978-3-8487-1580-0 (No image)
Ruthardt
Normzweckkonforme Unternehmensbewertung und Abfindungsbemessung beim aktienrechtlichen Squeeze Out
2014, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1580-0
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Minderheitsaktionäre können gegen Gewähr einer „angemessenen“ Barabfindung aus einer Aktiengesellschaft ausgeschlossen werden (Squeeze Out). Wie muss die Barabfindung ermittelt werden, um das rechtliche Prädikat der „Angemessenheit“ zu erfüllen? Diese Fragestellung wird durch die Entwicklung einer [...]

mehr

978-3-8487-0306-7
Scheibel
Einfluss der eingeschränkten Handelbarkeit auf die Bewertung von privaten Unternehmen im Euroraum
Ein Vergleich der Preise von privaten und an der Börse notierten Unternehmen anhand von Multiplikatoren
2013, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0306-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Sollten Unternehmen in Privatbesitz im Gegensatz zu börsennotierten Unternehmen aufgrund ihrer fehlenden Börsennotierung mit einem Abschlag bewertet werden oder nicht? Die Studie geht dieser Fragestellung anhand verschiedener empirischer Untersuchungen von europäischen Unternehmen auf den Grund.
De [...]

mehr

978-3-8329-6888-5
Schönfeld
Optimales Investitionsverhalten und Verfügungsrechte in Public Private Partnerships
2011, 184 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6888-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Für den Staat kann es aus verschiedenen Gründen vorteilhaft sein, eine ursprünglich von ihm zu erstellende Leistung in Kooperation mit einem Privatunternehmen bereitzustellen. Die vertragliche Grundlage einer solchen Public Private Partnership muss aus Komplexitätsgesichtspunkten als unvollständig [...]

mehr

978-3-8329-5279-2
Burkhardt
Zuverlässigkeit des Fair Value nach IFRS
Analyse für Währungsderivate aus Sicht der Rechnungslegung, des Risikomanagements und der Abschlussprüfung
2010, 266 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5279-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Derivative Finanzinstrumente stehen seit jeher in der Kritik. Ihre Bewertung zum Fair Value im Rahmen der IFRS steht dem in nichts nach, wie speziell die weltweite Finanzkrise gezeigt hat.
Dies ist u.a. darauf zurückzuführen, dass der Fair Value als Bewertungsmaßstab der IFRS in einem Spannungsfeld [...]

mehr

978-3-8329-5196-2
Götz
Externe Kreditsicherheiten bei asymmetrischer Informationsverteilung
2010, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5196-2
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Warum gibt es Kreditsicherheiten? – zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten untersuchen diese Frage, geben jedoch teilweise widersprüchliche Antworten. Das vorliegende Werk systematisiert und ergänzt die diesbezügliche theoretische Forschung.
Eine prägnante Analyse auf Basis eines ökonomischen [...]

mehr

978-3-8329-4074-4
Langecker
Ökonomische Analyse der Bilanzierung von Kapitalgesellschaftsverschmelzungen nach § 24 UmwG
2009, 341 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4074-4
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Obwohl Verschmelzungen wichtige Transaktionen im Rahmen von Unternehmensreorganisationen darstellen, ist ihre bilanzielle Abbildung keineswegs eindeutig geregelt. Mit dem in § 24 UmwG verankerten Wahlrecht, entweder die Buchwerte fortzuführen oder aber Anschaffungswerte anzusetzen, hat der [...]

mehr

978-3-8329-4676-0
Arbter
Bilanzpolitik: Ergebnisglättung und Wertrelevanz
2009, 96 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4676-0
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Arbeit steht die Untersuchung des Einflusses von Ergebnisglättungsanreizen auf die Preisbildung am Kapitalmarkt. Dazu werden von Fischer/Verrechia (2000) und Ewert/Wagenhofer (2005) eingeführte Modell zur Wertrelevanz von Berichten aufgegriffen, diskutiert und erweitert. In diese [...]

mehr

978-3-8329-4504-6
Isert
The Accounting Treatment of Derivatives on a Reporting Entity's Own Shares
Adding the New Category "Equity Derivatives"
2009, 231 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4504-6
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Bilanzierung von Finanzierungsinstrumenten und von Derivaten auf eigene Aktien wird seit Jahren zwischen dem IASB und dem FASB kontrovers diskutiert. Um die Vorteilhaftigkeit unterschiedlicher Bilanzierungsprinzipien hinsichtlich der Abbildung von Derivaten auf eigene Aktien bewerten zu können, [...]

mehr

978-3-8329-3824-6 (No image)
Reichelt
Unternehmenszusammenschlüsse durch Anteilstausch
Zur zweckmäßigen Erfassung im Konzernabschluss nach HGB und IFRS
2008, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3824-6
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Unternehmenszusammenschlüsse durch Anteilstausch sind in der Praxis weit verbreitet. Dennoch ist die Frage, wie derartige Transaktionen zweckmäßig im Konzernabschluss abgebildet werden sollten, in der Literatur bislang kaum untersucht worden. Anteilstauschvorgänge werden sowohl national als auch [...]

mehr

978-3-8329-3297-8 (No image)
Rathausky
Squeeze-out in Deutschland
Empirisch-ökonomische Analyse im Spannungsfeld zwischen Unternehmenswert und Minderheitsaktionärspartizipation
2008, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3297-8
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Durch das Squeeze-out nach §§ 327a ff. AktG ist ein Hauptaktionär seit dem Jahr 2002 berechtigt, Minderheitsaktionäre gegen Barabfindung aus einer Aktiengesellschaft oder KGaA zu drängen. Die rechtliche Möglichkeit hierzu ist ökonomisch zu rechtfertigen, falls drei Fragen bejaht werden können: 1. [...]

mehr

978-3-8329-2979-4 (No image)
Hillebrand
Erklärung der Varianz fundamentaler Kennzahlen und Renditeprognosen deutscher Aktien
2007, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2979-4
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Fundamentale Kennzahlen wie das Buch-Marktwert-Verhältnis und die Dividendenrendite spielen bei der Bewertung von Aktien eine bedeutende Rolle. Es zeigt sich, dass die Variation dieser Kennzahlen Information über die zukünftige Unternehmensentwicklung oder die zukünftige Rendite der Aktie enthält. [...]

mehr

978-3-8329-2879-7 (No image)
Reichardt
Optimierung eines Venture Capital-Portfolios
2007, 165 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2879-7
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Venture Capital-Geber leisten einen entscheidenden Beitrag zur Finanzierung von jungen innovativen Unternehmen. Diese Investoren engagieren sich nicht nur monetär, sondern beraten die Jungunternehmer auch. Dabei ist die Beziehung zwischen den beiden Parteien durch eine Vielzahl von vor- und [...]

mehr

978-3-8329-2772-1 (No image)
Basner
Dividendensignalisierung und Kapitalstruktur
2007, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2772-1
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Das theoretische Fundament dieser Arbeit bilden die separierenden Signalisierungsgleichgewichte mit Dividenden. Berücksichtigt man zwischen den Akteuren auf dem Aktienmarkt eine asymmetrische Informationsverteilung mit Informationsvorsprüngen bezüglich des bewertungsrelevanten Merkmals auf der Seite [...]

mehr

978-3-8329-2562-8 (No image)
Callsen-Bracker
Finanzanalysten und Preiseffizienz
2007, 148 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2562-8
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Finanzanalysten zählen mit zu den schillernsten Figuren auf den Kapitalmärkten. Durch ihre Empfehlungen können sie Aktienkurse in die Höhe treiben bzw. zum Abstürzen bringen. Hier eröffnet sich ein weites Feld denkbarer Interessenkonflikte, die sich negativ auf die Qualität des Aktienresearches [...]

mehr

Kontakt-Button