978-3-8487-4520-3
Klasen
Alternative Streitbeilegung beim Bau von Offshore-Windparks
Dispute Boards, Schiedsgutachten, Mediation
2018, 225 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4520-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Offshore-Windparkprojekte sind in besonderem Maße konfliktanfällig. Um Konflikte bereits projektbegleitend beizulegen, werden meistens Dispute Boards vereinbart. Während Dispute Boards international erfolgreich eingesetzt werden, laufen die Dispute-Board-Verfahren bei deutschen Offshore-Windparks [...]

mehr

978-3-8487-4703-0
Grotelüschen
Art. 106 Abs. 1 AEUV und die Einführung von Kapazitätsmechanismen im deutschen Strommarkt
2017, 261 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4703-0
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit ergänzt die Diskussion um Kapazitätsmechanismen im deutschen Strommarkt um eine spezifisch wettbewerbsrechtliche Prüfung im Lichte von Art. 106 Abs. 1 AEUV. Hierzu werden nach der EuGH-Entscheidung "Griechische Braunkohle" generelle Leitlinien für die Anwendung der Norm entwickelt. [...]

mehr

978-3-8487-4261-5
Tamcke
Die rechtlichen Regeln zur Förderung der Erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung im Vergleich
2017, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4261-5
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Förderung Erneuerbarer Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung ist die wichtigste Förderung ökologischer Stromerzeugung in Deutschland, die unter rechtlichen Aspekten bisher nur in einzelnen Aspekten verglichen wurde. Das Werk liefert einen ersten umfassenden Vergleich beider Fördersysteme in [...]

mehr

978-3-8487-2796-4
Richthofen
Die Haftung bei der Förderung unkonventioneller Gasvorkommen unter Einsatz des Hydraulic Fracturing-Verfahrens
2016, 309 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2796-4
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Das Werk befasst sich mit den Haftungsfragen bei dem Einsatz des Hydraulic Fracturing-Verfahrens (Fracking). Nach einer einleitenden Darstellung der technischen Abläufe, der aktuell diskutierten Risiken bei dem Einsatz von Frackings und dem bestehenden Genehmigungsrahmen werden sowohl Tatbestände [...]

mehr

978-3-8487-3160-2
Rheker
Die rechtliche Einordnung der EEG-Umlage als Sonderabgabe oder als Preisregelung
2016, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3160-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die EEG-Umlage bildet zusammen mit dem zugehörigen Ausgleichsmechanismus das Regelungssystem zur Deckung der durch die Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energieträgern entstehenden Kosten. Diese Förderung und somit auch die EEG-Umlage sind wesentlicher Bestandteil zur Umsetzung der [...]

mehr

978-3-8487-2916-6
Kirchner
Der faktische Börsenhändler
Eine Untersuchung zur sanktionsrechtlichen Verantwortlichkeit für Handelstätigkeiten einer nicht zum Börsenhandel zugelassenen Person
2016, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2916-6
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Seit der Einführung des elektronischen Börsenhandels werden Börsengeschäfte fast ausschließlich über elektronische Handelssysteme abgeschlossen. Aufgrund der damit verbundenen Möglichkeit, unabhängig vom Ort des Börsensaales Aufträge direkt in das Orderbuch zu geben, sind vielfältige Rechtsverstöße [...]

mehr

978-3-8487-2031-6
Lamott
Marktintegration erneuerbarer Energien am Beispiel der Direktvermarktungsregelung des EEG 2012 wie auch des EEG 2014
2015, 728 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2031-6
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Das im Stromsektor zur Förderung erneuerbarer Energien bisher eingesetzte Mindestvergütungssystem versetzt die erneuerbaren Energien in eine marktferne „Sonderrolle“ und entbindet sie von der regulären Teilnahme am Strommarkt. Ob beziehungsweise inwieweit es dem Gesetzgeber mit dem im Rahmen des EEG [...]

mehr

978-3-8487-2023-1
Lismann
Effizienzanforderungen in den Festlegungen einer wirksamen Verfahrensregulierung nach § 11 Abs. 2 S. 2-4 ARegV
2015, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2023-1
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Regelung des § 11 ARegV über beeinflussbare und nicht beeinflussbare Kostenanteile ist zu einer Schlüsselvorschrift der deutschen Netzentgeltregulierung avanciert. Das in § 11 Abs. 2 S. 2 – 4 ARegV geregelte Rechtsinstitut der wirksamen Verfahrensregulierung stellt einen Bereich der [...]

mehr

978-3-8487-2274-7
Ehricke
Handlungsfreiheit und Haftungsverantwortung in den regulierten Bereichen des Energiesektors
2015, 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2274-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die am 15. November 2013 auf der 42. Energierechtlichen Jahrestagung des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln gehaltenen Vorträge von Prof. Dr. Gerhard Wagner, Achim Zerres, Ewald Woste, Dr. Frank-Peter Hansen, Prof. Dr. Ulrich Ehricke, Dr. Felix Engelsind und Prof. [...]

mehr

978-3-8487-1955-6
Wetzer
Die Netzanbindung von Windenergieanlagen auf See nach §§ 17 a ff. EnWG
Mit der Netzanbindung verbundene Pflichten der Übertragungsnetzbetreiber, Grenzen der Pflicht zur Leitungserrichtung und Rechtsfolgen einer Pflichtverletzung
2015, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1955-6
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die Netzanbindung von Windanlagen auf See an das Stromnetz an Land stellt aus rechtlicher Sicht eine der zentralen Problemfelder der Offshore-Windenergie dar. Vor dem Hintergrund der technischen und ökonomischen Herausforderungen bei dem Ausbau der Windenergie auf See sollen die novellierten §§ 17 a [...]

mehr

978-3-8487-1989-1
Steger
Zur Verselbstständigung von Unionsagenturen
Eine Untersuchung am Beispiel der Energie-Agentur ACER und ihrer Mitwirkung beim Erlass tertiären Unionsrechts
2015, 694 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1989-1
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

Im Jahr 2011 hat die Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden, kurz ACER, ihre Arbeit aufgenommen. Mangels Vorgaben im europäischen Primärrecht ist bis heute unklar, wie das Verhältnis einer Agentur zu den Mitgliedsstaaten und den Unionsorganen auszugestalten ist. Es besteht [...]

mehr

978-3-8487-1877-1
Weis
E-Mobility
Energierechtliche Modellierung einer integrationsfähigen IKT-Infrastruktur für öffentliche Ladestationen
2014, 534 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1877-1
Sofort lieferbar
118,00 € inkl. MwSt.

Das Werk entwickelt einen Vorschlag für ein in den derzeitigen energierechtlichen Rahmen bestmöglich integrierbares Informations- und Kommunikationsmodell zur Abrechnung von Ladevorgängen an öffentlichen Elektromobilitätsladestationen. Es werden u.a. der Zugangsanspruch von Drittlieferanten, das [...]

mehr

978-3-8487-1575-6 (No image)
Lindner
Abschaltreihenfolge im Rahmen des Einspeisemanagements des EEG
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung von KWK-Anlagen; zugleich ein Vorschlag zur Übernahme durch die Bundesnetzagentur
2014, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1575-6
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Insbesondere aufgrund der steigenden Einspeisung von EEG-Strom erlangt das Einspeisemanagement des EEG eine immer größere Bedeutung in der energiewirtschaftlichen Praxis. Eine rechtsverbindliche Abschaltreihenfolge im Rahmen des Einspeisemanagements existiert bisher nicht. Das Werk befasst sich mit [...]

mehr

978-3-8487-1617-3 (No image)
Wörheide
Die Bergbauberechtigungen nach dem Bundesberggesetz
2014, 474 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1617-3
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. MwSt.

Die Bergbauberechtigungen gehören zu den Grundpfeilern des Bergrechts. Im geltenden Rechtsrahmen werden sowohl das der Gewährung der Berechtigung vorgelagerte Verwaltungsverfahren als auch die Rechtsstellung des Bergbauberechtigten vorrangig durch Vorschriften im Bundesberggesetz geregelt. Das Werk [...]

mehr

978-3-8487-0980-9 (No image)
Weyer
Energienetze, EEG und Energiewende
50 Jahre Institut für deutsches und internationales Berg- und Energierecht der TU Clausthal
2014, 134 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0980-9
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der rechtliche Rahmen des deutschen Energieversorgungssystems befindet sich in ständiger Entwicklung. Fünf Beiträge einer im September 2013 durchgeführten Tagung zum Energierecht befassen sich aus Sicht der Rechtsanwendung und der Rechtswissenschaft mit aktuellen Fragen des Ausbaus und der [...]

mehr

978-3-8487-1120-8 (No image)
Faßbender
Die Insolvenz des Energie-Contractors
2014, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1120-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Werk befasst sich mit den rechtlichen Auswirkungen der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen eines Energie-Contractors. Es wird untersucht, welche Folgen die Insolvenz für die Rechtsbeziehungen der Beteiligten hat und wie im Rahmen des Insolvenzverfahrens mit Sicherheiten sowie der [...]

mehr

978-3-8487-1179-6 (No image)
Retsch
Marktmissbrauchsrechtliche Regelungen des WpHG und der REMIT-VO im Stromspothandel
2014, 263 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1179-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Seit der Liberalisierung der Energiewirtschaft und der Möglichkeit Strom börslich zu handeln, ist auch der organisierte Stromhandel durch typischerweise im Börsenhandel auftretende Missbrauchsstrategien, wie Insiderhandel und Marktmanipulationen, gefährdet.

In diesem Werk wird untersucht, inwiefern [...]

mehr

978-3-8487-0753-9 (No image)
Godde
Marktabgrenzung im Stromsektor
2013, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0753-9
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Der Stromsektor unterliegt ständigen Veränderungen. Insbesondere die zunehmende Wettbewerbsintensität und neue umweltpolitische Zielvorgaben beeinflussen die Branche derzeit stark. Die Arbeit widmet sich diesen Entwicklungen und ihren Auswirkungen auf die wettbewerbsrechtliche Marktabgrenzung. [...]

mehr

978-3-8487-0868-0 (No image)
Ehricke
Hürden und Grenzen der Liberalisierung im Energiesektor
2013, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0868-0
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die am 23. November 2012 auf der 41. Energierechtlichen Jahrestagung des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln gehaltenen Vorträge von Peter Franke, Kilian Gross, Wiegand Laubenstein, Prof. Dr. Jürgen Kühling, Andrees Gentzsch, Dr. Dieter Wolst, Dr. Biner Bähr sowie [...]

mehr

978-3-8487-0547-4 (No image)
Gahr
Strikte Gesetzesbindung statt Vertragsautonomie
Die Steuerung des Rechts der Erneuerbaren Energien durch § 4 EEG
2013, 389 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0547-4
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Studie untersucht erstmals umfassend Anwendungsbereich und Rechtsfolgen des § 4 EEG sowie seine Integration in das Fördersystem des EEG. Auf der Grundlage der Rechtsinstitute Kontrahierungszwang und gesetzliches Schuldverhältnis wird die Pflichtenbindung der §§ 5, 8, 16 EEG in Bezug auf [...]

mehr

978-3-8329-7715-3
Roesgen
Wettbewerbsrechtliche Probleme virtueller Kraftwerksscheiben
2013, 223 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7715-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Virtuelle Kraftwerksscheiben als wichtiges Instrument der Energiewirtschaft können ungeachtet ihrer vielen, unbestrittenen Vorzüge wettbewerbsrechtlich problematische Formen annehmen. Die Arbeit grenzt zunächst die unterschiedlichen Typen von Kraftwerksscheiben voneinander ab, arbeitet deren [...]

mehr

978-3-8329-7913-3
Koleva
Die Preismissbrauchskontrolle nach § 29 GWB
2013, 414 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7913-3
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. MwSt.

Die Abhandlung setzt sich kritisch mit § 29 GWB und den in der Literatur und Praxis hierzu aufgeworfenen Fragestellungen und Kritikpunkten auseinander. Zunächst wird gezeigt, dass die Norm im Einklang mit den Vorgaben des Europarechts steht. Darüber hinaus werden die einzelnen Tatbestandsmerkmale [...]

mehr

978-3-8329-7987-4
Ehricke
40. Energierechtliche Jahrestagung
Rückblick und Ausschau
2012, 106 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7987-4
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Der Band versammelt die Vorträge, die auf der 40. Energierechtlichen Jahrestagung des Instituts für Energierecht an der Universität zu Köln gehalten wurden. Die Beiträge widmen sich Fragen des Ausbaus der Stromnetze, der Kartellrechtspraxis in Zeiten der Energiewende sowie Verfassungsfragen zum [...]

mehr

978-3-8329-7696-5
Kräber
Haftungsprobleme bei Geothermiebohrungen
2012, 375 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7696-5
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Das Werk setzt sich mit der Haftung für Schäden im Zusammenhang mit Geothermiebohrungen auseinander.
Der Schwerpunkt liegt in der Analyse der Haftung nach den Bergschadensvorschriften der §§ 114 ff. BBergG. Dabei wird vor allem die Anwendbarkeit der verschuldensunabhängigen Bergschadenshaftung in den [...]

mehr

978-3-8329-7390-2
Wrede
Die Transparenz im börslichen Stromgroßhandel am Beispiel der European Energy Exchange
2012, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7390-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Verfasserin liefert einen rechtlichen Beitrag zu der aktuellen Diskussion um die Transparenz im börslichen Stromgroßhandel. In dem Werk werden die Bedeutung der Transparenz für den Markt im Wettbewerb untersucht sowie die deutschen und europäischen Mitteilungs- und Veröffentlichungspflichten, [...]

mehr

Kontakt-Button