978-3-7890-3327-8 (No image)
Freise
Wettbewerb und Politik in der Rechtsordnung des Nationalsozialismus
Primat der Politik und ständischer Gedanke im Kartell-, Wettbewerbs- und Organisationsrecht 1933-36
1994, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3327-8
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Im Verlauf der Weltwirtschaftskrise gewannen vor allem im Bereich des gewerblichen und industriellen Mittelstandes Forderungen nach Beschränkung des Wettbewerbs durch Ausweitung der Möglichkeiten privatautonomer Marktregelung zunehmende Bedeutung, die argumentativ mit ständischen Ideen verbunden und [...]

mehr

978-3-7890-2933-2 (No image)
Lessing
Der erste Dachauer Prozeß (1945/46)
1993, 429 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2933-2
Vergriffen, kein Nachdruck
56,00 € inkl. MwSt.

Der Fall »USA v. Weiß et al.« war der erste von 119 Dachauer Prozessen, die in der amerikanischen Besatzungszone vor Gerichten der Militärregierung gegen sog. KZ-Verbrecher als Kriegsverbrecher durchgeführt wurden.
Der Autor arbeitet insbesondere die Rechtsgrundlagen und sämtliche für den Prozeß [...]

mehr

978-3-7890-3031-4 (No image)
Hofer
Zwischen Gesetzestreue und Juristenrecht - Die Zivilrechtslehre Friedrich Endemanns (1857-1936)
1993, 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3031-4
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Friedrich Endemann (1857-1936) – der Verfasser eines der ersten Lehrbücher zum Bürgerlichen Gesetzbuch, das von der Praxis wie von Studenten im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts gleichermaßen gern verwendet wurde – ist heute fast völlig in Vergessenheit geraten. Dennoch zählt er zu den [...]

mehr

978-3-7890-2714-7 (No image)
Schulz
Die Parteifähigkeit nicht rechtsfähiger Vereine im Zivilprozeß
1992, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2714-7
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Die Parteifähigkeit der nicht rechtsfähigen Vereine ist eine spezielle zivilprozessuale Thematik mit faszinierenden methodischen und breiten rechtswissenschaftlichen Perspektiven.
Thomas Schulz untersucht die Entwicklung des öffentlichen Vereinsrechts im Hinblick auf Gewerkschaften und politische [...]

mehr

978-3-7890-2844-1 (No image)
Brehmer
Wille und Erklärung
Zu Geltungsgrund, Tatbestand und Zurechnung der Willenserklärung
1992, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2844-1
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Obwohl die Willenserklärung (WE) eines der zentralen Rechtsinstitute des BGB ist, werden sowohl die Frage nach ihrem Tatbestand und Begriff als auch die damit verknüpften Fragen nach ihrem Geltungs- und ihrem Zurechnungsgrund auch heute noch kontrovers beantwortet. Vor allem aber werden die heutigen [...]

mehr

978-3-7890-2786-4 (No image)
Die Rolle der Marktzutrittsschranken im Fusionskontrollrecht der Bundesrepublik Deutschland und der USA
Eine Untersuchung zur Fortentwicklung der deutschen Fusionskontrolle
1992, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2786-4
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit macht sich die Rekonzeptionalisierung des deutschen Fusionskontrollrechts zur Aufgabe. Die gängige Praxis, Unternehmenszusammenschlüsse vornehmlich anhand von Marktanteilen zu bewerten, ist vor allem durch die wettbewerbstheoretische und -politische Diskussion („Harvard School“ vs. [...]

mehr

978-3-7890-2651-5 (No image)
Schmidt-Eriksen
Tarifvertragliche Betriebsnormen
Zum Konflikt individueller und kollektiver Gestaltung des Arbeitsverhältnisses und zur Reichweite tarifvertraglicher Gestaltungsmacht gegenüber dem Arbeitgeber
1992, 354 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2651-5
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die negative Koalitionsfreiheit des Außenseiters werde verletzt und die unternehmerische Entscheidungsfreiheit unzulässig beeinträchtigt – so lauten die wichtigsten Einwände, wenn die Tarifpolitik von der Befugnis des § 1 Abs. 1 Tarifvertragsgesetz (TVG) Gebrauch machen will und Normen, die [...]

mehr

978-3-7890-2570-9 (No image)
Untersuchungen zur Rechtsstellung des Gebrechlichkeitspflegers
Unter Berücksichtigung von Entwürfen eines Gesetzes über die Betreuung Volljähriger (Betreuungsgesetz - BtG)
1992, 492 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2570-9
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-2403-0 (No image)
Höchstrichterliche Entscheidungsbegründungen und Methode im Zivilrecht
1992, 231 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2403-0
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Im ersten Kapitel der Untersuchung stellt der Autor das von den Zivilsenaten des Bundesgerichtshofs verwendete Auslegungsinstrumentarium aus der Sicht der Methodenliteratur und die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zur Verwendung der Auslegungsmethoden vor. Im zweiten Kapitel begründet er [...]

mehr

978-3-7890-2326-2 (No image)
Vertragslose Auskunfts- und Beratungshaftung
1991, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2326-2
Vergriffen, kein Nachdruck
56,00 € inkl. MwSt.

Die Abhängigkeit von fremdem Wissen als Entscheidungsgrundlage kann heute kaum überschätzt werden. Auskünfte, Ratschläge und Empfehlungen werden aber häufig unter Umständen erteilt, bei denen die Rechtsdogmatik eine Verbindlichkeit nicht anerkennt. Auch die einzige unmittelbar einschlägige [...]

mehr

978-3-7890-2301-9 (No image)
Rummel
Die »clausula rebus sic stantibus«
Eine dogmengeschichtliche Untersuchung unter Berücksichtigung der Zeit von der Rezeption im 14. Jahrhundert bis zum jüngeren Usus Modernus in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts
1991, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2301-9
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-2162-6 (No image)
Der Rechtsschutz computergestützter Fachinformationen
Unter besonderer Berücksichtigung von Datenbanken
1990, 409 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2162-6
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Kaum eine Woche vergeht, in der nicht Online-Datenbanken oder CD-ROM-Datenbanken in der Werbung als »das neue Medium für die Fachinformation« angepriesen werden. Dennoch fehlte bisher eine umfassende Darstellung der mit dem Vertrieb elektronischer Informationssammlungen verbundenen Rechtsprobleme. [...]

mehr

978-3-7890-2055-1 (No image)
Staatsanwaltschaft und Provinzialjustizverwaltung im Dritten Reich
Aus den Akten der Staatsanwaltschaft bei dem Oberlandesgericht Celle als höherer Reichsjustizbehörde
1990, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2055-1
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

Die Praxis der Strafjustiz im Dritten Reich ist ohne die umfassenden Lenkungsmaßnahmen der Justizführung nicht verständlich. Wie dieses System funktioniert hat, wird durch Auswertung der hier zum ersten Mal für die Forschung zugänglichen Generalakten der Staatsanwaltschaft bei einem [...]

mehr

978-3-7890-1932-6 (No image)
Rechtslehre, Staatssoziologie und Demokratietheorie bei Hans Kelsen
2. Auflage 1990, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1932-6
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Der österreichische Rechtsgelehrte Hans Kelsen gehört zweifelsohne zu den bedeutendsten Juristen des 20. Jahrhunderts. Gleichwohl ist das Werk des 1933 aus Deutschland Vertriebenen gerade hier seit jeher auf Unverständnis und Ablehnung gestoßen. Noch immer gilt seine »Reine Rechtslehre« als [...]

mehr

978-3-7890-1786-5 (No image)
Hauspflege
Sozialgeschichte, Regelungsübersicht, Leistungstypik und Harmonisierungsspielräume im Systemvergleich
1990, 379 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1786-5
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Über 50 verschiedene Hauspflege-Anspruchsnormen in mehr als 20 Sicherungssystemen markieren den gegenwärtigen Entwicklungsstand häuslicher Pflege als Teil moderner sozialer Sicherung; das Netz der Sozialstationen hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend verdichtet. Die Position der Hauspflege [...]

mehr

978-3-7890-1774-2 (No image)
Ministerialbürokratie und Interessengruppen
Eine empirische Analyse der personellen Verflechtung zwischen bundesstaatlicher Ministerialorganisation und gesellschaftlichen Gruppeninteressen in der Bundesrepublik Deutschland im Zeitraum 1949-1984
1989, 390 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1774-2
Sofort lieferbar
51,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund einer in Wissenschaft und Politik seit mehr als siebzig Jahren äußerst kontrovers geführten normativen Diskussion über die personellen Verflechtungsbeziehungen zwischen staatlichen Organen und Behörden einerseits und gesellschaftlichen Interessengruppen andererseits unternimmt [...]

mehr

978-3-7890-1782-7 (No image)
Entmonopolisierung der Telekommunikation
Netzträgerschaft und »Dienstleistungen« der Deutschen Bundespost nach Art. 37 EWG-Vertrag
1989, 158 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1782-7
Sofort lieferbar
27,00 € inkl. MwSt.

Die Entwicklung zur Informationsgesellschaft hat zur Folge, daß der Telekommunikationsbereich zu einem stark expandierenden Sektor moderner Volkswirtschaften geworden ist. Der EWG-Vertrag regelt u.a., welche wirtschaftlichen Freiheitsbereiche die Mitgliedstaaten in derartigen Wirtschaftsbereichen zu [...]

mehr

978-3-7890-1690-5 (No image)
Treiber
Vollzugskosten des Rechtsstaates und andere Studien zum Recht
1989, 455 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1690-5
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-1562-5 (No image)
... aber im Zivilrecht sind die Richter standhaft geblieben !
Die Urteile des OLG Celle aus dem Dritten Reich
1988, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1562-5
Vergriffen, kein Nachdruck
46,00 € inkl. MwSt.

Die Zivilrechtslehre von 1933 bis 1945 kennen wir. War die Rechtsprechung der Zivilgerichte gleichermaßen NS-geprägt? Im Ergebnis ist die alltägliche Urteilspraxis nicht als eine »Nazi-Justiz« zu beschreiben. Überwiegend »normale« Urteile stehen neben wenigen ideologisch geprägten. Diese Normalität [...]

mehr

978-3-7890-1423-9 (No image)
US-Amerikanisches Produkthaftpflichtrecht vor Deutschen Gerichten
1987, 178 Seiten
ISBN 978-3-7890-1423-9
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-1425-3 (No image)
Prozeßgegenstand und Beweisthema im Strafverfahren
1987, 312 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1425-3
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der Arbeit ist die Befugnis des Strafgerichts, einen Beweisantrag wegen der Irrelevanz seines Themas zurückzuweisen (§§ 244 III, 245 II StPO). Das Ziel der Arbeit besteht darin, den begrifflichen Rahmen abzustecken, der eine Bestimmung des Relevanzkriteriums erlaubt. Dabei behandelt der [...]

mehr

978-3-7890-1314-0 (No image)
Politische Treupflicht des Beamten
Unveränderter Druck der Dissertation von 1956 mit drei neueren Beiträgen von Henning Zwirner. Mit einer Gedenkrede von Hans-Peter Schneider
1987, 329 Seiten
ISBN 978-3-7890-1314-0
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die viel zitierte, bisher ungedruckte Dissertation des 1985 verstorbenen Autors. Die 1956 bei R. Smend und A. Köttgen in Göttingen entstandene Arbeit enthält methodisch und inhaltlich neue Aspekte, die die festgefahrene Diskussion über die politische Treuepflicht wieder in Bewegung [...]

mehr

Kontakt-Button