978-3-8288-4344-8
Sporer
(Selbst-)Inszenierung von Autorinnen und Autoren im Internet am Beispiel von Autorenhomepages und Facebook-Fanseiten
Tectum,  2019, 266 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4344-8
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das Internet bietet Autorinnen und Autoren viele Möglichkeiten, sich und ihr Werk kostengünstig in der Öffentlichkeit zu präsentieren und zu inszenieren. In den letzten Jahrzehnten haben sich soziale Netzwerke wie Facebook, MySpace oder Twitter sowie Weblogs im literarischen Feld zu wichtigen [...]

mehr

978-3-8288-4389-9
Peterjan
Lesbarkeit(en)
Rahmenbedingungen, Schnittstellen und Interpretationsräume mehrsinniger phantastischer Kinder- und Jugendliteratur am Beispiel von Walter Moers' Zamonien-Fiktion
Tectum,  2019, 440 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4389-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Diese Arbeit aus dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteraturforschung untersucht die Rahmenbedingungen, Schnittstellen und Interpretationsräume mehrsinniger (also an breit gestreute Zielgruppen adressierter) Kinder- und Jugendliteratur. Exemplifiziert werden die erarbeiteten Thesen am Beispiel der [...]

mehr

978-3-8288-3704-1
Stiepel
"Prison-Paradise"?
Das Internat als Entwicklungsraum in deutschsprachigen Romanen nach 1968
Tectum,  2016, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3704-1
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Internat: Hört oder liest man dieses Wort, assoziiert man entweder eine Gemeinschaft fröhlicher Schüler, es fallen einem „Hanni und Nanni“ und „Harry Potter“ ein. Oder man denkt an die kritischen Stimmen, die von Gewalt und Missbrauch sprechen. Anna Stiepel untersucht die Darstellung des Internats [...]

mehr

978-3-8288-3669-3
Braun
W. G. Sebalds "Austerlitz" als Erinnerungsroman
Tectum,  2015, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3669-3
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Wie kann die Erinnerung an den Nationalsozialismus bewahrt werden – an der Schwelle des Verlusts der letzten Zeitzeugen? Die Überführung ins kulturelle Gedächtnis bedarf der aktiven Selektion und Steuerung und unterliegt der Verantwortung einer Gesellschaft, denn was nicht in bleibende Formen der [...]

mehr

978-3-8288-3593-1
Führ
Thomas Hettches "Pfaueninsel"
Erinnerung als Verknüpfung von Zeiten und Räumen
Tectum,  2015, 99 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3593-1
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Was bleibt von Zeiten und Personen, die längst der Vergangenheit angehören? Es sind die Erinnerungen. Antonia Führ ordnet Thomas Hettches „Pfaueninsel“ in den aktuellen Erinnerungs- und Gedächtnisdiskurs ein und fragt, wie Erinnerungen Zeiten und Räume verknüpfen können. Weshalb sind die [...]

mehr

Kontakt-Button