978-3-8487-0925-0 (No image)
Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz
Mit Kindern unterwegs im Internet
Beobachtungen zum Surfverhalten - Herausforderungen für die Medienaufsicht (Jugendschutz und Werbung)
2014, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0925-0
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Wie wird Werbung im Internet präsentiert? Wie ist sie von redaktionellem Inhalt unterscheidbar? Erkennen Kinder Werbung im Internet? Wie reagieren sie darauf? Haben sie überhaupt eine ausreichende Werbekompetenz? Gibt es Handlungsbedarf für die Medienaufsicht? Um Antworten auf diese Fragen zu [...]

mehr

978-3-8329-4992-1
Brosius | Mangold | Schwer
Ein Mehrebenenmodell der Mediengewaltforschung
Grundlagen für eine interdisziplinäre Untersuchung der Wirkung von Mediengewalt
2010, 85 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4992-1
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Analyse arbeitet Forschungs-, Theorie- und Methodendefizite der Mediengewaltforschung in den drei Disziplinen Medienpsychologie, Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft heraus. Vor dem Hintergrund der verschiedenen disziplinären Stärken und Schwächen sowie der fehlenden [...]

mehr

978-3-8329-3371-5 (No image)
Brosius | Schwer
Die Forschung über Mediengewalt
Deutungshoheit von Kommunikationswissenschaft, Medienpsychologie oder Medienpädagogik
2008, 187 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3371-5
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie untersucht die wissenschaftliche und öffentliche Debatte um Mediengewalt, um der Frage nachzugehen, ob eine der Disziplinen Kommunikations- und Medienwissenschaft, Medienpsychologie oder Medienpädagogik in besonderer Weise die Diskussion prägen kann. Spiegelt die öffentliche [...]

mehr

978-3-8329-1769-2 (No image)
Werbewirkung im regionalen Hörfunk
Eine feldexperimentelle und medienökonomische Untersuchung unter Low-Budget-Bedingungen
2006, 172 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1769-2
Sofort lieferbar
23,00 € inkl. MwSt.

Der regionale Hörfunk befindet sich in einer ambivalenten Situation: So weist er einerseits gute Hörerzahlen auf, wird aber andererseits von ortsansässigen Unternehmen häufig nicht als Werbemedium genutzt. Diese Problematik greift die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) in der [...]

mehr

978-3-8329-1711-1 (No image)
Lokales Fernsehen auf dem Weg zum Werbemedium
Eine empirische Studie zu Image, Akzeptanz und Vermarktung lokaler Fernsehsender in Rheinland-Pfalz
2006, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1711-1
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Regionale Fernsehveranstalter stehen immer wieder vor dem Problem, ausreichende Werbemittel zur Finanzierung ihres Programms zu akquirieren. Die Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) trägt dieser schwierigen Situation mit der vorliegenden Studie Rechnung.
Am Beispiel von zwei regionalen [...]

mehr

978-3-8329-0936-9 (No image)
Optimierung der Wirtschaftlichkeit regionaler und lokaler Fernsehsender
Eine Studie im Auftrag der Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter Rheinland-Pfalz (LPR)
2004, 449 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0936-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Starkes Zuschauerinteresse – Schwache Werbeeinnahmen, so könnte man das grundlegende Problem der über 200 Regional- und Lokal-TV-Sender in Deutschland beschreiben. Viele Sender operieren trotz vieler Betriebsjahre weiterhin unterhalb der Gewinnschwelle bzw. produzieren hohe Verluste.
Die [...]

mehr

978-3-7890-6420-3 (No image)
Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter
Aufbruch in die digitale Welt: Aktuelle Entwicklungen - Analysen - Konzepte
2000, 64 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6420-3
Sofort lieferbar
14,90 € inkl. MwSt.

Ziel dieses Bandes ist es, rechtliche und ökonomische Existenzbedingungen des digitalen Fernsehens in Deutschland zur Jahrtausendwende zu resümieren und Optionen der weiteren Entwicklung vorzustellen.
Grundlegend für die Diskussion ist zunächst der im April 2000 in Kraft getretene 4. [...]

mehr

978-3-7890-6312-1 (No image)
Medienpädagogischer Atlas Rheinland-Pfalz
Einrichtungen, Institutionen und Angebote in Rheinland-Pfalz
1999, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6312-1
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Medienkompetenz ist eine der zentralen Fertigkeiten in einer sich rasant entwickelnden Mediengesellschaft. Medienpädagogische Einrichtungen tragen dabei entscheidend zur Entwicklung von Medienkompetenzen bei Bürgerinnen und Bürgern jeden Alters bei.
Der Medienpädagogische Atlas Rheinland-Pfalz [...]

mehr

978-3-7890-6120-2 (No image)
Die Lokal- und Regionalberichterstattung des Hörfunks und der Presse in Rheinland-Pfalz II: Rheinhessen und Raum Koblenz/Montabaur
1999, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6120-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Diese Untersuchung der Berichterstattung über Rheinhessen und den Raum Koblenz/Montabaur ergänzt eine methodisch gleich angelegte Untersuchung der Berichterstattung über die Pfalz und den Raum Mosel/Eifel. Beide Studien zusammen zeichnen ein differenziertes Bild der Zeitungslandschaft in [...]

mehr

978-3-8329-6566-2 (No image)
Liesching
Schutzgrade im Jugendmedienschutz
Begriffsbestimmungen, Auslegungen, Rechtsfolgen
2011, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6566-2
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
28,00 € inkl. MwSt.

Gefährdungsbegriffe im gesetzlichen und institutionell praktizierten Jugendmedienschutz: Zu den Gefährdungsbegriffen gehören beispielsweise Entwicklungsbeeinträchtigung, Entwicklungsgefährdung, Jugendgefährdung, schwere Jugendgefährdung oder offensichtlich schwere Jugendgefährdung. Je größer und [...]

mehr

978-3-7890-7123-2
Das Werbepotenzial regionaler Hörfunkanbieter in Rheinland Pfalz
Eine Kommunikationsraumanalyse von Medien und Motiven auf dem Werbemarkt
2003, 203 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7123-2
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

Ziel dieser Studie ist es, erstmals fundierte Informationen über das Werbepotenzial in Rheinland-Pfalz zu erarbeiten, mit dem regionale Hörfunkveranstalter rechnen können. Dazu wurden rund 650 Firmen, darunter 30 Großunternehmen, zu ihren derzeitigen und geplanten Werbeaktivitäten befragt. Die [...]

mehr

978-3-7890-6149-3 (No image)
Digitalisierung des Programms - Minimalisierung des Jugendschutzes
1999, 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6149-3
Vergriffen, kein Nachdruck
16,50 € inkl. MwSt.

»Jugendschutz« ist ein Diskussions-Dauerbrenner in der bundesdeutschen Medienlandschaft. Auf dem Höhepunkt der »Talkshow-Debatte« beleuchteten Fachleute beim LPR-MedienColloquium ordnungspolitische, gesellschaftliche und programmbezogene Aspekte des Jugendschutzes im digitalen Fernsehen. Diese [...]

mehr

Kontakt-Button