978-3-96821-286-9
Lindholm
Inszenierte Metamorphosen
Beuys’ Aktionen vor dem Hintergrund von Goethes Gestalttheorie
Rombach Wissenschaft,  2007, 351 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-286-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Beuys mit Goethe lesen – diese Formel beschreibt den Zugang, von dem aus sich das vorliegende Buch den Aktionen von Joseph Beuys und seinen theoretischen Überlegungen nähert. Die interdisziplinär angelegte Studie unterstreicht die ideengeschichtliche Wirkung von Johann Wolfgang von Goethes Denkfigur [...]

mehr

978-3-96821-382-8
Brandstetter | Brandl-Risi | van Eikels
Prekäre Exzellenz
Künste, Ökonomien und Politiken des Virtuosen
Rombach Wissenschaft,  2012, 190 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-382-8
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Virtuosität heißt: nackte Performance ohne solides Produkt. Die Exzellenz des Virtuosen bleibt immer prekär, denn sie ist abhängig von Effekten und Affekten, die der Performer bei Publikum oder Ko-Performern hervorruft. Eine kommunikative Virtuosität gehört zu postfordistischen Bestimmungen von [...]

mehr

978-3-96821-556-3
Brandstetter | Schneider
Sacre 1913/2013
Tanz, Opfer, Kultur
Rombach Wissenschaft,  2017, 338 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-556-3
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Le Sacre du Printemps, dessen Premiere sich 2013 zum 100. Mal jährte, gilt als das folgenreichste Werk der Tanzgeschichte, nicht nur, weil seine Uraufführung in Paris einen Skandal verursachte. Das Ballett von Vaslav Nijinsky zu Musik von Igor Strawinsky markiert den Beginn der Moderne im Tanz. Die [...]

mehr

978-3-96821-443-6
Brandstetter
Tanz-Lektüren
Körperbilder und Raumfiguren der Avantgarde
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2013, 642 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-443-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Mit »Tanz-Lektüren« entwirft Gabriele Brandstetter das Konzept einer Ästhetik der Avantgarde, in der Zeit von 1900 bis zum Ende der Weimarer Republik: Tanz avanciert hier, in seinen vielfältigen Transformationen, zu einer Figuration des Imaginären der Kultur der Moderne. Durch das Brennglas [...]

mehr

978-3-96821-508-2
Hahn
Epistemologien des Flüchtigen
Bewegungsexperimente in Kunst und Wissenschaft um 1900
Rombach Wissenschaft,  2015, 324 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-508-2
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Spuren einer Konjunktur des Flüchtigen um 1900 können zu den Anfängen einer experimentellen Bewegungsforschung zurückverfolgt werden, die sich im Schnittpunkt von Wissenschaften, Künsten, Medientechnologien und Alltagsleben in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gründet. Am Beispiel der [...]

mehr

Kontakt-Button