978-3-8487-7812-6
Windel
OMG – German Legal Dogmatics!
Beiträge zum Internationalen Rechtsdialog
2020, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7812-6
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

OMG – German Legal Dogmatics! Wer bei internationalen juristischen Tagungen die Ohren spitzt, wenn ein deutscher Vortrag gehalten wird, wird diesen Stoßseufzer leise, aber gleichwohl deutlich vernehmen. Steht es wirklich so schlimm um uns und das uns eigentümliche Rechtsdenken? Nein: Diese Sammlung [...]

mehr

978-3-8487-6570-6
Kiehnle
Das Öffentliche im Privaten
Was war und ist am öffentlichen Glauben im Privatrecht öffentlich?
2020, 127 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6570-6
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Der öffentliche Glaube von Registern wie dem Grundbuch beruht in Rechtsgeschichte und Gegenwart wesentlich auf freier, „öffentlicher“ Zugänglichkeit für jeden individuell Interessierten und nicht wie bisher meist kollektivistisch behauptet auf der staatlichen, „öffentlichen“ Autorität der [...]

mehr

978-3-8487-5836-4
Li
Rücksichtnahmepflichten und Haftung für deren Verletzung im chinesischen und deutschen Recht
Eine rechtsvergleichende Untersuchung
2019, 328 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5836-4
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Dieser deutsch-chinesische Rechtsvergleich erörtert die in beiden Rechtsordnungen bekannten Rücksichtnahmepflichten. Deren langjährige Anerkennung in Deutschland beruht maßgeblich auf Defiziten des deutschen Deliktsrechts, etwa im Bereich der Gehilfenhaftung. Die Normierung der [...]

mehr

978-3-8487-5031-3
Huang
Die Schadensersatzhaftung wegen anfänglicher Leistungshindernisse und anfänglicher unbehebbarer Mängel der Kaufsache
2018, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5031-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

In § 311a Abs. 2 BGB hat der Reformgesetzgeber den Schadensersatzanspruch des Leistungsgläubigers bei anfänglichen Leistungshindernissen neu geregelt. Der Autor unterzieht diese umstrittene Vorschrift einer dogmatisch-systematischen und dogmengeschichtlichen Analyse. Seine Untersuchung zielt vor [...]

mehr

978-3-8487-4957-7
Papikinou
Die Pflicht zur Prüfung der Kreditwürdigkeit des Verbrauchers
Entstehung und Entwicklung im europäischen und deutschen Recht
2018, 358 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4957-7
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Die Prüfung der Kreditwürdigkeit des Verbrauchers bei der Kreditvergabe wurde als zivilrechtliche Pflicht der kreditgebenden Institute zum ersten Mal im Nachhall der Finanzkrise durch die Verbraucherkreditrichtlinie eingeführt und hat sich seitdem als ein der strittigsten Diskussionspunkte bei der [...]

mehr

Kontakt-Button