978-3-8329-3573-3
Brömmelmeyer | Heiss | Meyer | Rückle | Schwintowski | Wallrabenstein
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz. Private Krankenversicherung und Gesundheitsreform. Schwachstellen der VVG-Reform
Beiträge zur 17. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten und zum 1. Workshop „Junge Versicherungswissenschaft“
2009, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3573-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band enthält die Beiträge der 17. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten vom 9. bis 11. Mai 2007, der erstmals mit dem Workshop „Junge Versicherungswissenschaft“ eröffnet wurde. Grundgedanke dieses Workshops ist es, jungen Versicherungswissenschaftlern ein Forum zur [...]

mehr

978-3-7890-4883-8 (No image)
Allokation der Ressourcen bei Sicherheit und Unsicherheit
1997, 557 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-4883-8
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Leonhard Männer hat in seinen wissenschaftlichen Arbeiten ein breites Spektrum an ökonomischen Themen aufgegriffen. Vor allem in seinen Beiträgen zur Ökonomie des Gesundheitswesens, zur Organisation der Gesetzlichen Krankenversicherung und zu langfristigen Versicherungsverhältnissen kommt sein [...]

mehr

978-3-8487-3449-8
Brömmelmeyer | Heiss | Meyer | Schwintowski | Wallrabenstein | Zimmermann
Altersarmut trotz Alterssicherung
Beiträge zur 23. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten und zum Workshop "Junge Versicherungswissenschaft"
2016, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3449-8
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Am 18.04.2013 fand in Hamburg die 23. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten e.V. statt. Im Zentrum ging es um Fragen der Altersarmut trotz Alterssicherung und um die Europäisierung des Verbraucherschutzes im Versicherungswesen. Die Wissenschaftstagung wurde durch das Forum „Junge [...]

mehr

978-3-8329-0691-7
Gerke | Schwintowski
Alterssicherung aus rechtlicher und ökonomischer Sicht
2004, 106 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0691-7
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Das Werk entstand im Rahmen eines Forschungsauftrages der
Monopolkommission zur wettbewerbskonformen Ausgestaltung von Alterssicherungssystemen. Der Band setzt einerseits einen Schwerpunkt auf Wettbewerbsverzerrungen bei der Riester-Rente. Andererseits wird ein Modell eines Altersrentenvertrages der [...]

mehr

978-3-7890-5947-6
Basedow | Donath | Meyer | Rückle | Schwintowski
Anleger- und objektgerechte Beratung - Private Krankenversicherung - Ein Ombudsmann für Versicherungen
1999, 233 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5947-6
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Die Deregulierung der privaten Versicherungsmärkte im Jahr 1994 hat zu mehr Wettbewerb, aber auch zu Bedingungsvielfalt und damit zu Intransparenz auf einer Reihe von Versicherungsmärkten geführt. Lassen sich die hieraus entstehenden Schutzlücken durch verbesserte Information des [...]

mehr

978-3-7890-6089-2
Basedow | Meyer | Rückle | Schwintowski
Aspekte langfristiger Versicherungsverhältnisse - Auswirkungen des EURO auf Versicherungsverträge - Gesetzentwurf der SPD-Fraktion zur Reform des VVG - Tarifentwicklung in der Kraftfahrtversicherung
1999, 154 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6089-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die achte Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten stand im Zeichen von vier thematischen Schwerpunkten.
Ein Themenschwerpunkt betrifft ökonomische und rechtliche Aspekte langfristiger Versicherungsverträge (Rückle, Schwintowski). Als nützlich erweist sich hier ein Blick auf die [...]

mehr

978-3-8329-1500-1
Burckhardt
Auf dem Weg zu einer class action in Deutschland ?
Eine Untersuchung des Art. 1 § 3 Nr. 8 RBerG im System zwischen Verbandsklage und Gruppenklage
2006, 217 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1500-1
Vergriffen, kein Nachdruck
44,00 € inkl. MwSt.

In den letzten Jahren hat die Diskussion um die Notwendigkeit kollektiver Rechtsbehelfe zur Bündelung gleichartiger Schäden erheblich zugenommen. Als Reaktion darauf hat der Gesetzgeber bestimmten Verbänden eine bislang nur wenig beachtete neue Klagemöglichkeit eröffnet.
Die Arbeit untersucht die [...]

mehr

978-3-8329-5705-6
Böttcher-Völker
Best Advice im Versicherungsrecht
Eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen, französischen und US-amerikanischen Versicherungsrechts
2010, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5705-6
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das Werk liefert einen Beitrag für die Auslegung und Weiterentwicklung der Beratungspflichten von Versicherern und Versicherungsvermittlern nach neuem deutschen Versicherungsvertragsgesetz. Angesichts ungleicher Informationsverteilung auf dem Versicherungsmarkt haben Best Advice-Pflichten in letzter [...]

mehr

978-3-8329-6651-5
Walter
Bewertung von konventionellen kapitalbildenden Lebensversicherungen aus Verbrauchersicht
2012, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6651-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Kapitalbildende Lebensversicherungen (meist in Form von Riester-geförderten Rentenversicherungen) sind beliebte Produkte zur privaten Altersvorsorge. Zwischen den Anbietern gibt es zum Teil erhebliche Leistungsunterschiede. Außerdem stehen Alternativen wie Fondssparpläne zur Verfügung.
Daher wurden [...]

mehr

978-3-8487-6281-1
Qian
China's Insurance Regulatory and Supervisory Regime
Analysis and Advice Based on the Comparison with EU's Solvency II System
2019, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6281-1
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Buch beschäftigt sich eingehend mit den wesentlichen Aspekten des chinesischen Versicherungsaufsichtssystems, einschließlich der Festlegung von Regeln, der aufsichtsrechtlichen Ziele, des aufsichtsrechtlichen Überprüfungsprozesses, der Aufsichtsmaßnahmen, der aufsichtsrechtlichen Transparenz und [...]

mehr

978-3-8487-3434-4
Rubin
Das versicherungsrechtliche Interessenausgleichsprinzip
Eine rechtswissenschaftliche Untersuchung zum Interessenausgleich zwischen den Versicherungsnehmern unter besonderer Berücksichtigung von Gleichbehandlungs- und Diskriminierungsschutzfragen
2017, 579 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3434-4
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Interessenskonflikte zwischen den Versicherungsnehmern und die dadurch betroffenen Interessen der Versicherer treten jüngst verstärkt in das öffentliche Bewusstsein. Die Diskussionen um das Lebensversicherungsreformgesetz (2014), die Reform des VAG (2016) und das richtige Maß an [...]

mehr

978-3-7890-6538-5
Der Verantwortliche Aktuar in der Lebensversicherung
2000, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6538-5
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Der Verantwortliche Aktuar in der Lebensversicherung kontrolliert die Berechnung der Prämien und Deckungsrückstellungen, überprüft die Finanzlage des durch ihn beaufsichtigten Unternehmens und entwickelt Vorschläge für eine angemessene Überschußbeteiligung der Versicherungsnehmer. Er trägt so [...]

mehr

978-3-8329-0032-8
Der Versicherungsabschluss als Informationsproblem
Die Gewährleistung freier Produktwahl in der Privatversicherung
2003, 469 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0032-8
Vergriffen, kein Nachdruck
72,00 € inkl. MwSt.

Nahezu jeder Versicherungsinteressent steht bei der Auswahl von Versicherungen vor einem erheblichen Informationsproblem, das es marktkonform zu bewältigen gilt. Im Spannungsfeld von Wettbewerb und Verbraucherschutz berücksichtigt die interdisziplinär ausgerichtete Arbeit insbesondere Erkenntnisse [...]

mehr

978-3-7890-3301-8 (No image)
Schwintowski
Deregulierung - Private Krankenversicherung - Kfz-Haftpflichtversicherung
1994, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3301-8
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Das Buch enthält Referate und Diskussionen der Dritten Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten e.V., die am 18./19. Juni 1993 stattgefunden hat. Anlaß waren die grundlegenden Änderungen, die durch die dritte Generation der versicherungsrechtlichen EG-Richtlinien auf das deutsche [...]

mehr

978-3-7890-5326-9
Die Bindung an den Versicherungsvertrag
Vertragslaufzeit und Lösungsrechte im Lichte des deutschen, amerikanischen und europäischen Rechts
1998, 217 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5326-9
Sofort lieferbar
37,00 € inkl. MwSt.

Seit Mitte der achtziger Jahre ist die oft sehr langfristige Bindung des Versicherungsnehmers an seinen Versicherungsvertrag in Deutschland als Problem des Verbraucherschutzes, aber mehr und mehr auch als Problem des Wettbewerbs im Versicherungswesen diskutiert worden. Inzwischen haben Überlegungen, [...]

mehr

978-3-7890-7161-4
Die deutsche Lebensversicherung als Alterssicherungsinstitution
Eine ökonomische Analyse
2001, 441 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7161-4
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Die demographischen und sozioökonomischen Entwicklungen machen umfangreiche Änderungen der deutschen Alterssicherung unumgänglich. Eine Gewichtungsverschiebung von der staatlichen hin zur privaten Alterssicherung ist zu erwarten.
Ziel der Studie ist eine umfassende Untersuchung der [...]

mehr

978-3-7890-6017-5
Die Repräsentantendoktrin im Privatversicherungsrecht
Kritische Bestandsaufnahme - neue Wege -
1999, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6017-5
Sofort lieferbar
37,00 € inkl. MwSt.

Das Werk unterzieht die Rechtsprechung zur Repräsentantenhaftung einer kritischen Bestandsaufnahme und entwickelt eigenständige Ansätze zur Lösung dieser immer wieder zu Rechtsstreitigkeiten führenden Problematik. Hierzu ermittelt der Verfasser die Anforderungen an eine Drittzurechnung im Rahmen der [...]

mehr

978-3-7890-7451-6
Die Überschußbeteiligung in der Lebensversicherung
2001, 370 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7451-6
Vergriffen, kein Nachdruck
61,00 € inkl. MwSt.

Die Rendite einer Lebensversicherung richtet sich maßgeblich nach der Überschußbeteiligung, die bei Vertragsschluß nicht der Höhe nach garantiert wird, sondern von dem erwirtschafteten Unternehmensgewinn abhängig ist. Problematisch ist, daß die Versicherer bei der Festlegung der Überschüsse [...]

mehr

978-3-7890-4071-9 (No image)
Windhagen
Die Versicherungswirtschaft im europäischen Kartellrecht
1996, 274 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4071-9
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Seit der Europäische Gerichtshof die Wettbewerbsregeln des EG-Vertrags auch auf die Versicherungswirtschaft anwendet, sehen sich die Versicherer dem strengen Kartellverbot des Art. 85 Abs. 1 EGV ausgesetzt, während ihnen in den meisten Mitgliedstaaten lange Zeit eine Sonderstellung eingeräumt war.
Di [...]

mehr

978-3-8329-1074-7
Die vorvertragliche Anzeigeobliegenheit des Versicherungsnehmers
Ein iberisch-deutscher Rechtsvergleich
2005, 177 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1074-7
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

In Deutschland soll das Versicherungsvertragsrecht geändert werden und damit auch die vorvertragliche Anzeigeobliegenheit. Die Darstellung der Rechtslage in Spanien mit seinem modernen Versicherungsvertragsgesetz und in Portugal, wo die Normen des 19. Jahrhunderts gelten, soll als Arbeitsgrundlage [...]

mehr

978-3-8329-5077-4
Brömmelmeyer | Heiss | Meyer | Schwintowski | Wallrabenstein | Zimmermann
Einflussfaktoren für die Entscheidung bei Altersvorsorgeprodukten - IFRS - Gesundheitspolitik
Beiträge zur 19. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten und zum Workshop "Junge Versicherungswissenschaft"
2010, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5077-4
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die Beiträge der 19. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten, die vom 22.-24. April 2009 in Timmendorfer Strand stattgefunden hat. Die Tagung wurde eingeleitet durch den Workshop Junge Versicherungswissenschaft. Im Zentrum der Veranstaltung standen die Einflussfaktoren für [...]

mehr

978-3-7890-4879-1 (No image)
Basedow | Meyer | Schwintowski
Erneuerung des Versicherungsvertragsgesetzes - Versichertenschutz in den USA - Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen
1997, 203 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4879-1
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Während über die grundsätzliche Notwendigkeit einer Reform des Versicherungsvertragsrechts Einigkeit besteht, sind konkrete Inhalte einer Reform noch umstritten. Der Band enthält hierzu die auf der 6. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten vorgebrachten Vorschläge führender Experten.
Aufbaue [...]

mehr

978-3-7890-7905-4
Bäuerle | Schünemann
Ersetzung unwirksamer Klauseln in der kapitalbildenden Lebensversicherung aus verfassungs- und zivilrechtlicher Sicht
Verfassungs- und zivilrechtliche Beiträge zum Versicherungsrecht
2002, 119 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7905-4
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Die Ersetzung unwirksamer Geschäftsbedingungen in der Kapitallebensversicherung ist derzeit einer der umstrittensten Diskussionsgegenstände des Versicherungsrechts: Die Versicherungswirtschaft hat in den letzten Monaten zentrale Klauseln dieses Vertrags einseitig und ohne Zustimmung der Versicherten [...]

mehr

978-3-7890-7858-3
Basedow | Meyer | Rückle | Schwintowski
Europäisches Privatversicherungsrecht - Steuerrechtliche Rahmenbedingungen im Versicherungswesen - Perspektiven und Entwicklungslinien im Versicherungsvertrieb
2002, 203 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7858-3
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält Beiträge zur 10. Wissenschaftstagung, die der Bund der Versicherten am 16. und 17. Juni 2000 als Gast der Universität Leuven (Belgien) veranstaltete. Mit der Wahl des Veranstaltungsortes mitten im Herzen Europas, in unmittelbarer Nähe zur heimlichen europäischen Hauptstadt Brüssel, [...]

mehr

978-3-8329-5728-5
Schweinberger
Gläubigerschutz und Rechnungslegung in der Lebensversicherung
2010, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5728-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit greift das vielfach zitierte Problem auf, wonach das Produkt der Lebensversicherung für die Versicherungsnehmer eine Black Box darstellt. Vor diesem Hintergrund – aber auch getragen durch das Ereignis der Finanzmarktkrise – stellt sich die Frage der optimalen Gestaltung der [...]

mehr

Kontakt-Button