weltweit zusammen – friedlich, plötzlich und überraschend. Gewiss haben sich die meisten ostmitteleuropäischen Demokratien 20 Jahre danach konsolidiert, doch ist der Befund, was die Perspektiven der Demokratie betrifft, keineswegs nur positiv: [...]

mehr

978-3-7890-1656-1 (No image)
Bedingungen und Probleme politischer Stabilität
1988, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1656-1
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

978-3-8487-0531-3 (No image)
Kneuer
Das Internet: Bereicherung oder Stressfaktor für die Demokratie?
2013, 275 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0531-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Inmitten der Ermüdung, in die das repräsentative Demokratiemodell gekommen ist, erscheint das Internet wie ein Heilmittel. Den digitalen Medien wird zugeschrieben, Transparenz, Partizipation, Responsivität und Repräsentivität zu verbessern und so Repräsentation zu ergänzen oder zu modernisieren.
Dies [...]

mehr

978-3-8329-3211-4 (No image)
Werz
Demografischer Wandel
2008, 155 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3211-4
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

Der demografische Wandel schreitet schnell voran und begegnet uns in vielen Lebensbereichen. Begriffe wie Fertilität, Mortalität und Migration sind beinahe täglich in den Medien. Während die demografische Entwicklung der nächsten Jahrzehnte längst bekannt ist, wird in der Öffentlichkeit nur wenig [...]

mehr

978-3-7890-7672-5
Der demokratische Verfassungsstaat in Deutschland
80 Jahre Weimarer Reichsverfassung, 50 Jahre Grundgesetz, 10 Jahre Fall der Mauer
2001, 125 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7672-5
Vergriffen, kein Nachdruck
23,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Analysen stehen die historische Entwicklung sowie zentrale Problemfelder des demokratischen Verfassungsstaates in Deutschland. H.P. Schwarz untersucht Stabilitäts- und Erfolgsbedingungen des demokratischen Verfassungsstaates in Deutschland zwischen Weimar und der Wiedervereinigung. [...]

mehr

978-3-7890-6266-7
Die Integration politischer Gemeinwesen in der Krise?
1999, 91 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6266-7
Sofort lieferbar
19,50 € inkl. MwSt.

Die Frage nach den Bedingungen, unter denen ein politisches Gemeinwesen bestandsfähig ist und bleibt, gehört seit der Antike zu den zentralen Themen sozialwissenschaftlichen Forschens. Am Ende des 20. Jahrhunderts haben Veränderungen wie der Wandel der Werteorganisation in den westlichen [...]

mehr

978-3-7890-3504-3 (No image)
Die neue Bundesrepublik
1994, 151 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3504-3
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-8487-2246-4
Korte
Emotionen und Politik
Begründungen, Konzeptionen und Praxisfelder einer politikwissenschaftlichen Emotionsforschung
2015, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2246-4
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Im Schatten rationalen Denkens galt das Verhältnis von Politik und Emotion als ein vielfach belastetes. So wurde bislang das Emotionale in normativer wie empirischer Hinsicht nahezu einseitig problematisiert. Während aus normativer Sicht das Emotionale lange Zeit geradezu dämonisiert wurde, waren [...]

mehr

978-3-8329-2514-7 (No image)
Sandschneider
Empire
2007, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2514-7
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

Der Imperiumsgedanke scheint insbesondere für konservative und neo-konservative Köpfe zunehmenden Reiz auszuüben. Um den Begriff und die Bedeutung für die Weltpolitik ist eine lebhafte Diskussion entstanden. In dem vorliegenden Sammelband werden die wesentlichen Beiträge der Jahrestagung der DGfP [...]

mehr

978-3-7890-1804-6 (No image)
Europäisierung Europas?
1989, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1804-6
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button