978-3-8487-7687-0
Pockrandt
Digitaler Nachlass
Die Übergangsfähigkeit und -weise digitaler Daten unter Berücksichtigung der Rechte Dritter
2020, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7687-0
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Vererbbarkeit von Daten hat in jüngster Zeit große Aufmerksamkeit gewonnen. Am Beispiel von Facebook-Konten entwickelt die Dissertation ein allgemeingültiges Konzept zum Umgang mit den Daten nach dem Tod. Es wird dargelegt, dass Daten zwar grundsätzlich auf die Erben übergehen. Die [...]

mehr

978-3-8487-6748-9
Krudewig
Sportwettbetrug und Manipulation von berufssportlichen Wettbewerben
Eine verfassungsrechtliche und kriminalpolitische Betrachtung der §§ 265c, 265d StGB
2020, 309 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6748-9
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Im Rahmen einer verfassungsrechtlichen und kriminalpolitischen Untersuchung beleuchtet die Arbeit umfassend die neuen Straftatbestände gegen Sportwettbetrug und Manipulation berufssportlicher Wettbewerbe, die der Gesetzgeber als Reaktion auf die Manipulationsskandale der letzten Jahre eingeführt [...]

mehr

978-3-8487-6319-1
Kraus
Der nachträgliche Wegfall des Arbeitsplatzes als Einwendung
Zugleich eine Konkretisierung der Voraussetzungen des § 275 BGB
2020, 315 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6319-1
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Die Weiterbeschäftigungsansprüche dienen dem Schutz der Arbeitnehmer und haben eine große praktische Bedeutung. In der Praxis versuchen Arbeitgeber häufig, sich gegen die Durchsetzung der Weiterbeschäftigungsansprüche im Rahmen des Zwangsvollstreckungsverfahrens mit dem Einwand zu wehren, der [...]

mehr

978-3-8487-6575-1
Gayk
Vaterschaft und weitere Rechtsprobleme bei heterologer Insemination
2020, 246 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6575-1
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Methoden medizinisch assistierter Reproduktion zur Behandlung ungewollter Kinderlosigkeit haben sich in den letzten Jahrzehnten rasant fortentwickelt und erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Sehr häufig angewandt und vielfach diskutiert wird die sog. heterologe Insemination. [...]

mehr

978-3-8487-6273-6
Stein
Gruppennützige klinische Arzneimittelprüfungen mit einwilligungsunfähigen volljährigen Patienten
2019, 275 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6273-6
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund der voranschreitenden Verbreitung von Demenzerkrankungen und den derzeit unzureichenden Behandlungsmöglichkeiten hat sich der deutsche Gesetzgeber trotz kritischer Stimmen im Rahmen der 4. AMG-Novelle entschieden, die Zulassung von gruppennützigen klinischen Prüfungen auf die [...]

mehr

978-3-8487-6293-4
Weishaupt
Befangenheit von Mitgliedern der Ethik-Kommission im Rahmen klinischer Arzneimittelstudien
Zugleich ein Beitrag zum Ablauf des Genehmigungsverfahrens klinischer Prüfungen nach der 4. AMG-Novelle
2019, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6293-4
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Klinische Arzneimittelprüfungen am Menschen unterliegen aufgrund der unbekannten Gesundheitsrisiken besonders hohen medizinischen und ethisch-juristischen Anforderungen. Diese werden von Ethik-Kommissionen in Zusammenarbeit mit einer Bundesoberbehörde überprüft. Angesichts der wirtschaftlichen [...]

mehr

978-3-8487-5867-8
Kaufmann
Die umgekehrte Wandelschuldverschreibung in der Insolvenz
2019, 305 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5867-8
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die umgekehrte Wandelschuldverschreibung ist eine Antwort auf die Finanzkrise 2008. Banken wird eine zusätzliche Möglichkeit zur Ausstattung mit regulatorischen Kernkapital gegeben. Diese Anleiheform folgt dem Grundsatz der Risikointernalisierung und ist gerade für Krisensituationen konzipiert.
Der [...]

mehr

978-3-8487-5451-9
Virreira Winter
Die urheberrechtliche Bewertung des Samplings im Lichte des Unionsrechts
2018, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5451-9
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Sampling ist eine der bedeutendsten Produktionsarten in der Musik der Gegenwart. Kaum ein aktueller Musiktitel im Pop, der elektronischen Musik oder der Black Music kommt ohne die Verwendung von Samples aus, mittels derer einzelne Töne, Geräusche oder Tonfolgen aus Live-Darbietungen oder von [...]

mehr

978-3-8487-5439-7
Brinkmann
Marktmachtmissbrauch durch Verstoß gegen außerkartellrechtliche Rechtsvorschriften
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Facebook-Verfahrens des Bundeskartellamtes
2018, 279 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5439-7
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Mit der Verfahrenseröffnung des Bundeskartellamtes gegen Facebook wegen des Verdachts eines Marktmachtmissbrauchs ist die Debatte neu entbrannt, welche Rolle außerkartellrechtliche Rechtsverstöße bei der Beurteilung eines Marktmachtmissbrauchs spielen.
Die Autorin nimmt – unter Berücksichtigung des [...]

mehr

978-3-8487-5245-4
Späth
Die (potentielle) Umverteilung von Lebenschancen als vollendetes oder versuchtes Tötungs- oder Körperverletzungsdelikt?
Eine strafrechtliche Untersuchung der Manipulationen im Rahmen der Leberallokation
2018, 357 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5245-4
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht anhand der Manipulationen bei der Leberallokation, ob die hierdurch potentiell bewirkte Umverteilung von Lebenschancen als vollendetes oder versuchtes Tötungs- oder Körperverletzungsdelikt zum Nachteil davon betroffener Patienten bewertet werden kann. Es wird sich zeigen, dass [...]

mehr

978-3-8487-5081-8
Michael
Gleiches Recht der Älteren auf gesellschaftliche Teilhabe
Rechtliche Grenzen der Altersdifferenzierung am Beispiel von Finanz- und Versicherungsprodukten
2018, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5081-8
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Altersdifferenzierungen können verschiedenste Gründe haben. Sie können, müssen aber nicht altersdiskriminierend sein und verdienen eine differenzierende rechtliche Bewertung. Rechtliche Fragen der Altersdifferenzierungen und deren Bedeutung für die gesellschaftliche Teilhabe der Älteren lassen sich [...]

mehr

978-3-8487-5139-6
Thomas
Zufallsfunde und Zufallsbefunde in der medizinischen Forschung
2018, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5139-6
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Medizinische Forschung produziert durch technischen Fortschritt und eine steigende Verbreitung von Biobanken eine zunehmende Vielzahl von Zufallsfunden und Zufallsbefunden. Die medizinrechtliche Dissertation setzt sich mit der Frage auseinander, wann ein Patient oder Proband über diese zufällig [...]

mehr

978-3-8487-4692-7
Mosig
Nachteilsausgleich bei nicht möglicher Gesamtstrafenbildung
2018, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4692-7
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Die Bildung einer Gesamtstrafe findet ihre Grenze in den §§ 53–55 StGB. Die Rechtsprechung gewährt daher im Einzelfall einen Ausgleich für die nicht mögliche Gesamtstrafenbildung. Dabei fehlt es jedoch an einem stringenten System, aus dem sich ableiten lässt, in welchen Fällen und auf welche Weise [...]

mehr

978-3-8487-4880-8
Pietzarka
Haftung bei fehlerhaftem Rechtsformzusatz
2018, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4880-8
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Das Gesellschaftsrecht hält eine Vielzahl möglicher Rechtsformen für die unternehmerische Tätigkeit bereit. Dabei unterscheiden sich die Gläubigerschutzmechanismen teilweise erheblich. Auf welches Gläubigerschutzsystem der potentielle Vertragspartner trifft, kann dieser anhand des im Rechtsverkehr [...]

mehr

978-3-8487-4724-5
Schneiders
Die ausstehende Einlage in der Umwandlung
2018, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4724-5
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Umwandlungsrecht führt in der gesellschaftsrechtlichen Literatur kein stiefmütterliches Dasein; insbesondere regelmäßig erscheinende Kommentare bereiten die Materie sorgsam auf. Auch die Rechtsprechung hatte bereits reichlich Gelegenheit, über (größere und kleinere) Zweifelsfragen zu [...]

mehr

978-3-8487-4667-5
Herdecke
Der Europäische Betriebsrat und das comité d'entreprise européen
Eine rechtsvergleichende Arbeit zu den Rechten der internationalen Arbeitnehmervertreter in Deutschland und Frankreich
2018, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4667-5
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Das nationale Betriebsverfassungsrecht folgt traditionell dem Territorialitätsprinzip. Dies bedeutet, dass die Rechte der Arbeitnehmervertreter an den Grenzen des jeweiligen Landes enden. Um zu erreichen, dass in Zeiten fortgeschrittener Globalisierung Belegschaften außerhalb des Landes, in dem die [...]

mehr

978-3-8487-4374-2
von der Höh
Die Vorrats-SE als Problem der Gesetzesumgehung und des Rechtsmissbrauchs
2017, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4374-2
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die SE als Rechtsform gewinnt immer weiter an Bedeutung. Einer der häufigsten Wege in die SE ist die Nutzung einer Vorrats-SE. Die Arbeit untersucht die Zulässigkeit dieser Variante sowohl aus gesellschafts- als auch aus arbeitsrechtlicher Perspektive. Insbesondere die Frage, ob und in welchen [...]

mehr

978-3-8487-3934-9
Boehm
Der demenzkranke Erblasser
2017, 472 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3934-9
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. MwSt.

Der demenzkranke Erblasser - ein häufiges Phänomen in Zeiten einer stetig älter werdenden Gesellschaft, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Das Werk widmet sich einer Reihe von Problemstellungen, die sich im Zusammenhang mit einer Demenzerkrankung des Erblassers ergeben. Dabei wird [...]

mehr

978-3-8487-3631-7
Hürtgen
Strafvereitelung der Verfahrensbeteiligten
Verteidiger, Richter und Staatsanwälte im Spagat zwischen Profession und Strafvereitelung
2017, 537 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3631-7
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Auch wer als Verteidiger, Staatsanwalt oder Richter zugunsten des Beschuldigten neutral sozialadäquat oder berufstypisch agiert, schwebt ständig unter dem Damoklesschwert der Strafvereitelung. Die Untersuchung bietet eine umfassende Auswertung der Diskussion über die Strafvereitelung und modifiziert [...]

mehr

978-3-8487-3516-7
Belk
Die Haftung für die Verletzung der Aufklärungspflicht über die Rechtsform
2016, 195 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3516-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der Autor widmet sich der Frage, zu welchen Rechtsfolgen es führt, wenn ein Unternehmensvertreter bei unternehmensbezogenen Rechtsgeschäften nicht ordnungsgemäß über die Rechtsform des Unternehmensträgers aufklärt.
Er setzt bei der Frage nach dem Bestehen sowie der Ausgestaltung entsprechender [...]

mehr

978-3-8487-3586-0
Fallack
Legale Illegalität
Überlegungen zur Abschaffungsreife der §§ 113-114 StGB
2016, 313 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3586-0
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Das Werk stellt fest, dass die Pönalisierung des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und ihnen gleichgestellte Personen gemäß den §§ 113-114 StGB einer Überprüfung nach Maßgabe der Mindestanforderung des materiellen Verbrechensbegriffs nicht standhält und daher abgeschafft werden sollte. Dabei [...]

mehr

978-3-8487-3331-6
Ernst
Die Haftung des Arztes im Praktischen Jahr aus strafrechtlicher und zivilrechtlicher Perspektive
2016, 309 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3331-6
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Das Werk zeigt die strafrechtliche und zivilrechtliche Verantwortlichkeit für das Handeln eines Arztes im Praktischen Jahr auf. Es versteht sich als einen praxisnahen Wegweiser für den Studenten selbst, die ihn betreuenden Fachärzte und das Universitätsklinikum. Ausgehend von den Grundsätzen der [...]

mehr

978-3-8487-3426-9
Talhoff
Die Nutzung verwaister und vergriffener Werke im Urheberrecht
2016, 401 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3426-9
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Wie kann der Zugang zu „verwaisten“ Werken, also urheberrechtlich geschützten Werken, deren Rechteinhaber unauffindbar sind, sowie zu vergriffenen Werken verbessert werden? Neue gesetzliche Regelungen in Deutschland und der EU ermöglichen nur in einem engen Bereich eine Werknutzung und bieten daher [...]

mehr

978-3-8487-3453-5
Frank
Ausgewählte Rechtsprobleme der deutsch-französischen Wahl-Zugewinngemeinschaft
2016, 426 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3453-5
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Wahl-Zugewinngemeinschaft ist ein Güterstand, der Ehegatten seit dem 1.5.2013 in Deutschland und in Frankreich über das Abkommen vom 4.2.2010 zur Verfügung steht. Gerade in Zeiten wachsender Mobilität und Migration soll sie vor allem die Probleme im grenzüberschreitenden Bereich lösen. Das Werk [...]

mehr

978-3-8487-3293-7
Heuger
Altersdifferenzierungen im Beamtenrecht
2016, 314 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3293-7
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Das Werk arbeitet die im Beamtenrecht hoch aktuelle Problematik von Altersdifferenzierungen aus unions- und verfassungsrechtlicher Perspektive nach Fallgruppen auf und erörtert, wie sich Verstöße auf das beamtenrechtliche Sonderstatusverhältnis auswirken. Für viele noch ungeklärte Rechtsfragen [...]

mehr

978-3-8487-2846-6
Theis
Unbeendeter Versuch und strafbare Vorbereitungshandlung
Zur Strafbarkeit von nach Tätervorstellung nicht vollständig vollzogenen Handlungen
2016, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2846-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Mit der Bestrafung des unbeendeten Versuchs und bestimmter Vorbereitungshandlungen verbietet der Gesetzgeber bereits die Vornahme solcher Verhaltensweisen, die nach der Vorstellung des Täters für den Erfolgseintritt notwendig, aber noch nicht hinreichend sind und insoweit der weiteren Tatfortführung [...]

mehr

978-3-8487-2830-5
Drüen | Kersting
Steuerrechtliche Abzugsfähigkeit von Kartellgeldbußen des Bundeskartellamtes
2016, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2830-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Das deutsche Steuerrecht verbietet den Abzug von Geldbußen als Betriebsausgaben insoweit nicht, als mit diesen der durch den Gesetzesverstoß erlangte wirtschaftliche Vorteil abgeschöpft wurde.
Vor diesem Hintergrund betrachtet das vorliegende Werk die steuerrechtliche Abzugsfähigkeit von [...]

mehr

978-3-8487-2431-4
Schlei
Die Verwerfung eines Ablehnungsgesuchs als unzulässig
Vereinbarkeit des § 26a StPO mit Art. 101 Abs. 1 S. 2 GG
2016, 360 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2431-4
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Werk schließt eine Lücke in der rechtswissenschaftlichen Aufarbeitung des § 26a StPO, indem es grundlegend dessen Vereinbarkeit mit dem Recht auf den gesetzlichen Richter untersucht. Trotz der Kriterien, die das BVerfG aufgestellt hat, ist die Handhabung der Verwerfungsgründe des § 26a I StPO [...]

mehr

978-3-8487-2192-4
Tellioglu
Medikamentöse Analgesie durch Notfallsanitäter
2016, 354 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2192-4
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Häufiger Grund für die Anforderung des Rettungsdienstes sind akute Schmerzen. Darf der Notfallsanitäter dann dem Patienten in Abwesenheit des Notarztes Schmerzmittel verabreichen? Zur Beantwortung dieser Frage wird das Verhalten des Notfallsanitäters unter Heranziehung des AMG, des BtMG, des HeilprG [...]

mehr

978-3-8487-2076-7
Leitner
Ethik-Richtlinien im Arbeitsverhältnis
Unternehmerische Beweggründe für ihre Einführung, Inhalte, Einführungsinstrumente und Aspekte der betrieblichen Mitbestimmung
2016, 257 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2076-7
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit widmet sich den unterschiedlichen Fragestellungen, die mit der Einbeziehung arbeitsrechtlicher Ethik-Richtlinien im Unternehmen einhergehen. Sie untersucht neben den unterschiedlichen Beweggründen, die Unternehmen zur Einführung von Ethik-Richtlinien veranlassen können, typische [...]

mehr

978-3-8487-2443-7
Derkum
Die Folgen der Geltendmachung nicht bestehender vertraglicher Rechte
Zugleich ein Beitrag zur Problematik des unbegründeten Nacherfüllungsverlangens
2015, 484 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2443-7
Sofort lieferbar
124,00 € inkl. MwSt.

Die Geltendmachung vertraglicher Rechte lässt sich – trotz möglicher Unannehmlichkeiten für den Vertragspartner – in einem Rechtsstaat kaum rechtlich missbilligen. Was ist aber, wenn das geltend gemachte Recht objektiv nicht besteht? Liegt in der Geltendmachung eines solchen Rechts, wie der BGH [...]

mehr

978-3-8487-2705-6 (No image)
Kersting | Preuß
Umsetzung der Kartellschadensersatzrichtlinie (2014/104/EU)
Ein Gesetzgebungsvorschlag aus der Wissenschaft
2015, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2705-6
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Effektivierung der privatrechtlichen Geltendmachung kartellrechtlicher Schadensersatzansprüche ist seit längerer Zeit ein Anliegen der Europäischen Kommission. Diesem Ziel dient auch die bis zum 27. Dezember 2016 umzusetzende Kartellschadensersatzrichtlinie.
Mit dem vorliegenden Werk wird ein [...]

mehr

978-3-8487-2433-8
Rumpff
Die Vergütung des Berufsbetreuers
2015, 392 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2433-8
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Das Werk zeigt Lösungswege für die in Rechtsprechung und Literatur diskutierten Fragen des Vergütungsrechts von Berufsbetreuern auf. Die Arbeit definiert zunächst die Voraussetzungen, unter denen jemand als Berufsbetreuer nach dem VBVG vergütet wird. Im Anschluss daran erfolgt eine Erörterung der [...]

mehr

978-3-8487-2598-4
Michael
Verfassungsunmittelbare Sperrklauseln auf Landesebene
Wahlrechtsgleichheit - Verfassungsrevision - Homogenität
2015, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2598-4
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtsprechung der Verfassungsgerichte in Deutschland zeichnet sich durch eine fundamentale Skepsis und Rigidität gegenüber wahlrechtlichen Sperrklauseln aus. Sie beruht auf einer historisch angreifbaren richterlichen Maßstabsetzung.
Die Studie lotet aus, ob der verfassungsändernde Gesetzgeber [...]

mehr

978-3-8487-2000-2
Kleine
Der Umtausch von Forderungen in Nennkapital
Debt to Equity Swap
2015, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2000-2
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Umwandlung von Forderungen in Nennkapital (debt to equity swap) rückt als Sanierungsinstrument immer mehr in den Fokus.
Da Forderungen als Sacheinlage zu behandeln sind, bedarf es im Rahmen ihrer Umwandlung der Bewertung. Eine Forderungsumwandlung zum Nennwert ist – wie der Autor darlegt – [...]

mehr

978-3-8487-1981-5
Henrich
Die Reichweite des Nacherfüllungsanspruchs bei Vorliegen eines Sachmangels
2015, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1981-5
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Welche Rechte und Pflichten mit der Nacherfüllung verbunden sind, war bereits Thema zahlreicher gerichtlicher Entscheidungen. Auch Jahre nach der Schuldrechtsreform wird die Reichweite des Nacherfüllungsanspruchs nicht einheitlich bestimmt. Die Verfasserin zeigt daher die wichtigsten Problemfelder [...]

mehr

978-3-8487-1906-8
Kramp
Arzthaftung bei fehlerhafter Präimplantationsdiagnostik
2015, 334 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1906-8
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die beschränkte Zulassung der Präimplantationsdiagnostik durch § 3a ESchG eröffnet Paaren die Möglichkeit, einen extrakorporal befruchteten Embryo unter bestimmten Voraussetzungen bereits vor der Implantation in den Mutterleib auf bestimmte genetische Veränderungen untersuchen zu lassen. Unterlaufen [...]

mehr

978-3-8487-1949-5
Fink
Intimsphäre und Zeugenpflicht
Der Schutz der Intim- und Privatsphäre des Zeugen bei seiner Vernehmung im Strafverfahren
2015, 447 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1949-5
Sofort lieferbar
114,00 € inkl. MwSt.

Wer als Zeuge im Strafverfahren auszusagen hat, muss nach der Strafprozessordnung über alles Auskunft geben, was für die Aufklärung des Sachverhalts von Bedeutung sein kann. Dies gilt auch für sehr private Informationen, etwa über Krankheiten oder Sexualität. Es ist allerdings zweifelhaft, ob der de [...]

mehr

978-3-8487-1879-5
Esser
Aufbereitung medizinischer Einmalprodukte
2015, 212 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1879-5
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Aufbereitung medizinischer Einmalprodukte hat wegen des Einsparungspotentials für Gesundheitseinrichtungen besondere Bedeutung. Neben Sicherheitsbedenken wirft dieses Vorgehen aber rechtliche Probleme auf. Gegenstand langwieriger Streitigkeiten war die Frage, ob die Bezeichnung eines Produktes [...]

mehr

978-3-8487-1475-9 (No image)
Juristische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Wissenschaftsrecht und Wissenschaftspraxis
Freundesgabe der Juristischen Fakultät für Professor Ulf Pallme König zum 65. Geburtstag
2014, 441 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1475-9
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Mit der akademischen Freundesgabe zum 65. Geburtstag wird Ulf Pallme König, der frühere Kanzler der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Honorarprofessor der Juristischen Fakultät, geehrt und gewürdigt.
Der Inhalt der Festschrift resultiert im Wesentlichen aus dem Arbeitsgebiet des Jubilars: In [...]

mehr

978-3-8487-1669-2 (No image)
Kinalzik
Bewertung der Rechtswohltaten an Frauen
Inhaltskontrolle von Ehegattenbürgschaften und von Eheverträgen
2014, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1669-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Ruinöse Bürgschaften von Ehefrauen für ihre Gatten und erheblich einseitig belastende ehevertragliche Vereinbarungen bewegen schon seit langem Rechtsprechung und Literatur. Obwohl diese Problematik nicht neu und bereits vielfach diskutiert ist, können kaum alle Fragen als vollständig geklärt [...]

mehr

978-3-8487-1177-2 (No image)
Goetzke
Die Rechtsstellung des Honorararztes
2014, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1177-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der Honorararzt ist ein neues Berufsbild im Gesundheitssektor. Hierbei praktiziert der Arzt im Wesentlichen weder in fester Anstellung noch in einer Niederlassung, sondern wird auf Honorarbasis für unterschiedliche Auftraggeber, meist Krankenhäuser, tätig. Rechtlich wurde dieses neue Phänomen [...]

mehr

978-3-8487-0527-6 (No image)
Jansen
Die Inlandstat
Der Tatbestand des § 9 Abs. 1 Var. 3 StGB
2014, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0527-6
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Grenzüberschreitende Kriminalität ist nicht zuletzt Ausdruck fortschreitender Globalisierung. Dies gilt neben der allfälligen „Internetkriminalität“ insbesondere für Wirtschaftskriminalität. Deutschen Gerichten stellt sich regelmäßig die Frage, ob auf die Taten deutschen Strafrecht anwendbar ist. § [...]

mehr

978-3-8487-0541-2
Johnen
Cash Pooling in faktischen Unternehmenszusammenschlüssen
Konflikte mit den kapitalerhaltungsrechtlichen Vorgaben unter besonderer Berücksichtigung der Prüfungs- und Informationspflichten
2014, 344 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0541-2
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Cash Pooling steht in faktischen Unternehmenszusammenschlüssen in einem Spannungsverhältnis zu den Vorschriften über die Kapitalaufbringung und -erhaltung. Hierbei werden Prüfungs- und Informationspflichten der beteiligten Organe streitig diskutiert. Bei genauer Betrachtung entsteht zwischen den [...]

mehr

978-3-8487-0091-2
Marten
Ein konzeptioneller Ansatz zur Konkretisierung des öffentlichen Zweckes
Darstellung und Untersuchung anhand § 107 Abs. 1 Satz 1 GO NRW
2014, 328 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0091-2
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Seit jeher ist die Ausrichtung auf einen öffentlichen Zweck eine der entscheidenden Hürden, die die Gemeinden im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Betätigung von Gesetzes wegen nehmen müssen. Indes wirft das Zweckerfordernis in theoretischer wie praktischer Hinsicht schwierige Fragestellungen auf, die [...]

mehr

978-3-8487-0486-6 (No image)
Tillkorn
Der Nutzungsersatz im Kaufrecht
Eine vergleichende Untersuchung der Lösungsansätze bei Nacherfüllung, Rücktritt, Schadensersatz statt der ganzen Leistung und Widerruf
2013, 354 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0486-6
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht für die Rückgabesituationen des Kaufrechts die Lösungsansätze in Bezug auf den Nutzungsersatz unter besonderer Berücksichtigung nationaler dogmatischer und europarechtlicher Aspekte. Im Rahmen der Nachlieferung gibt sie einen Überblick über die Argumente, die für und gegen den [...]

mehr

978-3-8487-0876-5 (No image)
Wirtz
Der SE-Betriebsrat
Anwendungsvoraussetzungen und Ausgestaltung der betrieblichen Mitbestimmung durch den SE-Betriebsrat kraft Vereinbarung und kraft Gesetzes
2013, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0876-5
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Kernthema des Werkes sind die Voraussetzungen und Inhalte der betrieblichen Mitbestimmung durch den SE-Betriebsrat kraft Vereinbarung und kraft Gesetzes. Dabei wird vor allem untersucht, inwieweit die Sozialpartner durch ihre grundsätzliche Vereinbarungsautonomie eine maßgeschneiderte und für die [...]

mehr

978-3-8487-0746-1 (No image)
Döpner
Die Veräußererkündigung auf Erwerberkonzept beim Betriebsübergang
Eine Untersuchung des Kündigungsschutzes gemäß § 613a Abs. 4 BGB und § 1 Abs. 2 KSchG unter Berücksichtigung insolvenzrechtlicher Gesichtspunkte
2013, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0746-1
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

In Zeiten wirtschaftlicher Rezession steigt der Restrukturierungsbedarf von Unternehmen. Häufig können Stilllegungen nur vermieden werden, indem Betriebe oder Betriebsteile an einen Investor veräußert werden. Dessen Übernahmeinteresse richtet sich wesentlich nach der Personalstruktur. § 613a BGB [...]

mehr

978-3-8487-0476-7
Altenhain | Dietmeier | May
Die Praxis der Absprachen in Strafverfahren
2013, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0476-7
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Neuerscheinung dokumentiert die wesentlichen Ergebnisse einer empirischen Untersuchung, die 2012 im Auftrag des Bundesverfassungsgerichts erstellt wurde. Auf dieser Studie beruht auch das aktuelle Grundsatzurteil des Verfassungsgerichts über „Deals“ im Strafprozess.
Im Mittelpunkt stand die [...]

mehr

978-3-8487-0158-2
Eden
Persönliche Schadensersatzhaftung von Managern gegenüber Kartellgeschädigten
2013, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0158-2
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit zeigt auf, unter welchen Voraussetzungen Manager eines kartellbeteiligten Unternehmens persönlich gegenüber Kartellgeschädigten schadensersatzpflichtig sein können. Der Autor hinterfragt, ob aus § 33 Abs. 3 GWB Ansprüche gegen natürliche Personen, die für ein Unternehmen handeln, [...]

mehr

Kontakt-Button