978-3-96821-642-3
Woisnitza
Dramaturgies of Theatrical Imagination
Spectatorial Agency in Lessing and Kleist
Rombach Wissenschaft,  2020, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-642-3
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht einen Aspekt deutscher Theatergeschichte, der auch für den gegenwärtigen Blick auf theatrale Rezeption und Phänomenologie relevant ist. Die historische, diskursive und politische Situierung kanonischer Dramen zeigt, dass das »dramatische Theater« selbst Teil kultureller und [...]

mehr

978-3-96821-002-5
Fluhrer | Waszynski
Tangieren - Szenen des Berührens
Rombach Wissenschaft,  2020, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-002-5
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Szenische in den Künsten und Kulturpraktiken bringt unzählige Formen des Berührens hervor. Film, Theater, Oper, Performance und Ausstellung, aber auch Kulturtheorie und Philologie prägen ihre Medialität nicht zuletzt über das Taktile und Affektive, das Berühren und Berührtwerden, aus. Dabei [...]

mehr

978-3-96821-281-4
Heisler | Koch | Scheffer
Drohung und Verheißung
Mikroprozesse in Verhältnissen von Macht und Subjekt
Rombach Wissenschaft,  2007, 317 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-281-4
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Drohungen und Verheißungen schaffen Machtverhältnisse und positionieren Subjekte. Unter dieser Prämisse liefern die hier versammelten Beiträge Analysen literarischer Texte und historischer Quellen, Deutungen von Räumen und Einblicke in soziale Praktiken. Bei dem Band handelt es sich um ein [...]

mehr

978-3-96821-357-6
Baisch | Koch
Neugier und Tabu
Regeln und Mythen des Wissens
Rombach Wissenschaft,  2010, 314 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-357-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Was man wissen will, ist nicht immer das, was man wissen darf oder muss. Was man wissen darf oder muss, ist nicht immer das, was man wissen will. Jedoch unterliegt das Wissen nicht der bloßen Mechanik von Gebot und Verbot, sondern es ist auch Ziel eines spannungsreichen Begehrens. Man ist neugierig [...]

mehr

978-3-96821-297-5
Wenzel | Jäger
Deixis und Evidenz
Rombach Wissenschaft,  2008, 320 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-297-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Band versammelten Beiträge setzen sich aus verschiedenen thematischen Perspektiven mit dem Problem von Indexikalität, Deixis und Evidenz auseinander. Die Frage nach der Bedeutung der ›Gebärde des Zeigens‹ für eine 'Poetik der Sichtbarkeit in der höfischen Literatur' einerseits, die [...]

mehr

Kontakt-Button