978-3-8329-6146-6
Czeguhn | López Nevot | Sánchez Aranda | Weitzel
Die Höchstgerichtsbarkeit im Zeitalter Karls V.
Eine vergleichende Betrachtung
2011, 339 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6146-6
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der Tagungsband untersucht die Fragestellung, ob es Gemeinsamkeiten im Aufbau, der Organisation und im Prozess an den Höchstgerichten Karls V. gab, der in Spanien, Flandern und dem Heiligen Römischen Reich regierte. Kannten die Gerichte der unterschiedlichen Länder die Prozessordnungen der anderen? [...]

mehr

978-3-8329-4707-1
Czeguhn | Hilgendorf | Weitzel
Eugenik und Euthanasie 1850-1945
Frühformen, Ursachen, Entwicklungen, Folgen
2009, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4707-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Beherrschbarkeit und Gestaltung des zu Ende gehenden wie des entstehenden menschlichen Lebens sind große Themen unserer Zeit. Der neue Sammelband liefert acht Beiträge anerkannter Fachvertreter zu den ebenso aktuellen wie vielschichtigen Fragen von Vererbungslehre und Sterbehilfe aus medizin- und [...]

mehr

978-3-8487-0744-7 (No image)
Hilgendorf
Menschenwürde und Demütigung
Die Menschenwürdekonzeption Avishai Margalits
2013, 165 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0744-7
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

„Menschenwürde“ ist ein in Recht und Moral gleichermaßen prominenter Begriff. Nach der deutschen Verfassungsordnung sind alle staatlichen Akte, die in die Menschenwürde eingreifen, rechtswidrig und rechtlich unwirksam. Umso problematischer ist es, dass das Konzept in Recht und Moral nach wie vor [...]

mehr

978-3-8329-4184-0
Müller
Schuld und Sünde, Sühne und Strafe
Schuldvorstellungen der mittelalterlichen Kirche und ihre rechtlichen Konsequenzen
2009, 25 Seiten, geheftet
ISBN 978-3-8329-4184-0
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die Autorin untersucht aus theologischer und rechtswissenschaftlicher Perspektive die Schuldvorstellungen der mittelalterlichen Kirche. Das Werk richtet sich insbesondere an Rechtshistoriker.

mehr

978-3-8329-5483-3
Beck | Burchard | Fateh-Moghadam
Strafrechtsvergleichung als Problem und Lösung
2011, 314 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5483-3
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der Sammelband beschäftigt sich mit der Bedeutung der Strafrechtsvergleichung unter den Bedingungen der Europäisierung, Inter- und Transnationalisierung des Strafrechts. Der Rechtsvergleichung wird eine hohe Problemlösungskompetenz für die Bearbeitung grenzüberschreitender Fragestellungen des [...]

mehr

Kontakt-Button