978-3-8329-1246-8
Albrecht
Das Recht der Arbeitsförderung in den Niederlanden
Mit vergleichenden Anmerkungen zum deutschen Recht
2005, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1246-8
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Als beschäftigungspolitisches Vorbild für die Bundesrepublik Deutschland wurde in den letzten Jahren vor allem die Niederlande genannt. Ausschlaggebend war, dass die Niederlande durch die Umverteilung von Arbeit und die Schaffung der arbeitsrechtlichen Voraussetzungen für flexible [...]

mehr

978-3-8329-0039-7
Das Arbeitsförderungsrecht in Griechenland im Kontext des Sozialrechts und im Vergleich zum deutschen Recht
2003, 113 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0039-7
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

In sozialrechtsvergleichender Perspektive werden die unterschiedlichen Instrumente staatlicher Arbeitsförderung in Griechenland und Deutschland dargestellt. Dabei wird der sozialrechtliche Rahmen, in welchem die staatliche Arbeitsverwaltung tätig wird, ebenso berücksichtigt, wie Innovationen auf dem [...]

mehr

978-3-7890-5798-4
Soziale Sicherung gegen Arbeitslosigkeit in Australien
Geschichte, Gesamtsystem, Reformtrends
1999, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5798-4
Sofort lieferbar
51,00 € inkl. MwSt.

In Deutschland ist der Umbau des Sozialstaates in aller Munde. Aufgrund der anhaltenden Massenarbeitslosigkeit fehlen zunehmend die Mittel, Sozialleistungen auf dem für Deutschland üblichen hohen Niveau zu erbringen. Zur Entwicklung von Alternativlösungen ist ein Blick über die nationalen Grenzen [...]

mehr

978-3-7890-4577-6 (No image)
Blümer
Das Arbeitsförderungsrecht in Irland in rechtsvergleichender Perspektive zum deutschen Recht
1997, 102 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4577-6
Sofort lieferbar
20,50 € inkl. MwSt.

Arbeitslosigkeit ist in allen europäischen Staaten ein Problem von erheblicher volkswirtschaftlicher und gesellschaftlicher Dimension.
Die Autorin zeigt auf, welche Leistungen der irische Staat im Fall der Arbeitslosigkeit gewährt und wie er versucht, durch Präventionsmaßnahmen ein weiteres Ansteigen [...]

mehr

978-3-7890-4584-4 (No image)
Europäische Perspektiven einer Reform des Arbeitsförderungsrechts
Möglichkeiten der Umsetzung der im Weißbuch -Wachstum, Wettbewerb, Beschäftigung- vorgeschlagenen beschäftigungswirksamen Maßnahmen ins bundesdeutsche Recht des Arbeitsförderungsgesetzes
1997, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4584-4
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

In ihrem 1993 erschienenen Weißbuch »Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung« hat die Europäische Kommission Wege aufgezeigt, um die Arbeitslosigkeit in Europa bis zum Jahre 2000 zu halbieren. Inwieweit sind die seinerzeit stark beachteten Vorschläge im deutschen Arbeits- und Sozialrecht, [...]

mehr

978-3-7890-4292-8 (No image)
Arbeitsförderungsrecht in Großbritannien im Vergleich zum deutschen Recht
1996, 143 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4292-8
Vergriffen, kein Nachdruck
26,00 € inkl. MwSt.

Rechtsgelehrte wie Politiker suchen gleichermaßen nach Ansätzen zur Lösung der vielen Probleme, die die schlechten Beschäftigungszahlen für die Arbeitslosen, für die Bundesanstalt für Arbeit und nicht zuletzt auch für die Wirtschaft mit sich bringen.
Der Blick über die nationalen Grenzen auf die [...]

mehr

978-3-7890-3895-2 (No image)
Warnecke
Koordinierendes Arbeitsförderungsrecht und Freizügigkeit
EU und USA im Vergleich
1995, 110 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3895-2
Vergriffen, kein Nachdruck
20,50 € inkl. MwSt.

Europäisches Arbeitsförderungsrecht hat die Aufgabe, Arbeitnehmerfreizügigkeit in der Europäischen Union auch für die arbeitslosen Arbeitnehmer herzustellen. Dieser Aufgabe wird es in seiner gegenwärtigen Form – niedergelegt in den Vorschriften der Art. 67–71 VO (EWG) 1408/71 – jedoch nicht in [...]

mehr

978-3-7890-3134-2 (No image)
Ohler
Die Arbeitslosenversicherung in Frankreich
Entstehung, Entwicklung und aktuelle Rechtslage in vergleichender Perspektive zum deutschen Recht
1993, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3134-2
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Spezifikum der französischen Arbeitslosenversicherung ist die unter maßgeblichem Einfluß der Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände erfolgte mehrfache grundsätzliche Systemänderung, die von einer privatrechtlichen Gestaltung zu einer „hybriden Konstruktion“ aus öffentlichem und privatem Recht [...]

mehr

978-3-7890-2783-3 (No image)
Portugiesisches Arbeitsförderungsrecht
In rechtsvergleichender Perspektive zum Arbeitsförderungsrecht der Bundesrepublik
1992, 134 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2783-3
Vergriffen, kein Nachdruck
22,50 € inkl. MwSt.

Ein einheitlicher europäischer Markt wird verstärkt auch zur wechselseitigen Durchdringung der Arbeitsmärkte führen. Hierdurch wird die Kenntnis der Arbeitsförderungsrechte der europäischen Partnerländer immer wichtiger. Die vorliegende Studie ist die erste umfassende, auch offene rechtsdogmatische [...]

mehr

Kontakt-Button