978-3-8487-5234-8
Lauer
Die Implementierung menschenrechtlicher Verträge in Afrika
Eine Analyse der zentralen Implementierungsorgane und -mechanismen des afrikanischen Regionalsystems
2018, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5234-8
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Die teilweise verheerende menschenrechtliche Situation in Afrika bildet eine der wesentlichen Ursachen für die Flucht vieler Afrikaner nach Europa. Vor diesem Hintergrund ist die Frage der Implementierung menschenrechtlicher Verträge – eine der drängendsten Herausforderungen des afrikanischen [...]

mehr

978-3-8487-4933-1
Hamdan
Absprachen im französischen Strafverfahren?
Das Verfahren der »Comparution sur reconnaissance préalable de culpabilité«
2018, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4933-1
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Werk analysiert aus einem deutschem Blickwinkel das im französischen Strafverfahren weitreichendste konsensuale Verfahren („Comparution sur reconnaissance préalable de culpabilité“) und setzt es in Bezug zu weiteren konsensualen Verfahren im französischen und deutschen Strafprozess. Der [...]

mehr

978-3-8487-4488-6
Haggenmüller
Der Europäische Haftbefehl und die Verhältnismäßigkeit seiner Anwendung in der Praxis
2018, 404 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4488-6
Sofort lieferbar
105,00 € inkl. MwSt.

Der Europäische Haftbefehl (EHB) ist das bislang bei weitem erfolgreichste Instrument des Europäischen Strafrechts. Doch er hat eine Achillesferse, die Politik, Wissenschaft und Praxis seit Jahren beschäftigt: seine unverhältnismäßige Anwendung auf bagatellhafte Taten, wie dem Diebstahl einer [...]

mehr

978-3-8487-3455-9
Rogmann
Möglichkeiten und Grenzen nationaler Produkthaftungsregeln
Ein Vergleich des deutschen und französischen Rechts
2017, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3455-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Auf welche Vorschriften kann sich das Opfer eines Produktfehlers berufen? Nur noch auf die Umsetzungsvorschriften der Produkthaftungsrichtlinie oder auch auf originär nationale Regelungen? Diese Frage stellt sich, da sich nationalen Lösungen auch heute noch als in mancherlei Hinsicht für den [...]

mehr

978-3-8487-1380-6 (No image)
Paternot
Haftungsbeschränkungen für Einzelunternehmer in Deutschland und Frankreich
2014, 513 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1380-6
Sofort lieferbar
135,00 € inkl. MwSt.

Die Einführung des Entrepreneur individuel à responsabilité limitée (EIRL) in Frankreich gibt Anlass, die Rechtsformen um Einzelunternehmer und Einpersonengesellschaften in Deutschland und Frankreich mit besonderem Fokus auf haftungsrechtliche Fragen zu untersuchen. Dabei stellt die Autorin erstmals [...]

mehr

978-3-8329-5977-7
Schneider
Doppelbesteuerungsrechtliche Qualifikationskonflikte im Kontext einer deutschen Betriebsaufspaltung mit französischem Gesellschafter
2013, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5977-7
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Betriebsaufspaltung ist seit jeher vielgestaltiger Kritik ausgesetzt. Ihr Eingreifen wird oft übersehen, ihre Steuerfolgen sind schneidend. Dies gilt umso mehr bei einem grenzüberschreitenden Bezug. Deren steuerliche Implikationen werden vorliegend anhand einer deutschen Betriebsaufspaltung mit [...]

mehr

978-3-8329-7851-8 (No image)
Malzer
Vertragsverbünde und Vertragssysteme
Ein Beitrag zur systematischen Einordnung mehrpoliger Rechtsbeziehungen
2013, 609 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7851-8
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Betrachtet man das moderne Wirtschaftsleben, so zeigt sich, dass die heutige Rechtswirklichkeit vom traditionellen Wirtschaftsentwurf des BGB in erheblichem Maße abweicht und insbesondere kooperative Vertragskonstellationen, wie etwa das Franchising oder die mehrgliedrigen Ketten des [...]

mehr

978-3-8329-7529-6
Reichard
Die neue fiducie des französischen Code civil im Vergleich mit der deutschen Treuhand kraft privaten Rechtsgeschäfts
2013, 434 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7529-6
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

In seiner Arbeit vergleicht der Autor das im Jahr 2007 in Frankreich kodifizierte Recht der fiduziarischen Rechtsgeschäfte mit dem deutschen Rechtsinstitut der Treuhand. Untersucht werden die genannten Rechtsinstitute als Mittel der Kreditsicherung sowie der Vermögensverwaltung. Einen Schwerpunkt [...]

mehr

978-3-8329-7433-6
Günes
Grenzüberschreitende Verschmelzung unter Beteiligung von EU/EWR- und Drittstaaten-Kapitalgesellschaften
Entwicklung und Ausblick für das deutsche Gesellschafts- und Ertragsteuerrecht
2012, 423 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7433-6
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Verschmelzungen unter Beteiligung von Kapitalgesellschaften aus verschiedenen Staaten haben Konjunktur. Die beteiligten Rechtsordnungen stehen vor der schwierigen Aufgabe, die notwendigen rechtlichen Rahmenbedingungen hierfür zu schaffen und gleichzeitig den Schutzinteressen der von einer solchen [...]

mehr

978-3-8329-6487-0
Trésoret
Seepiraterie
Völkerrechtliche, europarechtliche und verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen der Auslandsentsendung deutscher Streitkräfte zur Bekämpfung der Seeräuberei
2011, 677 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6487-0
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Im Rahmen der Vereinten Nationen und der Nato beteiligt sich die Bundeswehr auch an Militäraktionen gegen Seepiraterie. Der Autor beschäftigt sich umfassend mit den rechtlichen Grundlagen.

mehr

978-3-8329-6631-7
Schäfer
Bankenaufsichtsrecht in Deutschland, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten
Rechtsvergleichende Implikationen für die Restrukturierung des deutschen Rechts
2011, 345 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6631-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung wirft einen rechtsvergleichenden Blick auf die grundlegenden Strukturen der Bankenaufsicht und offenbart bestehende Optimierungspotentiale. Ein Schwerpunkt der Betrachtung liegt bei den Aufsichtsinstitutionen, wobei insbesondere Organisationsstruktur und Kompetenzverteilung [...]

mehr

978-3-8329-6185-5
Zeh
Das Übergangsrecht
Zur Rechtsetzungstätigkeit von Übergangsverwaltungen am Beispiel von UNMIK im Kosovo und dem OHR in Bosnien-Herzegowina
2011, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6185-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die internationale Gemeinschaft involviert sich zunehmend in die Demokratisierung von Krisenstaaten wie z.B. Bosnien, Kosovo, Afghanistan oder Irak. Dabei werden die Rechtsordnungen der betroffenen Länder zu weiten Teilen revidiert. Internationale Behörden setzen sich an die Stelle von nationalem [...]

mehr

978-3-8329-6143-5
Santos
Die Reform des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen und ihre Auswirkungen auf die internationale Ordnung
2011, 199 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6143-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der UN-Sicherheitsrat ist das mächtigste Organ der Vereinten Nationen, er trägt die Hauptverantwortung für die Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit. Seine Zusammensetzung entspricht aber noch immer den Machtverhältnissen der Nachkriegszeit. Daher wird schon seit Jahrzehnten in [...]

mehr

978-3-8329-5899-2
Mesquita Ceia
Die verfassungsgerichtliche Kontrolle völkerrechtlicher Verträge
Eine rechtsvergleichende Untersuchung zwischen Brasilien und Europa
2011, 265 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5899-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das Werk beantwortet anhand einer rechtsvergleichenden Untersuchung der Systeme und Verfassungsrechtsprechungen zur Kontrolle der Verfassungsmäßigkeit völkerrechtlicher Verträge in Brasilien und in Europa zentrale Fragen über die Rolle der Verfassungsgerichtsbarkeit im Bereich der Außenpolitik. [...]

mehr

978-3-8329-5614-1
Petersdorf
Eigenverteidigung und aufgedrängte Pflichtverteidigung im formellen Völkerstrafrecht
2010, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5614-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

In der Vergangenheit wurden die Täter völkerrechtlicher Verbrechen oftmals nicht strafrechtlich verfolgt. Diese „Kultur der Straflosigkeit“ wird durch Verfahren vor internationalen Strafgerichten zurückgedrängt. Solche Prozesse vor internationalen Gerichtshöfen sind mittlerweile nichts [...]

mehr

978-3-8329-5126-9
Jung | Leblois-Happe | Witz
200 Jahre Code d'instruction criminelle - Le Bicentenaire du Code d'instruction criminelle
2010, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5126-9
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Der französische Code d"instruction criminelle aus dem Jahre 1808 gab damals die Richtung für die kontinental-europäische Strafprozessgesetzgebung vor. Wiewohl er 1958 durch den Code de procédure pénale abgelöst wurde, ist das 200jährige Jubiläum Anlass zu einer Bestandsaufnahme der Entwicklung des [...]

mehr

978-3-8329-4481-0
Benavides Casals
Die Auslegungsmethoden bei Menschenrechtsverträgen
Die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte und des Interamerikanischen Gerichtshofs für Menschenrechte
2010, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4481-0
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Ein umfassender und effektiver Schutz der Menschenrechte kann nur durch eine sachgerechte Interpretation der Menschenrechtsverträge gewährleistet werden. Die Wissenschaft und die internationale Gerichtsbarkeit haben hierfür spezifische Auslegungsmethoden entwickelt.
Die Autorin untersucht die [...]

mehr

978-3-8329-4480-3
Peter
Multilateral Rules on Cross-Border Investment and the World Trade Organisation
2009, 165 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4480-3
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit betrachtet bilaterale und multilaterale grenzüberschreitende Investitionsregeln und fragt nach dem geeigneten Forum multilateraler Investitionsregeln. Als Ausgangspunkt dient die Erklärung der WTO Doha Ministerkonferenz, welche die Aufnahme von Verhandlungen über multilaterale [...]

mehr

978-3-8329-3637-2
Contag
Der Internationale Strafgerichtshof im System Kollektiver Sicherheit
2009, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3637-2
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Autorin untersucht die völkerrechtliche Umsetzung der Überzeugung der Staatengemeinschaft, dass Grundlage der kollektiven Sicherheit das Vertrauen auf die friedensbringende Kraft von Recht und Gerechtigkeit ist, die in der Gründung des Internationalen Strafgerichtshofes seine konsequente [...]

mehr

978-3-8329-3833-8
Ottenberg
Der Schutz der Religionsfreiheit im internationalen Recht
2009, 266 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3833-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Dieses Werk schließt eine Lücke im Bereich der Literatur zu den Menschenrechten. Mit über 200 eingearbeiteten Urteilen stellt es erstmals umfassend den Stand der Verwirklichung der Religionsfreiheit weltweit dar. Es ist hochaktuell, da in der heutigen Zeit ein Comeback der Religionen festzustellen [...]

mehr

978-3-8329-3653-2
Teufel
Der finanzierte Verbrauchsgüterkauf im deutschen und französischen Recht
Rechtsvergleichende Untersuchung zum Verbraucherschutzrecht bei finanzierten Verträgen
2008, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3653-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Der finanzierte Verbrauchsgüterkauf bestimmt weltweit wesentlich das Konsumverhalten. Werbeparolen wie »Kaufe heute, zahle später!« suggerieren dem Verbraucher die nahezu grenzenlose Erfüllbarkeit seiner Wünsche. Zum Schutz breiter Verbraucherschichten wurden in Deutschland und Frankreich, den [...]

mehr

978-3-8329-3328-9
Autexier
L'animal et le droit
Actes du colloque du 28 octobre 2005 à l'occasion du cinquantenaire du Centre juridique franco-allemand de l'université de la Sarre
2008, 143 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3328-9
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Das Werk, das aus acht Beiträgen zu einem Festkolloquium anlässlich des 50. Jahrestages des Centre juridique franco-allemand hervorgegangen ist, stellt die Behandlung des Tieres in den beiden Rechtsordnungen Deutschlands und Frankreichs aus einer rechtsvergleichenden und historischen Sicht dar.
Die [...]

mehr

978-3-8329-2444-7
Nitschmann
Das Arzt-Patient-Verhältnis im ''modernen'' Gesundheitssystem
Eine rechtsvergleichende Untersuchung auf Grundlage der Loi n° 2002-303 du 4 mars 2002 relative aux droits des malades et à la qualité du système de santé
2007, 337 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2444-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Europaweit lassen sich Tendenzen hin zu einer Positivierung von individuellen und kollektiven Rechten der Patienten beobachten. Im europäischen Kontext sticht die französische Gesetzgebung vom 4. März 2002 (loi n° 2002-303) hervor, die sich umfassend den Rechten der Patienten und der Qualität des [...]

mehr

978-3-8329-2639-7 (No image)
Hilpert
Englische Ltd. und deutsche GmbH
Haftungsprivileg und Haftungsdurchgriff im Vergleich
2007, 288 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2639-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Als Folge der EuGH-Judikatur ist die Ltd. in Deutschland inzwischen zur Normalität geworden. Gleichzeitig löst gerade diese Gesellschaftsform kontroverse Reaktionen aus, die ihre Ursache in dem Haftungsregime der Ltd. haben, das in Deutschland überwiegend als zu wenig gläubigerschützend empfunden [...]

mehr

978-3-8329-2313-6
Hennies
Entschädigung für NS-Zwangsarbeit vor und unter der Geltung des Stiftungsgesetzes vom 2.8.2000
2006, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2313-6
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Das Werk behandelt die in vielerlei Hinsicht komplexe Materie der Entschädigung von NS-Zwangsarbeitern. Die Darstellung erfasst die historischen, politischen und rechtlichen Grundlagen der Problematik, aber auch die aktuellen Entwicklungen, die letztlich zur Schaffung des Gesetzes zur Errichtung [...]

mehr

Kontakt-Button