978-3-8487-7845-4
Ahle
Der besonders schwere Fall des Totschlags
2020, 371 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7845-4
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Diskussion über die Reform der Tötungsdelikte stehen die Mordmerkmale und die absolute Androhung der lebenslangen Freiheitsstrafe. Doch auch der besonders schwere Fall des Totschlags wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe geahndet. Gleichwohl findet diese Norm in Rechtsprechung und [...]

mehr

978-3-7489-2255-1
Ahle
Der besonders schwere Fall des Totschlags
2020, 371 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-7489-2255-1
E-Book Download
98,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Diskussion über die Reform der Tötungsdelikte stehen die Mordmerkmale und die absolute Androhung der lebenslangen Freiheitsstrafe. Doch auch der besonders schwere Fall des Totschlags wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe geahndet. Gleichwohl findet diese Norm in Rechtsprechung und [...]

mehr

978-3-8487-6891-2
Rasper
"… eine Art Ausführungsgesetz zur Reichsverfassung selbst"
Die Hessische Verfassung vom 12. Dezember 1919
2020, 639 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6891-2
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

Das Jahr 2019 stand mit Blick auf die Paulskirchenverfassung von 1849, die Weimarer Reichsverfassung von 1919 und das Grundgesetz von 1949 ganz im Zeichen nationaler Verfassungsjubiläen. Doch mit der ersten republikanisch-demokratischen Verfassung auf hessischem Boden feierte jüngst auch eine [...]

mehr

978-3-8487-6890-5
Strathoff
Die Befugnisse der Feuerwehr zur Gefahrenabwehr in Nordrhein-Westfalen
2020, 317 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6890-5
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Seit Inkrafttreten des BHKG zum 1. Januar 2016 haben die Gefahrenabwehrbefugnisse der Feuerwehr in NRW sowohl in der Praxis als auch im rechtswissenschaftlichen Diskurs kaum Beachtung gefunden. Die Rückgriffsmöglichkeit auf polizeiliche Standardermächtigungen scheint noch weitestgehend unbekannt zu [...]

mehr

978-3-8487-6559-1
Wagner
Kulturelle Integration und Grundgesetz
2020, 530 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6559-1
Sofort lieferbar
138,00 € inkl. MwSt.

Integration beherrscht nicht erst seit der sog. Flüchtlingskrise die öffentliche Debatte. Hierbei steht die Frage im Raum, wie die Integration einer sich kulturell zunehmend pluralisierenden Gesellschaft strukturiert werden kann und welche Rolle das Recht bei dieser Strukturierung spielen kann. [...]

mehr

978-3-8487-6352-8
Eckhardt
Überlange Verfahrensdauer und Verhältnismäßigkeit
2020, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6352-8
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beschäftigt sich mit der praxisrelevanten Fragestellung nach dem Umgang mit Strafverfahren, die bereits so erhebliche Zeit angedauert haben, dass ihre weitere Fortsetzung zu unangemessenen Belastungen des Beschuldigten führen würde. Ausgangspunkt der Untersuchung bildet die vom [...]

mehr

978-3-8487-6283-5
Zeineddine
Die Methodik der islamischen Jurisprudenz - Usul al-Fiqh
2019, 521 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6283-5
Sofort lieferbar
135,00 € inkl. MwSt.

Das Werk ist die juristische Einführung in die Methodik der islamischen Jurisprudenz in deutscher Sprache. Es führt den Leser in die Begriffe, Systematik und Prinzipien des islamischen Rechts ein und legt die Grundlagen der islamischen Jurisprudenz aus der genuinen Binnenperspektive der muslimischen [...]

mehr

978-3-8487-6160-9
Bühren
Der Rechtsanwalt als Aufsichtsratsmitglied
Eine aktienrechtliche Analyse unter besonderer Berücksichtigung des anwaltlichen Berufsrechts
2019, 425 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6160-9
Sofort lieferbar
112,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Tätigkeit von Rechtsanwälten in Aufsichtsräten von Aktiengesellschaften. Erstmals werden sämtliche relevanten Rechtsfragen – insbesondere im Hinblick auf Beratungsverträge – sowohl aus der aktienrechtlichen als auch aus der bislang im Diskurs vernachlässigten [...]

mehr

978-3-8487-6226-2
Disselkamp
Der Richtervorbehalt bei der Blutprobenentnahme gemäß § 81a Abs. 2 StPO
2019, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6226-2
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Die Blutprobenentnahme ist eine der am häufigsten durchgeführten Zwangsmaßnahmen der Strafprozessordnung. Trotz ihrer regelmäßigen Eilbedürftigkeit ist ihre Anordnung grundsätzlich dem Richter vorbehalten; die Ermittlungsbehörden sind nur bei Gefahr im Verzug zuständig. Aus diesem Spannungsfeld [...]

mehr

978-3-8487-5739-8
Schwab
Die Beendigung der Bestechungsdelikte
2019, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5739-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Beendigung der Bestechungsdelikte hat in der Praxis vor allem unter dem Gesichtspunkt der Verjährung Bedeutung erlangt. Die Arbeit befasst sich daher zum einen mit der Frage, ob die bislang existierende Rechtsprechung, gemessen an ihren eigenen Prämissen konsistent ist und in welcher Form sie im [...]

mehr

978-3-8487-5942-2
Westphal
Deutungshoheit über Texte
Eine Analyse des rechtswissenschaftlichen Diskurses über Literatur
2019, 439 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5942-2
Sofort lieferbar
115,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit nimmt den Diskurs über Romanverbotsverfahren – paradigmatisch sind die Fälle „Mephisto“ und „Esra“ – zum Anlass, die rechtswissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Stellenwert von Literaturwissenschaft in den Fällen zu analysieren, in denen behauptet wird, dass literarische Werke [...]

mehr

978-3-8487-5581-3
Fischels
Der Arbeitnehmerbegriff
Typologik, Dogmatik und Systematisierung
2019, 405 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5581-3
Sofort lieferbar
106,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit befasst sich mit der Frage nach der rechtssicheren Bestimmbarkeit der Arbeitnehmereigenschaft und gibt hierzu einen eigenen Lösungsvorschlag. Im Anschluss an einen umfassenden logischen und sprachtheoretischen Teil wird die Begriffsnatur des bislang in der Rechtsprechung und [...]

mehr

978-3-8487-5447-2
Köster
Schulform- und Schulstrukturgarantien in den deutschen Landesverfassungen
2019, 349 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5447-2
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Dreigliedrigkeit versus Gesamtschulen? Werden die Hauptschulen überall in Deutschland abgeschafft? Das Werk enthält eine Systematisierung und Dogmatisierung der Landesverfassungsnormen über die Gliederung des weiterführenden Schulwesens. Inwieweit ist der ständige politische Streit zwischen [...]

mehr

978-3-8487-5363-5
Kühl
Die Strafbarkeit fehlender Information und Beratung nach § 264a StGB
Zugleich eine Untersuchung zum Verhältnis der zivilrechtlichen und strafrechtlichen Prospekthaftung
2019, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5363-5
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Der Straftatbestand des Kapitalanlagebetruges (§ 264a StGB) ist sowohl im Wirtschaftsstrafrecht als auch im Zivilrecht eine praktisch bedeutsame Vorschrift. Die Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Prospektfehler, die im Zivilrecht einen Schadensersatzanspruch begründen, auch zu einer [...]

mehr

978-3-8487-5446-5
Benning
Die Nutzung zu Beweiszwecken nicht verwendbarer Zufallserkenntnisse im strafprozessualen Ermittlungsverfahren
2018, 186 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5446-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Ausgangspunkt dieses Werkes sind die Verwendungsregelungen gemäß § 161 Abs. 2 Satz 1 und § 477 Abs. 2 Satz 2 StPO, welche eine zweckändernde Datenverwendung im Strafprozess „zu Beweiszwecken“ lediglich unter der Voraussetzung der hypothetischen Anordnungsmöglichkeit der Ursprungsmaßnahme gestatten. [...]

mehr

978-3-8487-4479-4
Kampmann
Die Pönalisierung der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung - eine kritische Analyse
Zugleich ein Reformvorschlag zur Normierung ärztlicher Suizidassistenz
2017, 257 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4479-4
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Im Jahr 2015 hat der Gesetzgeber nach einer kontroversen Debatte die geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung unter Strafe gestellt. Dabei ist es allerdings umstritten, ob eine Suizidbeihilfe überhaupt strafwürdiges Verhalten darstellen kann.
Deshalb beschränkt sich die vorliegende Untersuchung [...]

mehr

978-3-8487-4087-1
Hoppe
Die Streitverkündung als Instrument gesellschaftsrechtlicher Prozessführung
2017, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4087-1
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit geht der Frage nach, inwiefern die Streitverkündung dazu genutzt werden kann, gesellschaftsrechtliche Konflikte einer kongruenten Lösung zuzuführen. Erstmals liegt damit eine Monografie vor, welche die Bedeutung der Streitverkündung als Instrument gesellschaftsrechtlicher Prozessführung [...]

mehr

978-3-8487-3837-3
Busche
Grundrechtlicher Schutz des Herstellens, Beförderns und Inverkehrbringens von Kriegswaffen
Der Zusammenhang von Grundrechtsschutz und effektiver Kriegswaffenkontrolle im Genehmigungsverfahren nach Art. 26 Abs. 2 GG
2017, 243 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3837-3
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Der Autor untersucht den Zusammenhang zwischen den Grundrechten von Rüstungsunternehmen, die Kriegswaffen herstellen, befördern und in Verkehr bringen, und dem Genehmigungsvorbehalt für diese Tätigkeiten in Art. 26 Abs. 2 GG. Er gelangt zu dem Ergebnis, dass die Verfassung einen Mittelweg zwischen [...]

mehr

978-3-8487-3433-7
Uphoff
Die Vorsorgevollmacht des Personengesellschafters
Gestaltungsinstrument zur Wahrung seiner Selbstbestimmung
2016, 349 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3433-7
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit thematisiert die Zulässigkeit einer Vorsorgevollmacht, die einen Dritten zu einer umfassenden Wahrnehmung der gesellschaftlichen Angelegenheiten im Fürsorgefall des Gesellschafters ermächtigen soll. Neben den allgemeinen Wirksamkeitsvoraussetzungen der Erteilung einer Vorsorgevollmacht [...]

mehr

978-3-8487-3465-8
Hartlich
Die Verwertungsmöglichkeit in der Grunderwerbsteuer
Dogmatische Grundlegung zu § 1 Abs. 2 GrEStG
2016, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3465-8
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Das Werk behandelt den bislang von der Steuerwissenschaft vernachlässigten Tatbestand des § 1 Abs. 2 GrEStG. Erstmals liegt eine Monografie vor, die sowohl die steuerdogmatischen Grundlagen als auch die praktischen Anwendungsprobleme der Vorschrift eingehend beleuchtet. Nach einer Darstellung der [...]

mehr

978-3-8487-2791-9
Cordes
Die Compliance-Organisation in der GmbH
Gesellschaftsrechtliche Binnenstruktur unter organisatorischem Einfluss des Ordnungswidrigkeiten- und Deliktsrechts
2016, 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2791-9
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Im vorliegenden Werk wird die bislang vornehmlich aktienrechtlich geprägte Compliance-Diskussion erstmalig grundlegend auf Unternehmen in der Rechtsform der GmbH übertragen. Die Untersuchung ist daher für die Betriebs- und Rechtswissenschaft gleichermaßen von großem Interesse.
Zunächst bestimmt der [...]

mehr

978-3-8487-2735-3
Schöppner
Gläubigerschutz in der Vorrats- und Mantel-GmbH nach dem MoMiG
2016, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2735-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Vorrats- und Mantelgesellschaften sind aus dem Wirtschaftsleben kaum wegzudenken, denn diese „leeren Hülsen“ ermöglichen es, jederzeit und flexibel unternehmerische Tätigkeiten aufzunehmen. Zugleich besteht jedoch das Risiko, dass diese Gesellschaften ohne die gesetzliche und [...]

mehr

978-3-8487-2706-3
Beck
Die DNA-Analyse im Strafverfahren
De lege lata et ferenda
2015, 375 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2706-3
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die rechtsmedizinischen Möglichkeiten zur Ermittlung des Täters haben sich in den letzten Jahren – vor allem im Bereich der DNA-Analyse – rasant fortentwickelt. Dies wirft etliche strafprozessuale und verfassungsrechtliche Fragen auf, beispielsweise nach der Zulässigkeit der Erstellung genetischer [...]

mehr

978-3-8487-1904-4
Zwermann-Milstein
Grund und Grenzen einer verfassungsrechtlich gebotenen gesundheitlichen Mindestversorgung
2015, 383 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1904-4
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Welche Ansprüche auf gesundheitliche Versorgung kann ein lebensbedrohlich Erkrankter gegenüber dem Staat geltend machen? Während das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums zu einer gefestigten Figur der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts avanciert ist, [...]

mehr

978-3-8487-2244-0
Stahl
Notwehr gegen Unterlassen
2015, 335 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2244-0
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Gibt es ein Recht zur Notwehr gegen Unterlassen? Obwohl die Notwehr der zentrale Rechtfertigungsgrund des Strafrechts ist, finden sich Ausführungen bisher fast ausschließlich zum Notwehrrecht gegen aktives Tun. Demgegenüber behandelt diese Arbeit in systematischer Weise sämtliche Fragen zur [...]

mehr

Kontakt-Button