978-3-8487-7712-9
Messing
Wie kam das Ausschreibungsmodell in das Erneuerbare-Energien-Gesetz?
Eine Analyse der Gesetzgebungsprozesse zum EEG 2014 und zum EEG 2017
2020, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7712-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Diese Forschungsarbeit ist die erste detaillierte wissenschaftliche Analyse der Gesetzgebungsprozesse zum EEG 2014 und zum EEG 2017. Auf Grundlage von Experteninterviews, einer Medienanalyse sowie einer Dokumentenanalyse wird der Wechsel von festen Einspeisevergütungen zu Ausschreibungen [...]

mehr

978-3-8487-6619-2
Roth
Die Akzeptanz des Stromnetzausbaus
Eine interdisziplinäre Untersuchung der Möglichkeiten und Grenzen gesetzlicher Regelungen zur Akzeptanzsteigerung entlang des Verfahrens für einen beschleunigten Stromnetzausbau nach dem EnWG und dem NABEG
2020, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6619-2
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die interdisziplinäre Arbeit widmet sich der Frage, ob mithilfe der vom Gesetzgeber zur Steigerung der Akzeptanz eingeführten gesetzlichen Instrumente entlang des neuen Planungs- und Genehmigungsregimes für den Ausbau des Stromübertragungsnetzes tatsächlich eine Steigerung von Akzeptanz in der [...]

mehr

978-3-8487-4668-2
Kramer
Bürgerwindparks
2018, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4668-2
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

In Deutschland stößt der Ausbau der Windenergie mit dem zunehmenden Heranrücken an Wohnbebauungen immer häufiger auf Widerstand bei der lokalen Bevölkerung. Die Stärkung von Bürgerwindparks gegenüber dem alleinigen Betrieb durch große Energiekonzerne bildet die Chance wieder mehr Akzeptanz für die [...]

mehr

978-3-8487-4108-3
Strobel
Die Investitionsplanungs- und Investitionspflichten der Übertragungsnetzbetreiber
Insbesondere historische Entwicklung, Durchsetzung und unternehmerische Eigenverantwortlichkeit
2017, 515 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4108-3
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Hinsichtlich der Übertragungsnetze besteht ein erheblicher Ausbaubedarf. Ein wesentlicher Grund hierfür ist der stetig wachsende Anteil erneuerbarer Energien in Verbindung mit den hierdurch hervorgerufenen Veränderungen der Energieerzeugungslandschaft. Vor diesem Hintergrund untersucht diese Arbeit [...]

mehr

978-3-8487-4319-3
Hazrat
Die Förderung Erneuerbarer Energien in Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Frankreich
Eine vergleichende Untersuchung unter Einbeziehung europarechtlicher und ökonomischer Aspekte
2017, 784 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4319-3
Sofort lieferbar
179,00 € inkl. MwSt.

Alternative Energieträger sollen künftig eine tragende Rolle bei der Stromerzeugung übernehmen, sind aber zurzeit noch teurer als konventionelle Quellen und werden daher staatlich gefördert. Doch welches Instrument erneuerbare Energien am effektivsten und effizientesten unterstützt, ist immer noch [...]

mehr

978-3-8487-4267-7
Lietz
Rechtlicher Rahmen für die Power-to-Gas-Stromspeicherung
2017, 540 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4267-7
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Im Power-to-Gas-Verfahren wird ein speicherbares Gas, Wasserstoff oder Synthetischem Methan durch den Einsatz von Strom erzeugt. Diese Technologie kann zur Speicherung von Strom eingesetzt werden. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Stromspeicherung allgemein sowie insbesondere für die [...]

mehr

978-3-8487-3460-3
Stracke
Öffentlichkeitsbeteiligung im Übertragungsnetzausbau
Akzeptanzförderung als gesetzgeberisches Leitbild
2017, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3460-3
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Der Band beinhaltet eine umfassende Analyse des grunderneuerten Verfahrensrechts für den Übertragungsnetzausbau. Nach Stuttgart 21 und Fukushima stellen sich im Rahmen der Energiewende Akzeptanzförderung und Verfahrensbeschleunigung als primäre (und zugleich konträre?) Zielsetzungen des Gesetzgebers [...]

mehr

978-3-8487-3357-6
Thon
Beschleunigung energierechtlicher Leitungsvorhaben durch Parallelführung von Planfeststellungs- und Enteignungsverfahren
Recht- und Zweckmäßigkeit des neuen § 45b EnWG unter Einbeziehung der vorzeitigen Besitzeinweisung nach § 44b EnWG
2016, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3357-6
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Der im Zuge der Energiewendegesetzgebung in das EnWG aufgenommene § 45b ermöglicht eine parallele Führung von Planfeststellungs- und Enteignungsverfahren. Der bisher etablierte, sequenzielle Ablauf beider Verwaltungsverfahren wird insoweit modifiziert. Die Arbeit skizziert zunächst die historische [...]

mehr

978-3-8487-2732-2
Müller | Kahl
Erneuerbare Energien in Europa
2015, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2732-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der interdisziplinär angelegte Tagungsband „Erneuerbare Energien in Europa“ vereint die Vorträge der gleichnamigen 12. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht vom Oktober 2014. Die elf Beiträge spiegeln Experten-wissen aus Wissenschaft, Rechtsberatung und Behördenpraxis zum europäischen [...]

mehr

978-3-8487-2243-3
Kahl | Bews
Ökostromförderung und Verfassung
Eine Untersuchung anhand des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 2014
2015, 247 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2243-3
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2014 hat der Gesetzgeber den Rechtsrahmen für die Ökostromförderung in Deutschland erneut novelliert. Die Autoren nehmen dies zum Anlass für eine grundsätzliche Aufarbeitung zahlreicher verfassungsrechtsdogmatischer Streitfragen von allgemeiner Bedeutung, [...]

mehr

978-3-8487-1960-0
Kröger
Die Förderung erneuerbarer Energien im Europäischen Elektrizitätsbinnenmarkt
Binnenmarktintegration erneuerbarer Energien durch Europäisierung nationaler Fördersysteme
2015, 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1960-0
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Binnenmarktintegration im Energiebereich erfolgte bislang ohne besondere Berücksichtigung erneuerbarer Energien. Die primär klimapolitische Begründung der Förderung erneuerbarer Energien des EU-Rechts rechtfertigte vielmehr den Erlass rein national wirkender Fördersysteme, die einen [...]

mehr

978-3-8487-1295-3 (No image)
Thorbecke
Der Rechtsrahmen für die Errichtung von Kleinwindanlagen
Ein Beitrag zum Recht der Anlagenzulassung
2015, 517 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1295-3
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Kleinwindanlagen werden mit ihren maximal 50 Metern Höhe und 100 Kilowatt Leistung auch als „Energiequelle für Jedermann“ bezeichnet. Die Anlagen können siedlungsnah und sogar an oder auf anderen Bauwerken errichtet werden. Kleinwindprojekte scheitern in der Praxis jedoch häufig an den [...]

mehr

978-3-8487-1812-2 (No image)
Kuchenbuch
Gesetzliche Leistungspflichten als normierter Vertrag
Das Rechtsverhältnis zwischen Netzbetreiber und Anlagenbetreiber im EEG
2015, 345 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1812-2
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Netzbetreiber und Anlagenbetreiber werden im EEG vielfältige Pflichten auferlegt. Unklar bleibt allerdings, in welchem Verhältnis diese Pflichten zueinander stehen und welche rechtlichen Regelungen auf diese angewendet werden können.

Das Werk setzt an diesem Punkt an und will einen Lösungsansatz für [...]

mehr

978-3-8487-1858-0 (No image)
Müller | Kahl
Energiewende im Föderalismus
2015, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1858-0
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der Tagungsband versammelt die Vorträge der 10. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht. Die Beiträge erörtern die politischen Ausbauziele des Bundes und der Länder sowie die Koordinierungsaufgaben zwischen den verschiedenen Politikebenen u.a. aus verfassungs- und europarechtlicher Perspektive.

mehr

978-3-8487-1303-5 (No image)
Kahles
Kooperative Mechanismen im Elektrizitätsbinnenmarkt
2014, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1303-5
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Förderung Erneuerbarer Energien steht im Spannungsfeld zwischen den Forderungen nach einem gemeinsamen Elektrizitätsbinnenmarkt und nationalen Förderregelungen. Mit der Erneuerbaren-Energien RL 2009/28/EG setzt die EU auf die freiwillige Kooperation zwischen den Mitgliedstaaten und stärkt damit [...]

mehr

978-3-8487-0733-1 (No image)
Raschke
Rechtsfragen kommunaler Klimaschutzmaßnahmen
Unter besonderer Berücksichtigung des Bau- und Planungsrechts
2014, 184 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0733-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation beschäftigt sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für kommunalen Klimaschutz. Besonders betrachtet werden die Vorgaben und Möglichkeiten des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts. Unter anderem wirft die Arbeit auch die Frage auf, wie stark der Klimaschutz in der Abwägung zu [...]

mehr

978-3-8487-0019-6
Bauer
Die Clearingstelle EEG
Organisationsform, Arbeitsweise und Rechtsnatur der Entscheidungen
2012, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0019-6
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Die Förderung der Erneuerbaren Energien in Deutschland erfreut sich eines stetigen Ausbaus. Damit gewinnt auch die Clearingstelle EEG erheblich an Bedeutung. Mit ihrer Einrichtung wurden neue Strukturen der Streitschlichtung etabliert, die zu einer effektiveren Handhabung der Förderung Erneuerbarer [...]

mehr

978-3-8329-7691-0
Lutz
Repowering-Steuerung aus planungsrechtlicher Perspektive
2012, 256 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7691-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die zunehmende Nutzung der Windenergie zur Stromerzeugung stellt die Raumplanung vor immer neue Herausforderungen. Insbesondere stellt auch die Förderung des Ersatzes alter durch neue, leistungsstärkere Anlagen neuartige Hürden für das Planungsrecht und die Planung an sich dar. Die Arbeit fragt, [...]

mehr

978-3-8329-6910-3
Müller
20 Jahre Recht der Erneuerbaren Energien
2012, 896 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-6910-3
Sofort lieferbar
179,00 € inkl. MwSt.

Das Recht der Erneuerbaren Energien hat wie kaum ein anderes Gesetz umfassende gesellschaftliche Veränderungen bewirkt. So hat sich der Anteil Erneuerbarer Energien innerhalb von 20 Jahren von rund 4 auf über 20 Prozent erhöht und wurde ein tiefgreifender Transformationsprozess im Stromsektor [...]

mehr

978-3-8329-7314-8
Behlau | Lutz | Schütt
Klimaschutz durch Beihilfen
Eine Analyse des beihilferechtlichen Rahmens für energie- und umweltpolitische Maßnahmen
2012, 402 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7314-8
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet eine rechtswissenschaftliche Aufarbeitung und Systematisierung finanzieller staatlicher Förderung klimaschützender Maßnahmen im Kontext des europäischen Beihilferechts. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen dabei die Zusammenhänge und Hintergründe der einzelnen Rechtsakte sowie [...]

mehr

978-3-8329-6847-2
Greb
Der Emissionshandel ab 2013
Die Versteigerung der Emissionszertifikate auf europäischer Ebene
2011, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6847-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Der europäische Emissionshandel ist das prominenteste Instrument der EU zur Bekämpfung des Klimawandels. Das auf dem Prinzip des homo oeconomicus aufbauende System soll dort CO2-Emissionen einsparen, wo dies am kostengünstigsten möglich ist. Ab 2013 werden die Emissionszertifikate nicht mehr [...]

mehr

978-3-8329-6632-4
Ringel
Die wirtschaftliche Zumutbarkeit im Energierecht
Mit Schwerpunkt auf der Verpflichtung zum Ausbau des Stromnetzes
2011, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6632-4
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Eine geeignete Infrastruktur des Stromnetzes ist Voraussetzung für die Ziele der Bundesregierung den Anteil Erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung erheblich zu steigern. Notwendige Voraussetzung für die Integration der schwankend anfallenden Erneuerbaren Energien in das Stromnetz, ohne die [...]

mehr

978-3-8329-6735-2
Moser
Klimaschutz durch die Energieeinsparverordnung
2011, 318 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6735-2
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Die Autorin greift aus der Vielfalt klimaschützender Instrumente die Energieeinsparverordnung heraus und untersucht diese aus verfassungsrechtlicher Sicht. Eingebettet in den Pool rechtlicher Klimaschutzanstrengungen setzt sich die Autorin weiter mit dem Energieeinsparungsgesetz und dem [...]

mehr

978-3-8329-6655-3
Kusche
Der Rechtsrahmen für die Zulassung von Biogasanlagen
2011, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6655-3
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die wachsende Bedeutung des Klimaschutzes stellt das Umweltrecht vor neue Herausforderungen. Exemplarisch für diese Situation ist die Erzeugung von Energie aus Biogas. Im Zuge der Förderung von erneuerbaren Energien ist ein starkes Wachstum an Biogasanlagen zu verzeichnen, deren Zulassung eine [...]

mehr

978-3-8329-6191-6
Horrichs
Die Zuteilungsregeln im Emissionshandel und ihre Entstehungsbedingungen
Ein funktionaler Rechtsvergleich zwischen Deutschland, Italien und dem Vereinigten Königreich
2011, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6191-6
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Eine einzelne nationalstaatliche Lösung ist nicht denkbar, denn die Auswirkungen lassen sich nicht begrenzen. Eines der maßgeblichen Instrumente im Kampf gegen den Klimawandel ist in Europa der Emissionshandel. Herzstück des [...]

mehr

Kontakt-Button