978-3-8487-6366-5
Schulz-Nieswandt
Selbsthilfeförderung im ländlichen Raum
Das Fallbeispiel der KISS in der Trägerschaft von „Soziales Netzwerk Lausitz“
2020, 71 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6366-5
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Die Studie stellt den Abschlussbericht eines Projekts zur Förderung der Selbsthilfe im Sinne des § 20h SGB XI im ländlichen Raum in den Jahren 2016 bis 2019 in der Region Lausitz/Kreis Görlitz dar, finanziert von der AOK PLUS in Sachsen und Thüringen. Das Projekt wurde durchgeführt von der KISS, [...]

mehr

978-3-8487-6635-2
Köstler
Gesundheitsversorgung bei koronarer Herzerkrankung mit psychischer Komorbidität
Ergebnisse einer Versorgungsforschungs-Befragung von Patienten, Angehörigen und Behandlern
2020, 98 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6635-2
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Aktuelle Leitlinien für die Prävention von Patienten mit koronaren Herzerkrankungen empfehlen ein Screening auf psychische Komorbiditäten (Depression, Angst, kognitive Dysfunktionen), um eine angemessene Diagnostik und Behandlung komorbider psychischer Störungen einzuleiten und durchzuführen. Bisher [...]

mehr

978-3-8487-6346-7
Möbius
Die heilige Ordnung der Menschenwürde
Die Sakralität der Person verstehen, begründen, problematisieren
2020, 167 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6346-7
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Grundsätzlich geht es dem Menschen darum, im Lichte seiner Endlichkeit ein gelingendes Dasein zu führen. Doch wie kann und soll dieses Dasein geregelt werden? Nichts erscheint vernünftiger als eine politische Ordnung im Lichte der Sakralität der Person – an die jedoch geglaubt werden muss.
Nach einer [...]

mehr

978-3-8487-6270-5
Schulz-Nieswandt
Gestalt-Fiktionalitäten dionysischer Sozialpolitik
Eine Metaphysik der Unterstützungstechnologien im Kontext von Krankenhausentlassung und der Idee eines präventiven Hausbesuchs als Implementationssetting
2019, 77 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6270-5
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Die Analyse behandelt am Beispiel der sozialrechtlichen Implementation innovativer technischer Unterstützungssysteme im Rahmen des präventiven Hausbesuchs in der Vulnerabilität der Hochaltrigkeit die Problematik der Sozialraumbildung in Verbindung mit der No-Care-Zonen-Herausforderung im Prozess der [...]

mehr

978-3-8487-5998-9
Schulz-Nieswandt
Das Gemeindeschwesterplus-Experiment in Modellkommunen des Landes Rheinland-Pfalz
Der Evaluationsbericht im Diskussionskontext
2019, 82 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5998-9
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

In ausgewählten Modellkommunen hat das Land Rheinland-Pfalz einen alltagsbegleitenden und netzwerkorientierten präventiven Hausbesuch für Menschen in der vulnerablen Hochaltrigkeit implementiert. Der Evaluationsbericht fiel insgesamt positiv aus und empfiehlt eine nachhaltige Mischfinanzierung von [...]

mehr

Kontakt-Button