978-3-8487-7845-4
Ahle
Der besonders schwere Fall des Totschlags
2020, 371 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7845-4
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Diskussion über die Reform der Tötungsdelikte stehen die Mordmerkmale und die absolute Androhung der lebenslangen Freiheitsstrafe. Doch auch der besonders schwere Fall des Totschlags wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe geahndet. Gleichwohl findet diese Norm in Rechtsprechung und [...]

mehr

978-3-7489-2255-1
Ahle
Der besonders schwere Fall des Totschlags
2020, 371 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-2255-1
E-Book Download
98,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Diskussion über die Reform der Tötungsdelikte stehen die Mordmerkmale und die absolute Androhung der lebenslangen Freiheitsstrafe. Doch auch der besonders schwere Fall des Totschlags wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe geahndet. Gleichwohl findet diese Norm in Rechtsprechung und [...]

mehr

978-3-8487-6891-2
Rasper
"… eine Art Ausführungsgesetz zur Reichsverfassung selbst"
Die Hessische Verfassung vom 12. Dezember 1919
2020, 639 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6891-2
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

Das Jahr 2019 stand mit Blick auf die Paulskirchenverfassung von 1849, die Weimarer Reichsverfassung von 1919 und das Grundgesetz von 1949 ganz im Zeichen nationaler Verfassungsjubiläen. Doch mit der ersten republikanisch-demokratischen Verfassung auf hessischem Boden feierte jüngst auch eine [...]

mehr

978-3-8487-6890-5
Strathoff
Die Befugnisse der Feuerwehr zur Gefahrenabwehr in Nordrhein-Westfalen
2020, 317 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6890-5
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Seit Inkrafttreten des BHKG zum 1. Januar 2016 haben die Gefahrenabwehrbefugnisse der Feuerwehr in NRW sowohl in der Praxis als auch im rechtswissenschaftlichen Diskurs kaum Beachtung gefunden. Die Rückgriffsmöglichkeit auf polizeiliche Standardermächtigungen scheint noch weitestgehend unbekannt zu [...]

mehr

978-3-8487-6559-1
Wagner
Kulturelle Integration und Grundgesetz
2020, 530 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6559-1
Sofort lieferbar
138,00 € inkl. MwSt.

Integration beherrscht nicht erst seit der sog. Flüchtlingskrise die öffentliche Debatte. Hierbei steht die Frage im Raum, wie die Integration einer sich kulturell zunehmend pluralisierenden Gesellschaft strukturiert werden kann und welche Rolle das Recht bei dieser Strukturierung spielen kann. [...]

mehr

978-3-8487-6352-8
Eckhardt
Überlange Verfahrensdauer und Verhältnismäßigkeit
2020, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6352-8
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beschäftigt sich mit der praxisrelevanten Fragestellung nach dem Umgang mit Strafverfahren, die bereits so erhebliche Zeit angedauert haben, dass ihre weitere Fortsetzung zu unangemessenen Belastungen des Beschuldigten führen würde. Ausgangspunkt der Untersuchung bildet die vom [...]

mehr

978-3-8487-6283-5
Zeineddine
Die Methodik der islamischen Jurisprudenz - Usul al-Fiqh
2019, 521 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6283-5
Sofort lieferbar
135,00 € inkl. MwSt.

Das Werk ist die juristische Einführung in die Methodik der islamischen Jurisprudenz in deutscher Sprache. Es führt den Leser in die Begriffe, Systematik und Prinzipien des islamischen Rechts ein und legt die Grundlagen der islamischen Jurisprudenz aus der genuinen Binnenperspektive der muslimischen [...]

mehr

978-3-8487-6160-9
Bühren
Der Rechtsanwalt als Aufsichtsratsmitglied
Eine aktienrechtliche Analyse unter besonderer Berücksichtigung des anwaltlichen Berufsrechts
2019, 425 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6160-9
Sofort lieferbar
112,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Tätigkeit von Rechtsanwälten in Aufsichtsräten von Aktiengesellschaften. Erstmals werden sämtliche relevanten Rechtsfragen – insbesondere im Hinblick auf Beratungsverträge – sowohl aus der aktienrechtlichen als auch aus der bislang im Diskurs vernachlässigten [...]

mehr

978-3-8487-6226-2
Disselkamp
Der Richtervorbehalt bei der Blutprobenentnahme gemäß § 81a Abs. 2 StPO
2019, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6226-2
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Die Blutprobenentnahme ist eine der am häufigsten durchgeführten Zwangsmaßnahmen der Strafprozessordnung. Trotz ihrer regelmäßigen Eilbedürftigkeit ist ihre Anordnung grundsätzlich dem Richter vorbehalten; die Ermittlungsbehörden sind nur bei Gefahr im Verzug zuständig. Aus diesem Spannungsfeld [...]

mehr

978-3-8487-5739-8
Schwab
Die Beendigung der Bestechungsdelikte
2019, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5739-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Beendigung der Bestechungsdelikte hat in der Praxis vor allem unter dem Gesichtspunkt der Verjährung Bedeutung erlangt. Die Arbeit befasst sich daher zum einen mit der Frage, ob die bislang existierende Rechtsprechung, gemessen an ihren eigenen Prämissen konsistent ist und in welcher Form sie im [...]

mehr

978-3-8487-5942-2
Westphal
Deutungshoheit über Texte
Eine Analyse des rechtswissenschaftlichen Diskurses über Literatur
2019, 439 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5942-2
Sofort lieferbar
115,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit nimmt den Diskurs über Romanverbotsverfahren – paradigmatisch sind die Fälle „Mephisto“ und „Esra“ – zum Anlass, die rechtswissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Stellenwert von Literaturwissenschaft in den Fällen zu analysieren, in denen behauptet wird, dass literarische Werke [...]

mehr

978-3-8487-5581-3
Fischels
Der Arbeitnehmerbegriff
Typologik, Dogmatik und Systematisierung
2019, 405 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5581-3
Sofort lieferbar
106,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit befasst sich mit der Frage nach der rechtssicheren Bestimmbarkeit der Arbeitnehmereigenschaft und gibt hierzu einen eigenen Lösungsvorschlag. Im Anschluss an einen umfassenden logischen und sprachtheoretischen Teil wird die Begriffsnatur des bislang in der Rechtsprechung und [...]

mehr

978-3-8487-5447-2
Köster
Schulform- und Schulstrukturgarantien in den deutschen Landesverfassungen
2019, 349 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5447-2
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Dreigliedrigkeit versus Gesamtschulen? Werden die Hauptschulen überall in Deutschland abgeschafft? Das Werk enthält eine Systematisierung und Dogmatisierung der Landesverfassungsnormen über die Gliederung des weiterführenden Schulwesens. Inwieweit ist der ständige politische Streit zwischen [...]

mehr

978-3-8487-5363-5
Kühl
Die Strafbarkeit fehlender Information und Beratung nach § 264a StGB
Zugleich eine Untersuchung zum Verhältnis der zivilrechtlichen und strafrechtlichen Prospekthaftung
2019, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5363-5
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Der Straftatbestand des Kapitalanlagebetruges (§ 264a StGB) ist sowohl im Wirtschaftsstrafrecht als auch im Zivilrecht eine praktisch bedeutsame Vorschrift. Die Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Prospektfehler, die im Zivilrecht einen Schadensersatzanspruch begründen, auch zu einer [...]

mehr

978-3-8487-5446-5
Benning
Die Nutzung zu Beweiszwecken nicht verwendbarer Zufallserkenntnisse im strafprozessualen Ermittlungsverfahren
2018, 186 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5446-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Ausgangspunkt dieses Werkes sind die Verwendungsregelungen gemäß § 161 Abs. 2 Satz 1 und § 477 Abs. 2 Satz 2 StPO, welche eine zweckändernde Datenverwendung im Strafprozess „zu Beweiszwecken“ lediglich unter der Voraussetzung der hypothetischen Anordnungsmöglichkeit der Ursprungsmaßnahme gestatten. [...]

mehr

978-3-8487-4479-4
Kampmann
Die Pönalisierung der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung - eine kritische Analyse
Zugleich ein Reformvorschlag zur Normierung ärztlicher Suizidassistenz
2017, 257 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4479-4
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Im Jahr 2015 hat der Gesetzgeber nach einer kontroversen Debatte die geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung unter Strafe gestellt. Dabei ist es allerdings umstritten, ob eine Suizidbeihilfe überhaupt strafwürdiges Verhalten darstellen kann.
Deshalb beschränkt sich die vorliegende Untersuchung [...]

mehr

978-3-8487-4087-1
Hoppe
Die Streitverkündung als Instrument gesellschaftsrechtlicher Prozessführung
2017, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4087-1
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit geht der Frage nach, inwiefern die Streitverkündung dazu genutzt werden kann, gesellschaftsrechtliche Konflikte einer kongruenten Lösung zuzuführen. Erstmals liegt damit eine Monografie vor, welche die Bedeutung der Streitverkündung als Instrument gesellschaftsrechtlicher Prozessführung [...]

mehr

978-3-8487-3837-3
Busche
Grundrechtlicher Schutz des Herstellens, Beförderns und Inverkehrbringens von Kriegswaffen
Der Zusammenhang von Grundrechtsschutz und effektiver Kriegswaffenkontrolle im Genehmigungsverfahren nach Art. 26 Abs. 2 GG
2017, 243 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3837-3
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Der Autor untersucht den Zusammenhang zwischen den Grundrechten von Rüstungsunternehmen, die Kriegswaffen herstellen, befördern und in Verkehr bringen, und dem Genehmigungsvorbehalt für diese Tätigkeiten in Art. 26 Abs. 2 GG. Er gelangt zu dem Ergebnis, dass die Verfassung einen Mittelweg zwischen [...]

mehr

978-3-8487-3433-7
Uphoff
Die Vorsorgevollmacht des Personengesellschafters
Gestaltungsinstrument zur Wahrung seiner Selbstbestimmung
2016, 349 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3433-7
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit thematisiert die Zulässigkeit einer Vorsorgevollmacht, die einen Dritten zu einer umfassenden Wahrnehmung der gesellschaftlichen Angelegenheiten im Fürsorgefall des Gesellschafters ermächtigen soll. Neben den allgemeinen Wirksamkeitsvoraussetzungen der Erteilung einer Vorsorgevollmacht [...]

mehr

978-3-8487-3465-8
Hartlich
Die Verwertungsmöglichkeit in der Grunderwerbsteuer
Dogmatische Grundlegung zu § 1 Abs. 2 GrEStG
2016, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3465-8
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Das Werk behandelt den bislang von der Steuerwissenschaft vernachlässigten Tatbestand des § 1 Abs. 2 GrEStG. Erstmals liegt eine Monografie vor, die sowohl die steuerdogmatischen Grundlagen als auch die praktischen Anwendungsprobleme der Vorschrift eingehend beleuchtet. Nach einer Darstellung der [...]

mehr

978-3-8487-2791-9
Cordes
Die Compliance-Organisation in der GmbH
Gesellschaftsrechtliche Binnenstruktur unter organisatorischem Einfluss des Ordnungswidrigkeiten- und Deliktsrechts
2016, 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2791-9
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Im vorliegenden Werk wird die bislang vornehmlich aktienrechtlich geprägte Compliance-Diskussion erstmalig grundlegend auf Unternehmen in der Rechtsform der GmbH übertragen. Die Untersuchung ist daher für die Betriebs- und Rechtswissenschaft gleichermaßen von großem Interesse.
Zunächst bestimmt der [...]

mehr

978-3-8487-2735-3
Schöppner
Gläubigerschutz in der Vorrats- und Mantel-GmbH nach dem MoMiG
2016, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2735-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Vorrats- und Mantelgesellschaften sind aus dem Wirtschaftsleben kaum wegzudenken, denn diese „leeren Hülsen“ ermöglichen es, jederzeit und flexibel unternehmerische Tätigkeiten aufzunehmen. Zugleich besteht jedoch das Risiko, dass diese Gesellschaften ohne die gesetzliche und [...]

mehr

978-3-8487-2706-3
Beck
Die DNA-Analyse im Strafverfahren
De lege lata et ferenda
2015, 375 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2706-3
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die rechtsmedizinischen Möglichkeiten zur Ermittlung des Täters haben sich in den letzten Jahren – vor allem im Bereich der DNA-Analyse – rasant fortentwickelt. Dies wirft etliche strafprozessuale und verfassungsrechtliche Fragen auf, beispielsweise nach der Zulässigkeit der Erstellung genetischer [...]

mehr

978-3-8487-1904-4
Zwermann-Milstein
Grund und Grenzen einer verfassungsrechtlich gebotenen gesundheitlichen Mindestversorgung
2015, 383 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1904-4
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Welche Ansprüche auf gesundheitliche Versorgung kann ein lebensbedrohlich Erkrankter gegenüber dem Staat geltend machen? Während das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums zu einer gefestigten Figur der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts avanciert ist, [...]

mehr

978-3-8487-2244-0
Stahl
Notwehr gegen Unterlassen
2015, 335 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2244-0
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Gibt es ein Recht zur Notwehr gegen Unterlassen? Obwohl die Notwehr der zentrale Rechtfertigungsgrund des Strafrechts ist, finden sich Ausführungen bisher fast ausschließlich zum Notwehrrecht gegen aktives Tun. Demgegenüber behandelt diese Arbeit in systematischer Weise sämtliche Fragen zur [...]

mehr

978-3-8487-1462-9 (No image)
Rücker
Die Allokation von Lebenschancen
Grundrechtliche Vorgaben und rechtstheoretische Strukturen bei der staatlichen Entscheidung über Leben und Tod in Konfliktsituationen
2014, 199 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1462-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Immer wieder muss der Staat Situationen auflösen, in denen „Leben gegen Leben“ steht. An den Beispielen des Abschusses von Passagierflugzeugen und der Organverteilung entwickelt die Arbeit allgemeingültige grundrechtliche Vorgaben für die Verteilung von Lebenschancen in derartigen [...]

mehr

978-3-8487-1646-3 (No image)
Sandhaus
Der Kreditgeber als faktischer Geschäftsführer einer GmbH
2014, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1646-3
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Kreditgeber nehmen vor allem in der Krise großen Einfluss auf die Geschicke ihrer Schuldnergesellschaften und beteiligen sich aktiv an deren Sanierung. Dies dient einerseits legitimen Interessen, kann andererseits aber zu einer Gefährdung der Gesellschaft und ihrer übrigen Gläubiger führen. Der [...]

mehr

978-3-8487-0322-7 (No image)
Ruhe
Die Montageklausel
Gemischte Kaufwerkverträge nach dem BGB und der Verbrauchsgüterkauf-Richtlinie
2014, 261 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0322-7
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Montageklausel, eine Regelung mit deutschen und europäischen Wurzeln, kann als Leitbildentscheidung des Gesetzgebers für die Einordnung von gemischten Verträgen im Überschneidungsbereich des Kauf- und Werkvertragsrechts angesehen werden. Die Arbeit liefert eine neue inhaltliche Zuordnung und [...]

mehr

978-3-8487-1394-3 (No image)
Hinderberger
Der Entzug virtueller Gegenstände - Eingriffe in die Herrschaftsmacht über Daten und Störungen von Datenverarbeitungen
2014, 301 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1394-3
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

In Onlinespielen wie World of Warcraft und Metin 2 hat sich ein Handel mit virtuellen Gegenständen gegen Echtgeld fest etabliert. Die Werthaltigkeit der virtuellen Gegenstände hat dazu geführt, dass sich auch die Strafverfolgungsbehörden mit dem „Entzug“ solcher Gegenstände beschäftigen müssen. [...]

mehr

978-3-8487-0071-4 (No image)
Surholt
Amtshaftung für Handlungen in Auslandseinsätzen der Bundeswehr
Unter besonderer Berücksichtigung möglicher Amtspflichten aus dem humanitären Völkerrecht, der Europäischen Menschenrechtskonvention und den Grundrechten
2014, 464 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0071-4
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Bundeswehr ist vielerorts an Auslandseinsätzen unter dem Dach Internationaler Organisationen beteiligt. Naturgemäß kann sie dabei in den Einsatzländer auch Schäden verursachen. Es wird untersucht, ob und unter welchen Voraussetzungen die Bundesrepublik Deutschland für diese Schäden nach den [...]

mehr

978-3-8487-0882-6 (No image)
Scheuch
Der Scheingesellschafter der Gesellschaft bürgerlichen Rechts
Unter besonderer Berücksichtigung fehlerhafter Eintragungen in der GmbH-Gesellschafterliste
2014, 455 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0882-6
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Der altbekannte Satz, wer als Gesellschafter einer GbR erscheine, hafte auch wie ein solcher, gehört auf den Prüfstand. Die Rechtsprechung bejaht eine solche Rechtsscheinhaftung insbesondere bei Freiberuflern. Der Autor untersucht zunächst im Einzelnen, inwieweit deren Voraussetzungen tatsächlich [...]

mehr

978-3-8487-0676-1 (No image)
Scholz
Verwaltungszivilprozessrecht
Effektive Durchsetzung subjektiv-öffentlicher Rechte gegenüber der staatlichen Verwaltung im Zivilrechtsweg
2013, 377 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0676-1
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Subjektiv-öffentliche Rechte gegenüber der staatlichen Verwaltung sind im Zivilrechtsweg durchzusetzen, wenn Sonderzuweisungen dies vorsehen oder die Verwaltung privatrechtlich handelt. Welche prozessualen Probleme dadurch auftreten, untersucht der Verfasser umfassend im Hinblick auf verfassungs- [...]

mehr

978-3-8487-0624-2
Twele
Die Haftung des Vorstands für Kartellrechtsverstöße
2013, 305 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0624-2
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Kartellrechtsverstöße können für Vorstände gravierende Konsequenzen zur Folge haben. Die Haftungsrisiken sind vielfältig und mit einer Vielzahl rechtlicher Probleme behaftet. Neben Bußgeldern drohen u.a. Schadensersatzansprüche Dritter und der Aktiengesellschaft sowie Tätigkeitsverbote und [...]

mehr

978-3-8487-0687-7
Witte
Recht und Gerechtigkeit im Pandemiefall
Bevorratung, Verteilung und Kosten knapper Arzneimittel im Falle eines Seuchenausbruchs
2013, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0687-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Ist die deutsche Rechtsordnung auf Pandemien vorbereitet? Das Werk untersucht die notwendigen rechtlichen Reaktionen auf die Bedrohung durch eine schwere Seuche. Der Autor unterzieht die vielfältigen und disparaten Normen in den einschlägigen Bereichen des Medizin-, Verfassungs- und Sozialrechts [...]

mehr

978-3-8329-7994-2
Prinz
Das neue Internationale Unterhaltsrecht unter europäischem Einfluss
2013, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7994-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Bei der grenzübergreifenden Geltendmachung seiner Ansprüche wird der Unterhaltsgläubiger mit einer neuen Generation internationaler Rechtsakte konfrontiert: Seit dem 18.6.2011 gelten in der EU die Europäische Unterhaltsverordnung (EuUnthVO) und das Haager Protokoll über das auf Unterhaltspflichten [...]

mehr

978-3-8329-7995-9
Augustin
Das Recht des Beschuldigten auf effektive Verteidigung
Eine Analyse des Status quo sowie Vorschläge zur Qualitätssicherung
2013, 363 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7995-9
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Recht des Beschuldigten auf effektive Verteidigung ist ein elementarer Bestandteil eines jeden rechtsstaatlichen Gesellschaftssystems. Die Bedeutung dieses Rechtes steigt dabei proportional zur Reichweite der Einflussmöglichkeiten der Verteidigung auf den Ausgang des Strafprozesses. Angesichts [...]

mehr

978-3-8487-0098-1
Lübcke
Das neue europäische Internationale Nachlassverfahrensrecht
Darstellung auf Grundlage des Verordnungsentwurfs vom 14. Oktober 2009 unter Berücksichtigung der Endfassung
2013, 714 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0098-1
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

Auf der Basis des Kommissionsentwurfs von Oktober 2009 und ergänzend der im Juni 2012 verabschiedeten EuErbVO arbeitet der Verfasser heraus, welche Schwierigkeiten einer internationalen Erbschaftsabwicklung bzw. einer nachlassverfahrensrechtlichen Vereinheitlichung entgegenstehen, und entwickelt [...]

mehr

978-3-8329-7982-9
Hesse
Die Veröffentlichungspflicht für Vorstandsvergütung
Nach Gesellschafts- Verfassungs- und Europarecht
2013, 549 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7982-9
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Nach langem Widerstand hat sich die Verpflichtung börsennotierter Gesellschaften zur individualisierten Veröffentlichung des Vorstandssalärs als Standard einer guten und verantwortungsvollen Corporate Governance etabliert. Zugleich wird die Forderung nach Organvergütungstransparenz auch bei [...]

mehr

978-3-8329-7993-5
Rodenbeck
Die Berufung auf einen Verbotsirrtum als Schutzbehauptung
Gleichzeitig eine kritische Betrachtung der Verbotsirrtumsdogmatik
2012, 263 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7993-5
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Werk enthält eine Untersuchung der Verbotsirrtumsdogmatik mit dem Schwerpunkt auf einem besonderen, bislang wenig beachteten Problem: Der Möglichkeit der subjektiven Absicherung vor Strafverfolgung durch Inauftraggabe eines Rechtsgutachtens. Hat ein Täter nämlich vor seiner Tat einen Experten [...]

mehr

978-3-8329-7861-7
Bock
Der Rechtsrahmen für Arzneimittel für neuartige Therapien auf unionaler und nationaler Ebene
mit Fokus auf Therapien mit autologen adulten Stammzellen
2012, 298 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7861-7
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Diese Studie bietet die erste vollständige Erläuterung des Rechtsrahmens für Arzneimittel für neuartige Therapien. Sie verfolgt das Ziel, eine stimmige Systematik innerhalb und zwischen den zentralen Regelungswerken der ATMP-Verordnung (1394/2007), der Richtlinien 2001/83/EG und 2004/23/EG sowie des [...]

mehr

978-3-8329-7577-7
Chen
Rechtliche Zulässigkeit und Handlungsvorgaben gemischt-wirtschaftlicher Unternehmen mit kommunaler Beteiligung im Bereich der Energieversorgung
2012, 429 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7577-7
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Seit langem ist die Energieversorgung in Deutschland eine der wichtigsten Aufgaben der Kommunen. Zur Wahrnehmung der Energieversorgung haben die Kommunen verschiedene Organisationsformen angewandt. Eine davon ist das gemischtwirtschaftliche Energieversorgungsunternehmen mit kommunaler Beteiligung.
D [...]

mehr

978-3-8329-7014-7
Rösner
Die Konzernierung der Stiftung und ihr Einfluss auf die Pflichten des Stiftungsvorstands
2012, 423 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7014-7
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Die Stiftung ist im Unternehmenskontext inzwischen eine verbreitete Rechtsform. Bei großen Konzernen wie Aldi, Lidl oder der Bertelsmann-Unternehmensgruppe finden sich Beteiligungen von Stiftungen. Die sich in diesem praxisrelevanten Themenkomplex ergebenden Fragen sind in weiten Teilen ungeklärt. [...]

mehr

978-3-8329-6634-8
Kusnik
Strafbarkeit der Daten- bzw. Informationsspionage in Deutschland und Polen
2012, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6634-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

In der Abhandlung werden die durch das 41. Strafrechtsänderungsgesetz eingeführten bzw. geänderten Tatbestände der §§ 202a, 202b und 202c StGB über das Ausspähen und Abfangen von Daten untersucht und ein Vergleich mit entsprechenden Vorschriften des polnischen StGB vorgenommen. Dabei berücksichtigt [...]

mehr

978-3-8329-7062-8
Birk | Ehlers
Aktuelle Rechtsfragen der Kirchensteuer
2012, 263 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7062-8
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Kirchensteuerrecht ist hochspezielle Querschnittsmaterie. Der Tagungsband zum Münsterischen Symposium zur Kirchensteuer vereint daher Beiträge mit sowohl staatskirchenrechtlichen als auch steuerrechtlichen Schwerpunkten. Referenten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten dabei Grund- und [...]

mehr

978-3-8329-6955-4
Rieks
Anerkennung im Internationalen Privatrecht
2012, 265 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6955-4
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Ob im Internationalen Privat- und Verfahrensrecht die beiden traditionellen Methoden der kollisionsrechtlichen Verweisung und der verfahrensrechtlichen Anerkennung durch ein neues, drittes System der kollisionsrechtlichen Anerkennung von Rechtslagen ergänzt werden sollten, ist seit einigen Jahren [...]

mehr

978-3-8329-6657-7
Barczak
Der Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe als Grundrechtsproblem
Eine rechtliche Untersuchung unter Berücksichtigung sozialer Herkunftseffekte
2011, 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6657-7
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Der Übergang zwischen Primar- und Sekundarstufe ist die maßgebliche Gelenkstelle in der Bildungsbiographie eines Kindes. Nach welchen rechtlichen Regelungen wird die Entscheidung über die weiterführende Schule in den Bundesländern getroffen? Auf welche empirischen Erkenntnisse hat der Gesetzgeber [...]

mehr

978-3-8329-6544-0
Splittgerber
Die örtliche Zuständigkeit in Insolvenzverfahren konzernverbundener Unternehmen
Zu den Grenzen einer Zuständigkeitserschleichung nach deutschem Insolvenzrecht
2011, 328 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6544-0
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Insolvenzverfahren PIN-Group und Arcandor haben aufgezeigt, dass eine einheitliche örtliche Insolvenzgerichtszuständigkeit Grundvoraussetzung für eine Koordinierung der Sanierungsbemühungen und damit für die Bewältigung einer Konzerninsolvenz ist. In beiden Verfahren wurden [...]

mehr

978-3-8329-6155-8
Ricke
IPTV und Mobile TV
Neue Plattformanbieter und ihre rundfunkrechtliche Regulierung
2011, 487 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6155-8
Vergriffen, kein Nachdruck
99,00 € inkl. MwSt.

IPTV und Mobile TV brachten nicht nur neue Akteure, sogenannte Plattformbetreiber, auf den Rundfunkmarkt, sondern veranlassten den Gesetzgeber auch zur Einführung einer eigenen Plattformregulierung. Die Rechtsfigur des Plattformanbieters fungiert somit schon heute neben der des Rundfunkveranstalters [...]

mehr

978-3-8329-6187-9
Gutmann | Pieroth
Die Zukunft des staatlichen Gewaltmonopols
2011, 91 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6187-9
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Das staatliche Gewaltmonopol wurde im Nationalstaat der Moderne auf den Begriff gebracht. Hat es angesichts aktueller Entwicklungen der überstaatlichen Internationalisierung und Globalisierung einerseits, der innerstaatlichen Individualisierung und Fragmentarisierung andererseits noch eine Zukunft?
D [...]

mehr

978-3-8329-5706-3
Merkelbach
Die Haftung von Experten gegenüber Dritten für Fehler im Due Diligence Report
Reichweite, Grenzen und Ausschlussmöglichkeiten
2010, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5706-3
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Fehler der mit einer Due Diligence beauftragten Experten treffen regelmäßig nicht nur den Erwerber des Unternehmens, sondern auch Dritte, wie z.B. die an der Akquisitionsfinanzierung Beteiligten. Inwieweit auch diesen Ersatzansprüche gegen die Experten zustehen, ist Gegenstand der vorliegenden [...]

mehr

978-3-8329-5833-6
Baars
Rechtsfolgen fehlerhafter Verwaltungsvorschriften
2010, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5833-6
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Verwaltungsvorschriften spielen eine erhebliche Rolle für das Verwaltungshandeln. Mit der enormen tatsächlichen Bedeutung der Verwaltungsvorschriften hält ihre rechtliche Durchdringung (immer noch) nicht Schritt. Das Augenmerk der vorliegenden Arbeit gilt neben der Rechtsnatur insbesondere auch den [...]

mehr

978-3-8329-5287-7
Schug
Risikoeinschränkung und -transfer in der Vorstandshaftung
2010, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5287-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Spektakuläre Fälle haben die (haftungsrechtliche) Verantwortung von Vorstandsmitgliedern in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gestellt. Doch müssen Manager, die ihrer Verantwortung gerecht werden, gefahrlos Risiken eingehen können. Die aktienrechtliche Haftung darf ihre Aktivitäten nicht [...]

mehr

978-3-8329-5199-3
Oxe
Der Leasingnehmer als Verbraucher
Eine Untersuchung der verbraucherschützenden Vorschriften und der Verteilung des Mängelrisikos im Finanzierungsleasingverhältnis
2010, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5199-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der Abhandlung ist die Anwendung der europarechtlich motivierten Verbraucherschutznormen auf den Finanzierungsleasingvertrag, der im BGB nicht kodifiziert ist. Basierend auf der Untersuchung der europarechtskonformen Behandlung des Finanzierungsleasings werden dabei praxisorientierte [...]

mehr

978-3-8329-5554-0
Kallerhoff
Die übergangsrechtliche Fortgeltung von Bundesrecht nach dem Grundgesetz
Eine Untersuchung zu den Art. 125a-c GG
2010, 172 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5554-0
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die verfassungsrechtlichen Übergangsnormen für den Fall der Neuordnung von Gesetzgebungskompetenzen haben durch die jüngeren Verfassungsänderungen, namentlich durch die Föderalismusreform I 2006, einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren. Gleichwohl war das Übergangsrecht der Art. 125a-c GG bisher – [...]

mehr

978-3-8329-5166-5
Yuen
Benediktinisches Ordensrecht in Entwicklung und Gegenwart
Darstellung und Vergleich mit dem Kommunalrecht
2010, 395 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5166-5
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit schlägt eine Brücke zwischen staatlichem und kirchlichem Recht. Mehr als 70 Jahre nach der letzten Gesamtdarstellung des benediktinischen Ordensrechts legt der Autor eine völlig aktualisierte Darstellung vor und vergleicht seine Erkenntnisse mit dem nordrhein-westfälischen Kommunalrecht. [...]

mehr

978-3-8329-5423-9
Meyer
Die Besicherung der Akquisitionsfinanzierung beim Leveraged Buy-out einer GmbH
Haftungsrisiken und Gestaltungsmöglichkeiten nach MoMiG und Trihotel
2010, 364 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5423-9
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Der überwiegend fremd finanzierte Unternehmenskauf (Leveraged Buy-out) wirft zahlreiche Fragen auf und beschäftigt Wissenschaft und Praxis damit gleichermaßen. Zentrale Bedeutung kommt der Vereinbarkeit der Gewährung von Sicherheiten durch das Kaufobjekt zum Zweck der Kaufpreisfinanzierung mit dem [...]

mehr

978-3-8329-5285-3
Wittreck
60 Jahre Grundgesetz
Verfassung mit Zukunft!?
2010, 82 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5285-3
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland gilt im 60. Jahr seines Bestehens als beispiellose Erfolgsgeschichte. Vier Staatsrechtslehrer der Münsterischen Juristenfakultät fragen im vorliegenden Band aus unterschiedlichen Perspektiven, ob diese Erfolgsgeschichte Aussicht auf Fortsetzung hat. [...]

mehr

Kontakt-Button