978-3-8288-4571-8
Rambukwelle
Der historische und philosophische Hintergrund buddhistischer Zeremonien und Feste auf Sri Lanka
Tectum,  2020, 488 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4571-8
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Zahlreiche buddhistische Feste und Zeremonien prägen das Leben in Sri Lanka. Devananda Rambukwelle, selbst buddhistischer Mönch, untersucht ihre philosophischen Wurzeln und ihre Entstehungsgeschichte, beschreibt detailliert ihren Ablauf und erklärt ihren religiösen und gesellschaftlichen Kontext.

„W [...]

mehr

978-3-8288-4507-7
Jahan
Das Konzept des ewigen transzendenten Buches
Erscheinungsformen und Modifikationen im Alten Orient, Judentum, Christentum und Islam
Tectum,  2020, 414 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4507-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Vorstellung von einem himmlischen Buch durchzieht fast alle Religionen, die im Vorderen Orient entstanden sind: Die göttliche Sphäre richtet sich mit ihrer Botschaft an die Menschen dieser Welt. Und sie hat eine lange Geschichte: von den Religionen der Sumerer und Babylonier hin zu den drei [...]

mehr

978-3-8288-4540-4
Satish
Religion und Sexualmoral in Indien
Eine Studie zum gesellschaftlichen Umgang mit hinduistischen Traditionen
Tectum,  2020, 256 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4540-4
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Lektüre des Kamasutra und die Betrachtung erotischer Darstellungen in indischen Tempelanlagen erwecken bei westlichen Rezipient*innen den Eindruck, die Hindus müssten aufgrund ihrer religiösen Überlieferungen einen offenen Umgang mit Sexualität haben. Dieser Umgang ist ihnen jedoch aufgrund der [...]

mehr

978-3-8288-4283-0
Zempelburg
Versöhnung im Judentum
Eine religionswissenschaftliche Perspektive auf den jüdischen Versöhnungsbegriff in Bezug auf Gott, den Nächsten, den Anderen und sich selbst
Tectum,  2019, 444 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4283-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Versöhnung wird aus jüdischer Perspektive genau dann notwendig, wenn der einzelne Mensch oder die Gruppe die gebotene Lebensordnung überschreitet. Dann gilt es Mittel und Wege an der Hand zu haben oder zu finden, um in diese zurückkehren zu können. Schon zur Zeit des Alten Israel wurde ein Tag im [...]

mehr

978-3-8288-4256-4
Herse
Der Körper als Mittel zur Erlösung
Eine religionswissenschaftliche Untersuchung der Bedeutung des Körpers für religiöse Erfahrung, dargestellt am antiken monastischen Christentum
Tectum,  2018, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4256-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Körper erhält zusehends auch in der Religionswissenschaft größere Aufmerksamkeit. Dabei wird immer deutlicher, dass Religionen „reale“ und – natürlich auch mit dem Körper – gelebte und praktizierte Symbolsysteme sind. Die vorliegende Studie kann als ein Vorhaben gelten, dieser Einsicht Rechnung [...]

mehr

Kontakt-Button