978-3-8487-6374-0
Alpiger
Partizipative Entsorgungspolitik in der Schweiz
Evaluation von Beteiligungsverfahren bei der Suche nach Lagerstätten für radioaktive Abfälle
2019, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6374-0
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Wie gestaltet die Schweiz die Bürgerbeteiligung bei der Suche nach Lagerstätten für radioaktive Abfälle? Im ersten Teil der Monographie wird die «regionale Partizipation» – das schweizerische Bürgerbeteiligungsverfahren bei der Suche nach Lagerstätten für radioaktive Abfälle – kriteriengestützt [...]

mehr

978-3-8487-6394-8
Storz
Die Stimmen des Volkes
Kantonale Entwicklungsmuster des Rechtspopulismus, 1960-2015
2019, 566 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6394-8
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch untersucht die kantonale Entwicklung von Rechtsparteien mit einem Fokus auf Populismus. Ein qualitativ-deskriptiver Teil bildet das Kernstück des Buches, indem die jeweilige Parteiengeschichte von 1960 bis 2015 detailliert nachgezeichnet wird. Die qualitative Aufarbeitung erlaubt im [...]

mehr

978-3-8487-4166-3
Heidelberger
Die Abstimmungsbeteiligung in der Schweiz
Psychologische und soziale Einflüsse auf die Abstimmungsneigung
2018, 533 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4166-3
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch liefert eine theoretisch und methodisch ausgereifte, umfassende Analyse der Determinanten der Abstimmungsbeteiligung. Nicht nur Wirkungen auf die abhängige, sondern auch Wirkungen und Zusammenhänge zwischen den erklärenden Variablen werden untersucht. Was fördert die mittelfristige [...]

mehr

978-3-8487-3124-4
Helms | Wineroither
Die österreichische Demokratie im Vergleich
2. Auflage 2017, 548 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3124-4
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Österreich und Europe durchleben turbulente Zeiten. Im Rahmen der international renommierten Reihe „Politik und Demokratie in den kleineren Ländern Europas“ bietet die aktualisierte Neuauflage dieses Bandes eine ausgreifende Bestandsaufnahme der österreichischen Demokratie. Inspiriert von der [...]

mehr

978-3-8487-3625-6
Ströbele
What Does Suburbia Vote for?
Changed Settlement Patterns and Political Preferences in Three European Countries
2017, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3625-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Gibt es in Westeuropa ein suburbanes Wählerprofil? – Und, wenn ja, wie verhält sich ein solcher Befund zu wichtigen politischen Konfliktlinien? Mit Ansätzen aus Politikwissenschaft und Raumsoziologie legt die Vergleichsstudie dreier Länder (Deutschland, Niederlande, Schweiz) dar, wie sich [...]

mehr

978-3-8487-1728-6
Schaub
Landsgemeinde oder Urne - was ist demokratischer?
Urnen- und Versammlungsdemokratie in der Schweiz
2016, 553 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1728-6
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. MwSt.

Erstmals geht ein breiter empirischer Vergleich zwischen heutigen Versammlungs- und Urnendemokratien der Frage auf den Grund, ob Volksversammlungen „mehr“ oder „weniger“ Demokratie bringen als das Urnensystem. Die systematische Untersuchung von drei Jahrzehnten politischer Praxis in acht Schweizer [...]

mehr

978-3-8487-2165-8
Feh Widmer
Parlamentarische Mitgliederfluktuation auf subnationaler Ebene in der Schweiz
2015, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2165-8
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Der Band befasst sich mit dem Mitgliederwechsel in den kantonalen Parlamenten der Schweiz. Erstmals wurde der Mitgliederwechsel in den Kantonen über einen Zeitraum von 1960 bis 2012 empirisch erfasst und nach Motiven und Ursachen für das Ausscheiden aus einer kantonalen Legislative geforscht. Dabei [...]

mehr

978-3-8487-1725-5
Landerer
Mass Media and Political Decision-Making
Analyzing Mediatization in Switzerland
2015, 314 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1725-5
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Inwiefern sind politische Entscheidungsprozesse mediatisiert? Ausgehend von dieser Frage analysiert der Autor die mediale Berichterstattung und die Strategien und Wahrnehmungen der Parlamentarier in drei Entscheidungsprozessen in der Schweiz. Mit der „Mediatisierung der Politik“ werden Änderungen im [...]

mehr

978-3-8487-0487-3 (No image)
Fontana
Europeanization and the Weakening of Domestic Policy Concertation
Comparing Policy Sectors in Belgium and Switzerland
2014, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0487-3
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht die Auswirkungen der Politik der EU auf nationale politische Prozesse und trägt so zu unserem Verständnis der Europäisierung bei. Der Fokus liegt bei politischen Entscheiden zur Schaffung des Binnenmarktes, welche die europäische Integration seit Beginn der 1990er Jahren [...]

mehr

978-3-8487-0817-8 (No image)
Bütikofer
Das Schweizer Parlament
Eine Institution auf dem Pfad der Moderne
2014, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0817-8
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Der Band widmet sich dem Schweizer Parlament. Der erste analytische Beitrag untersucht die Entwicklung des Milizparlaments hin zu einem Berufsparlament. Bisher galten nur Exekutivamtsträger als Berufspolitiker, doch mittlerweile üben immer mehr Parlamentarier ihr Amt vollzeitlich aus. Der [...]

mehr

978-3-8487-0801-7 (No image)
Dlabac
Demokratische Optionen, demokratische Herausforderungen
Vergleichende Analyse der Schweizer Kantone
2013, 260 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0801-7
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Vertrauensverlust und erhöhte Erwartungen der Bürger haben in jüngerer Zeit in vielen Ländern zur Reform repräsentativer Institutionen und zur Einführung direkter und assoziativer demokratischer Elemente geführt. Dieses Buch macht sich die traditionsreiche demokratische Vielfalt in den 26 Schweizer [...]

mehr

978-3-8487-0552-8
Scheuss
Konfliktherd Agglomeration
Politische Gegensätze im urbanen Raum der Schweiz
2013, 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0552-8
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das ländliche Bild der Schweiz stimmt schon lange nicht mehr: Drei Viertel der Bevölkerung lebt in städtisch geprägten Gebieten. Welche Folgen hat das für die Politik? Inwiefern lässt sich der politische Wandel in der Schweiz mit der Urbanisierung erklären? Welche Rolle spielen dabei die [...]

mehr

978-3-8329-7843-3
Manatschal
Kantonale Integrationspolitik im Vergleich
Eine Untersuchung der Determinanten und Auswirkungen subnationaler Politikvielfalt
2013, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7843-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die vergleichende Untersuchung der Determinanten und Auswirkungen kantonaler Integrationspolitik beleuchtet Ausmass und Relevanz föderaler Variationen von Integrationspolitik am Beispiel der Schweizer Kantone. Die Studie trägt in dreifacher Hinsicht zur Weiterentwicklung des jungen Forschungszweigs [...]

mehr

978-3-8329-7808-2
Marti
Schweizer Europapolitik am Wendepunkt
Interessen, Konzepte und Entscheidungsprozesse in den Verhandlungen über den Europäischen Wirtschaftsraum
2013, 399 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7808-2
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

1988 bis 1992 sah sich die Schweizer Europapolitik an einem Wendepunkt: Die EG errichtete einen Binnenmarkt, der Kalte Krieg endete, und mit der Europäischen Union entstand ein neues Gravitationszentrum in Europa. Gleichzeitig verliefen die Verhandlungen über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) [...]

mehr

978-3-8329-7883-9
Füglister
Policy Laboratories of the Federal State?
The Role of Intergovernmental Cooperation in Health Policy Diffusion in Switzerland
2012, 231 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7883-9
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Nach der states-as-policy-laboratories Metapher fördert Föderalismus politisches Lernen. Doch wie diffundieren Politikinhalte und wie wird politisch relevante Information verbreitet? Indem die Autorin Interdependenzen zwischen Gesundheitspolitikern in der Schweiz analysiert, zeigt sie auf, wie [...]

mehr

978-3-8329-7383-4
Danaci
Die Macht sozialer Identitäten
Einstellungen und Abstimmungsverhalten gegenüber Minderheiten in der Schweiz
2012, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7383-4
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Schweiz ist nicht zuletzt aufgrund ihrer Rolle als Einwanderungsland ein Schmelztiegel verschiedenster Minderheiten. Dass diese nicht immer auf Wohlwollen stoßen, zeigen beispielsweise das Minarettverbot oder der fulminante Aufstieg der rechtspopulistischen SVP. Auf der anderen Seite sind viele [...]

mehr

978-3-8329-7337-7
Christmann
Die Grenzen direkter Demokratie
Volksentscheide im Spannungsverhältnis von Demokratie und Rechtsstaat
2012, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7337-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Viele rufen nach mehr direkter Demokratie – aber ist ein Ausbau direkter Partizipation angesichts des Schweizerischen Minarettverbots oder des kalifornischen Verbots gleichgeschlechtlicher Ehe per Volksentscheid überhaupt wünschenswert? In der vergleichenden Analyse der halb-direkten Demokratie der [...]

mehr

Kontakt-Button