978-3-8487-6812-7
Zurheide
Herausforderungen bei einer Softwareentwicklung im Scrum-Verfahren
Zur Erforderlichkeit der atypischen vertraglichen Ausgestaltung der BGB-Vertragstypen in der Praxis
2020, 356 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6812-7
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Die BGB-Vertragstypen in der im BGB normierten Form bilden die rechtlichen Anforderungen von Softwareprojekten im Scrum-Verfahren nicht hinreichend ab. Diese Arbeit untersucht die Möglichkeiten, inwiefern durch Vertragsgestaltung dennoch für beide Vertragsparteien interessengerechte Regelungen [...]

mehr

978-3-8487-7679-5
Perino
Second medical use Patente
und ihre Bedeutung für die Marktteilnahme von Generikaherstellern im Arzneimittelrabattvertragssystem
2020, 505 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7679-5
Sofort lieferbar
132,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die rechtlichen Aspekte des Zusammentreffens von second medical use Patenten und wirkstoffbezogenen, nicht indikationsbeschränkten Arzneimittelrabattverträgen nach § 130a Abs. 8 SGB V. De lege lata bewirkt es eine unangemessene Marktmachtverteilung zugunsten der [...]

mehr

978-3-8487-6779-3
Fuchs
Vergütungsansprüche des Hochschulbeschäftigten bei Verwertung des geistigen Eigentums durch die Hochschule
Patent-, urheber- und designrechtliche Betrachtung der Verwertungsrechte und Vergütungspflichten der Hochschule
2020, 710 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6779-3
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet eine umfassende Betrachtung der Vergütungsgrundsätze für immaterialgüterrechtlich schutzfähige Arbeitsergebnisse von Hochschulbeschäftigten, soweit diese dem Patentrecht, Urheberrecht oder Designrecht zuzuordnen sind.

Hochschulbeschäftige erschaffen während ihres Berufslebens eine [...]

mehr

978-3-8487-6237-8
Ackermann-Blome
Fehlsteuerungen im Patentrecht
Ursachen und prozessuale Lösungsansätze
2020, 364 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6237-8
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Das deutsche Patentsystem steht zunehmend in der Kritik. Angesichts stetig steigender Patentzahlen wird bemängelt, dass deren Rechtsbestand zu lange ungeklärt sei. Patente werden zudem zusehends wie konventionelle Wirtschaftsgüter gehandelt und als Sicherheiten eingesetzt. Sie sind Verhandlungsmasse [...]

mehr

978-3-8487-6790-8
Wagner
Die Funktionen der Marke im Wandel und die Auswirkungen auf den Verletzungstatbestand
2020, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6790-8
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Eine Marke ist mehr als nur ein betrieblicher Herkunftshinweis: Angereichert mit einem bestimmten Markenimage, hat sich die Marke zu einem wirksamen Werbeträger entwickelt. Doch sind deshalb auch solche Sachverhalte dem Markenrecht zuzuordnen, wenn die Marke nur in dieser Eigenschaft betroffen ist?
D [...]

mehr

978-3-8487-6612-3
Hohenstein
Der Schutz vor der Herstellung und Verbreitung von Nackt- und Intimaufnahmen
2020, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6612-3
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit setzt sich mit den Herausforderungen des Bildnis- und Intimsphärenschutzes im Zeitalter der Digitalisierung auseinander. Das „Web 2.0“, die zunehmende Kommerzialisierung von Nackt- und Intimaufnahmen oder der eigene digitale Umgang mit der Intimsphäre stellen den derzeit bestehenden [...]

mehr

978-3-8487-5911-8
Graetsch
Ergänzende Schutzzertifikate für Arzneimittel
Ökonomisch-rechtliche Analyse unter besonderer Betrachtung von Wirkstoffkombinationen
2020, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5911-8
Sofort lieferbar
102,00 € inkl. MwSt.

Das ergänzende Schutzzertifikat soll Anreize für die kostenintensive Erforschung neuer Arzneimittel schaffen. Das Werk untersucht unter Rückgriff auf Erkenntnisse aus der ökonomischen Analyse des Rechts, ob Konzeption und Ausgestaltung des Schutzrechts diesen Ansprüchen gerecht werden. Nach einer [...]

mehr

978-3-8487-6338-2
Chatterjee
Evergreening
Voraussetzungen der Patentfähigkeit im deutschen, europäischen und indischen Patentrecht
2019, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6338-2
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Unter Evergreening werden in Bezug auf Arzneimittelerfindungen solche Patentierungsstrategien verstanden, mit welchen Arzneimittelhersteller den Patentschutz eines Ausgangswirkstoffes durch die Entwicklung von Derivaten faktisch verlängern. Es handelt sich oft um Variationen bereits patentierter [...]

mehr

978-3-8487-6322-1
Jehle
Marken- und Patentrechte in Unternehmen
Risiken und Grenzen der vertraglichen Schutzrechtsteilhabe
2019, 305 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6322-1
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Schutzrechtsteilhabe an Marken- und Patentrechten ist für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens von elementarer Bedeutung. Vertragliche Ausgestaltungen müssen die Interessen der Parteien berücksichtigen, ohne die rechtlichen Risiken aus dem Blick zu verlieren. Die Monographie untersucht [...]

mehr

978-3-8487-5710-7
Zinnecker
Audiovisuelle Medienrechte an Profisportveranstaltungen am Beispiel der Deutschen Fußballbundesliga
2019, 750 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5710-7
Sofort lieferbar
142,00 € inkl. MwSt.

Die Gesamteinnahmen aus der medialen Vermarktung der Fußball Bundesliga belaufen sich aktuell auf ca. EUR 1,4 Mrd. pro Saison; im Vergleich dazu lagen die jährlichen Gesamteinnahmen aus den Fernsehrechten in den Anfangsjahren der Bundesliga 1965/66 bei umgerechnet ca. EUR 333.000. Trotz dieser [...]

mehr

978-3-8487-5507-3
Kleiner
Die urheberrechtliche Wirksamkeit von Nutzungsbedingungen sozialer Netzwerke
Eine Analyse anhand des Praxisbeispiels Facebook
2019, 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5507-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Soziale Netzwerke sind ein Beispiel dafür, wie die technische Entwicklung nicht nur das Sozial- und Nutzerverhalten der Verbraucher bestimmt, sondern auch das Recht insgesamt vor neue Herausforderungen stellt. In sozialen Netzwerken werden tagtäglich millionenfach urheberrechtlich relevante Inhalte [...]

mehr

978-3-8487-5316-1
Krusche
DNA und ihre Verwendung als Gegenstand patentierbarer Erfindungen
Unter besonderer Berücksichtigung des Patentschutzes von Genmarkern für die Personalisierte Medizin
2019, 460 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5316-1
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Die Personalisierte Medizin verspricht jedem Patienten die für ihn optimierte Therapie. Dafür werden Marker identifiziert, die mit einer bestimmten Reaktion auf einen Wirkstoff korrelieren. Dieses Wissen ist jedoch leicht zu übernehmen, sodass die forschenden Unternehmen wirksame Schutzrechte und [...]

mehr

978-3-8487-5430-4
Biedermann
Markenrechtlicher Motivschutz
Die Rechtserheblichkeit des Motivs im Markenrecht mit besonderem Augenmerk auf den Fall der Überkreuzkollision
2019, 402 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5430-4
Sofort lieferbar
105,00 € inkl. MwSt.

Der Band „Markenrechtlicher Motivschutz“ greift die immaterialgüterrechtliche Problematik eines Kennzeichenschutzes von Markenmotiven mit einem originären Theorieansatz auf: Das Markenmotiv ist als Auslegungsaspekt in einem mehrdimensionalen Schutzumfang der Marke rechtserheblich. Die aktuelle [...]

mehr

978-3-8487-5367-3
Freyer
Urheberrechte als Kreditsicherheit
2018, 338 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5367-3
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Kreativunternehmen haben einen erheblichen Finanzierungsbedarf, können aber selten hinreichend werthaltige körperliche Gegenstände als Sicherheit anbieten. In der Informationsgesellschaft besteht deshalb ein wachsendes Bedürfnis, Immaterialgüterrechte wie das Urheberrecht zur Kreditbesicherung [...]

mehr

978-3-8487-5299-7
Kunkel
Die Schadensersatzberechnung im Immaterialgüterrecht
Materiellrechtliche und prozessuale Aspekte vor dem Hintergrund der Enforcement-Richtlinie
2018, 309 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5299-7
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Das Werk behandelt die materiellrechtlichen und prozessualen Anforderungen an die Schadensersatzberechnung bei der Verletzung von Immaterialgüterrechten. Ausgehend von den in der deutschen Rechtsprechung seit mehr als 100 Jahren anerkannten und mittlerweile kodifizierten Berechnungsmethoden wird [...]

mehr

978-3-8487-5036-8
Hembt
Vergleichende Werbung - Erfordernis und Folgen des Vergleichs
2018, 433 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5036-8
Sofort lieferbar
114,00 € inkl. MwSt.

Die Popularität der vergleichenden Werbung nimmt hierzulande stetig zu. Doch nach wie vor besteht das Problem, dass nicht klar ist, was genau unter vergleichender Werbung rechtlich zu verstehen ist: Gehört zur vergleichenden Werbung ein Vergleich oder nicht? Weder der Europäische Gesetzgeber noch [...]

mehr

978-3-8487-5037-5
Gittinger
Die Grenzbeschlagnahme nach der Verordnung (EU) Nr. 608/2013 und die Rechtsstellung des Betroffenen
2018, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5037-5
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Produktpiraterie stellt sämtliche Wirtschaftszweige mehr denn je vor enorme wirtschaftliche Herausforderungen. Mit dem Institut der Grenzbeschlagnahme durch die Zollbehörden steht Rechteinhabern hierbei ein wirkungsvolles rechtliches Instrument zur Verfügung. Gleichzeitig birgt eine [...]

mehr

978-3-8487-5269-0
Pötzlberger
Kreatives Remixing
Musik im Spannungsfeld von Urheberrecht und Kunstfreiheit
2018, 483 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5269-0
Sofort lieferbar
126,00 € inkl. MwSt.

Urheberschutz vs. Kunstfreiheit: Was erlaubt unser Urheberrecht?

Florian Pötzlberger beschäftigt sich am Beispiel „Remix“ mit urheberrechtlichen Privilegierungsmöglichkeiten für kreative (musikalische) Kunstformen, die wesensgemäß auf die Übernahme geschützten Materials angewiesen sind. Die zentrale [...]

mehr

978-3-8487-5096-2
Frey
Die Haftung von Host-Providern für Immaterialgüterrechtsverletzungen
2018, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5096-2
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Seit mehreren Jahren lässt sich eine deutliche Tendenz in Richtung einer zunehmenden Inanspruchnahme von Host-Providern für die von Nutzern begangenen Immaterialgüterrechtsverletzungen erkennen. Diese Tendenz spiegelt sich in einer stetig wachsenden Anzahl von Gerichtsentscheidungen sowohl auf [...]

mehr

978-3-8487-5067-2
von Schönfeld
Screen Scraping und Informationsfreiheit
2018, 392 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5067-2
Sofort lieferbar
102,00 € inkl. MwSt.

Informationsfreiheit und Digitalwirtschaft: Am Beispiel des Phänomens Screen Scraping untersucht das Werk erstmals den kommerziellen Umgang mit öffentlich zugänglichen Informationen und Daten im Internet aus einer informationsfreiheitlichen Perspektive.
Zunächst erörtert der Autor die [...]

mehr

978-3-8487-4943-0
Kaneko
EU-Einheitspatent und Schiedsverfahren
Zugleich ein Beitrag zur objektiven Schiedsfähigkeit der Patentnichtigkeitsklage
2018, 377 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4943-0
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Internationale Schiedsverfahren gewinnen zunehmend an Bedeutung. Die Vorteile gegenüber staatlichen Gerichtsverfahren wie weltweite Vollstreckbarkeit, kürzere Verfahrensdauer, geringere Kosten, spezialisierte Richter und der Ausschluss der Öffentlichkeit prädestinieren die Schiedsgerichtsbarkeit [...]

mehr

978-3-8487-4524-1
Wollin
Störerhaftung im Immaterialgüter- und Persönlichkeitsrecht
Zustandshaftung analog § 1004 I BGB
2018, 323 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4524-1
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtsfigur der Störerhaftung hat mit der Entwicklung des Internets überragende Bedeutung erlangt. Laufend ergehen neue Entscheidungen des Bundesgerichtshofs. Die rechtsdogmatische Erfassung hat mit der stürmischen Entwicklung kaum Schritt gehalten. Ausgehend von dieser Beobachtung untersucht [...]

mehr

978-3-8487-4550-0
Gryska
Der rechtliche Schutz von Markenserien und Serienmarkenbildungskonzepten
2018, 453 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4550-0
Sofort lieferbar
118,00 € inkl. MwSt.

iPad, iPod, iPhone – im Wirtschaftsleben spielen Markenserien wie diese eine erhebliche Rolle. Ihr Zweck ist es, verschiedene Produkte so zu kennzeichnen, dass sie der Verkehr als Waren aus demselben Geschäftsbetrieb erkennt. Ihr rechtlicher Schutz ist für Unternehmen und Verbraucher bedeutsam. Dass [...]

mehr

978-3-8487-4639-2
Schümann
Informationspflichten bei Spendenaufrufen mittels akzessorischer Kaufappelle
Eine rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen und des britischen Rechts
2017, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4639-2
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Ausgehend von den Anforderungen an die Informationsangabe durch die Richtlinie 2005/29/EG untersucht Verf. die Informationspflichten bei der Werbung mit Spendenaufrufen, die mit dem direkten Appell zum Kauf eines Produktes des alltäglichen Bedarfes untrennbar verknüpft werden (akzessorischer [...]

mehr

978-3-8487-4097-0
Schöneich
Der Begriff der Dinglichkeit im Immaterialgüterrecht
2017, 318 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4097-0
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Da die immaterialgüterrechtlichen Gesetze in Bezug auf den Rechtsverkehr an immateriellen Gütern nur wenig Vorschriften enthalten, wird zur Lösung praktischer und dogmatischer Probleme meist auf allgemeine Prinzipien und Normen des BGB zurückgegriffen, indem die Immaterialgüterrechte bzw. [...]

mehr

Kontakt-Button