978-3-8288-3295-4
Czymoch
(Alp)Traumfrauen - Performative Reflexion von Gender in der britischen Live Art
Subversives Potenzial bei Kira O'Reilly, Bobby Baker und Oreet Ashery
Tectum,  2014, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3295-4
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

""Live Art"", wörtlich genommen als lebendige Kunst, konfrontiert den Betrachter mit sowohl soziopolitischen Belangen als auch individuellen Erfahrungen. Dabei ist sie nicht bloß ein Spiegel der Gegenwart sondern kann eine aktive Triebkraft im gesellschaftlichen Entwicklungsprozess sein. Christiane [...]

mehr

978-3-8288-8969-9 (No image)
Butte
Das Absterben der Pose
Die Subversion des Melodramas in Cindy Shermans Fotoarbeiten
Tectum,  2006, 134 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8969-9
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Cindy Shermans Untitled Film Stills gehören zu den meist beachteten Arbeiten von Künstlerinnen des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Die kleinformatigen schwarz-weißen Fotografien, die gängige Standbildmotive der westlichen Filmkultur nachstellen und in denen die Künstlerin sich auf verblüffende Weise [...]

mehr

978-3-8288-2785-1
Wehrle
Die Orte des Festival d'Avignon
Die "theatrale Eroberung" einer Stadt
Tectum,  2011, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2785-1
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Das in der Nachkriegszeit von Jean Vilar gegründete Festival d’Avignon hat sich bis heute zu einem der bedeutendsten Theaterfestivals Europas entwickelt. Bereits Vilar strebte eine enge Verknüpfung von Stadt und Theaterereignis an. Die heutige Verzahntheit des sommerlichen Avignons mit dem jährlich [...]

mehr

978-3-8288-8973-6 (No image)
Naumann
Dramaturgie der Drohung
Das Theater des israelischen Dramatikers und Regisseurs Hanoch Levin
Tectum,  2006, 266 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8973-6
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Hanoch Levin (1943-1999) darf als der wichtigste Theatermacher des noch jungen israelischen Theaters gelten. In dramaturgischen Anordnungen, die auf Mechanismen von Drohung, Tausch und Aufschub basieren, konstruiert Levin Abhängigkeitsverhältnisse zwischen Figuren, welche der Verhältnisse zwar [...]

mehr

978-3-8288-9348-1 (No image)
Freund
Fake ist total real
Das Theater des Igor Bauersima
Tectum,  2007, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9348-1
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Igor Bauersima gehört spätestens seit norway.today zu den jungen Theatermachern, die ihren inszenatorisch-auktorialen Pas de deux an der Schnittstelle von Cyberspace, Medienphilosophie und Theaterformen erproben. Anhand von drei ausgewählten Inszenierungen – Forever Godard (1998), norway.today [...]

mehr

Kontakt-Button