978-3-8288-9758-8 (No image)
Lenhardt
GrenzFall.
Zum Verhältnis von Performance und Spiel
Tectum,  2008, 124 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9758-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Das Verhältnis des Spielbegriffs zu den performativen Künsten ist mindestens ebenso vielfältig und gespalten wie es der Spielbegriff an sich ist. Von der Theorie zermürbt und zur Leerkategorie ausgehöhlt begegnet uns Spiel - dem Fußballsport sei Dank - mittlerweile an nahezu jeder Plakatwand. In [...]

mehr

978-3-8288-9737-3 (No image)
Waniek
Gerettet?
Spiegelungen des prekären Sinn-Subjekts im jungen deutschen Regietheater
Tectum,  2008, 138 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9737-3
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Kursiert das Adjektiv „prekär“ im Kontext der Neologismen „Prekariat“ und „Prekarität“ seit 2006 in der sozial- und damit einhergehend in der tagespolitischen Debatte, zeigen die Begriffe „Eineuro-“, „Teilzeit-“ oder „Minijobs“ schlagwortartig das Feld prekärer Beschäftigungsverhältnisse auf, durch [...]

mehr

978-3-8288-9348-1 (No image)
Freund
Fake ist total real
Das Theater des Igor Bauersima
Tectum,  2007, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9348-1
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Igor Bauersima gehört spätestens seit norway.today zu den jungen Theatermachern, die ihren inszenatorisch-auktorialen Pas de deux an der Schnittstelle von Cyberspace, Medienphilosophie und Theaterformen erproben. Anhand von drei ausgewählten Inszenierungen – Forever Godard (1998), norway.today [...]

mehr

978-3-8288-9199-9
Watzka
Verborgene Vermittler
Ansätze zu einer Historie der Theateragenten und -verleger
Tectum,  2006, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9199-9
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Theateragenten, Stellenvermittler und Bühnenverleger, die seit den 1830er Jahren für etwa hundert Jahre ein fester und überaus mächtiger Bestandteil des deutschen Theatersystems waren, sind vor allem in neueren theaterhistorischen Abhandlungen ein nur selten beachtetes Phänomen. Im [...]

mehr

978-3-8288-9176-0 (No image)
Dapp
Mediaclash In Political Theatre
Building on and Continuing Brecht
Tectum,  2006, 156 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9176-0
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

For a number of years, a theory on contemporary political theatre based on a politics of aesthetics has been called for. This book takes on this task by building on Hannah Arendt's political philosophy and combines it with Jacques Rancière's Politics of Aesthetics and Bruno Latour's Iconoclash to [...]

mehr

Kontakt-Button