978-3-8487-5720-6
Ströttchen
Verfassungsrechtliche Ansprüche auf konkrete medizinische Leistungen
Die Durchbrechung leistungsbeschränkender Normen in der gesetzlichen Krankenversicherung
2019, 387 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5720-6
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Der Anspruch des Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung ist begrenzt auf im Krankheitsfall notwendige und wirtschaftliche Leistungen, deren Qualität und Wirksamkeit allgemein anerkannt sind. Rechtsprechung und Gesetzgeber haben von diesem Grundsatz zahlreiche Ausnahmen entwickelt. Die [...]

mehr

978-3-8487-4900-3
Hauck | Huster
Wirkprinzipien der Placebo-Effekte in der medizinischen Behandlung
2019, 138 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4900-3
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Die neuere Forschung hat erstaunliche Placebo-Effekte im Rahmen der medizinischen Behandlung erwiesen. Der Sammelband stellt diese Ergebnisse dar und diskutiert, ob und inwieweit sich diese Effekte für die medizinische Versorgung nutzbar machen lassen. Dabei kommen unterschiedliche wissenschaftliche [...]

mehr

978-3-8487-4443-5
Kalenborn
Staatliche Kooperation zwischen Partnerschaft, Konkurrenz und Interdependenz
2018, 412 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4443-5
Sofort lieferbar
104,00 € inkl. MwSt.

Staatliche Kooperationen sind ein ubiquitäres Phänomen, mit dem die Hoffnung auf Steigerung von Effizienz, Effektivität und Akzeptanz des Handelns verbunden sind. Trotzdem ist die überkommene staatliche Legitimationsordnung nicht am Leitbild des kooperierenden Staates ausgerichtet, sondern an jenem [...]

mehr

978-3-8487-3541-9
Frehse
Die Kompensation der verlorenen Zeit - Wenn Prozesse Pause machen
Das Gesetz über den Rechtsschutz bei überlangen Gerichtsverfahren und strafrechtlichen Ermittlungsverfahren
2017, 1331 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-3541-9
Sofort lieferbar
198,00 € inkl. MwSt.

Nicht zeitgerechter Rechtsschutz bewirkt, dass sich das Recht in der Zeit verflüchtigt. Das Werk untersucht diese Abhängigkeit mit Blick auf das Verhältnis von Qualität und Schnelligkeit des Richterspruchs. Hierzu werden die verfassungs-, konventions- und unionsrechtlichen Grundlagen des Anspruchs [...]

mehr

978-3-8487-3388-0
Stadelhoff
Rechtsprobleme des AMNOG-Verfahrens
Nutzenbewertung - Erstattungsbetrag - Folgen
2016, 329 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3388-0
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Mit dem AMNOG hat der Gesetzgeber ein komplexes Verfahren zur Bewertung von patentgeschützten Arzneimitteln und der Preisfindung geschaffen. Innerhalb des vielschichtigen Verfahrens stellen sich zahlreiche rechtliche Fragen. Diese reichen von Detailfragen des Verfahrens bis hin zu grundsätzlichen [...]

mehr

978-3-8487-3692-8
Huster | Stadelhoff | Streng-Baunemann
Der Zugang zu noch nicht zugelassenen Arzneimitteln
Rechtsfragen und Regulierungsprobleme
2016, 116 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3692-8
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Ob und unter welchen Voraussetzungen Patienten, die sich von noch in der Entwicklung befindlichen Arzneimitteln Heilung oder Linderung ihrer Beschwerden versprechen, Zugang zu diesen Arzneimitteln vor ihrer Zulassung erhalten können, ist ein permanentes Problem, bei dem zwischen Heilungschancen und [...]

mehr

978-3-8487-2419-2 (No image)
Gottwald
Die rechtliche Regulierung medizinischer Innovationen in der Gesetzlichen Krankenversicherung
2016, 533 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2419-2
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Die Medizin ist von einer ständigen und rasanten Weiterentwicklung geprägt. Medizinische Innovationen gelten dabei als Hoffnungsträger für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung, stellen die solidarisch finanzierte GKV aber zugleich vor große Herausforderungen, da sie die Kosten des [...]

mehr

978-3-8487-2061-3
Kaltenstein
Von der beitragsbezogenen "Zuschussrente" zur produktivitätsorientierten "Arbeitswertrente" und zu deren Aushöhlung
Eine rechtsdogmatische Untersuchung zum Verhältnis von Beitrag, Lohn und Rente im Kernsystem der gesetzlichen Rentenversicherung vom Anfang in der Kaiserzeit bis in die Gegenwart
2015, 873 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2061-3
Sofort lieferbar
198,00 € inkl. MwSt.

Die gesetzliche Rentenversicherung (GRV), die seit 1992 im Sechsten Buch Sozialgesetzbuch kodifiziert ist, beruhte schon zu diesem Zeitpunkt auf einer mehr als hundertjährigen Gesetzes- und Rechtsentwicklung.
Das Buch untersucht die Geschichte der Rechtsinstitute der GRV, ihre Systematik, ihre [...]

mehr

978-3-8487-0479-8 (No image)
Reit
Public Private Partnership und materielle Privatisierung kommunaler Krankenhäuser im Lichte der Investitionskostenfinanzierung
2013, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0479-8
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Der andauernden Finanzknappheit bei Krankenhäusern in kommunaler Trägerschaft wird zunehmend versucht, mit alternativen Finanzierungskonzepten zu begegnen. Hierdurch sind in den vergangenen Jahren Public Private Partnership-Modelle (PPP) und formelle oder materielle Privatisierungen in den Fokus des [...]

mehr

978-3-8487-0548-1
Burgi
Kommunale Verantwortung und Regionalisierung von Strukturelementen in der Gesundheitsversorgung
2013, 129 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0548-1
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Hausärztemangel im ländlichen Raum ist ein Symptom, hinter dem die Herausforderung einer stärker regionalisierten Gesundheitsversorgung steht. Die Leitidee besteht darin, innerhalb der Felder Prävention, kurative Medizin (mit den Sektoren vertragsärztliche Versorgung und Krankenhausversorgung) [...]

mehr

978-3-8487-0400-2
Huster | Gottwald
Die Vergütung genetischer Diagnostik in der Gesetzlichen Krankenversicherung
2013, 72 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0400-2
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

Genetische Untersuchungen spielen für die medizinische Diagnostik eine immer größere Rolle. Für die Gesetzliche Krankenversicherung stellt sich damit die Frage, ob und inwieweit diese Untersuchungen von ihrer Leistungspflicht erfasst werden. Diese Frage lässt sich nicht allgemein, sondern nur unter [...]

mehr

978-3-8329-7190-8
Mandl
Rabattverträge über patentgeschützte Arzneimittel
2012, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7190-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Bei Rabattverträgen im Bereich der generischen Wirkstoffe besteht weitgehend Klarheit über die rechtlichen Rahmenbedingungen für ihre Vergabe. Ganz anders ist dies bei Rabattverträgen, die patentgeschützte Wirkstoffe zum Gegenstand haben. Es ist noch nicht einmal geklärt, ob das Vergaberecht hier [...]

mehr

978-3-8329-7013-0
Wietfeld
Selbstbestimmung und Selbstverantwortung - Die gesetzliche Regelung der Patientenverfügung
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Verfassungsrechts
2012, 376 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7013-0
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Das Selbstbestimmungsrecht entscheidungsunfähiger Menschen im Rahmen medizinischer Behandlungen zu stärken sowie Rechtssicherheit im Umgang mit Patientenverfügungen zu schaffen war die mit Implementierung des Dritten Gesetzes zur Änderung des Betreuungsrechts verbundene Intention des Gesetzgebers. [...]

mehr

978-3-8329-6453-5
Quaas
Rechtsfragen der ambulanten Versorgung im Krankenhaus
2011, 407 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6453-5
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Das Werk befasst sich mit der vom Gesetzgeber seit 1993 vorangetriebenen zunehmenden Verschränkung des ambulanten mit dem stationären Sektor im Recht der GKV, die vor allem die Möglichkeit der ambulanten Leistungserbringung im Krankenhaus erheblich ausgeweitet hat.
Nach einer Darstellung der [...]

mehr

978-3-8329-6798-7
Jaenecke
Gesetzliche Grundlagen der Hinterbliebenensicherung im europäischen Rechtsvergleich
2011, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6798-7
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Werk behandelt rechtsvergleichend die gesetzlichen Grundlagen der Hinterbliebenensicherung in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Schweden und der Schweiz.
Nach einem einführenden Überblick über die aktuelle Situation der Hinterbliebenenrenten in Europa und die Methodik des [...]

mehr

978-3-8329-5991-3 (No image)
Hensel
Selektivverträge im vertragsärztlichen Leistungserbringungsrecht
Sozialrecht, Europäisches Kartellrecht, Kartellvergaberecht
2010, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5991-3
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Zur Jahrtausendwende hat der deutsche Gesetzgeber das von ihm selbst aufgestellte Vertragsmonopol der kassenärztlichen Vereinigungen durchbrochen und mit den Selektivverträgen der vertragsärztlichen Versorgung erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Einzelverträge zwischen Krankenkassen und [...]

mehr

978-3-8329-5037-8
Penner
Leistungserbringerwettbewerb in einer sozialen Krankenversicherung
Zu den Grundsätzen eines liberalisierten Vergütungsrechts in der ambulanten Versorgung der GKV und der Basis-PKV
2010, 707 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5037-8
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

Unsere Gesundheit ist uns teuer und deren Wiederherstellung kommt uns häufig teuer zu stehen. Deswegen ist es eine wichtige Frage, wie Gesundheit wiederhergestellt werden kann, ohne Ressourcen zu verschwenden. Gewöhnlich garantiert das ein wettbewerblich organisierter Markt. Die medizinische [...]

mehr

978-3-8329-5418-5
Kreutz
Soziale Dienstleistungen durch gemeinnützige Einrichtungen der Freien Wohlfahrtspflege
als Förderung der Kultur und Erhaltung des kulturellen Erbes nach dem Vertrag zur Gründung der Europäischen Gemeinschaft
2010, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5418-5
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Gemeinnützigen Körperschaften werden in Deutschland zahlreiche Privilegien gewährt, wie z.B. Steuervorteile und Gebührenbefreiungen. Diese Besserstellungen im Vergleich zu gewerblichen Anbietern sozialer Dienstleistungen sind tatbestandlich als verbotene Beihilfen i.S.v. Art. 87 Abs. 1 EGV zu [...]

mehr

978-3-8329-4294-6
Knopp
Die Honorierung vertragsärztlicher Leistungen
unter besonderer Berücksichtigung des Honorarbescheides
2009, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4294-6
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Wie wird ein Vertragsarzt (vormals Kassenarzt) bezahlt? Das Buch zeigt auf, wie das komplexe Honorierungssystem vom beitragszahlenden Mitglied einer Krankenkasse über die Krankenkassen und die Kassenärztlichen Vereinigungen bis hin zu den die Leistungen erbringenden Vertragsärzten entstanden und [...]

mehr

978-3-8329-4261-8
Cremer | Huster
Die Rentenauszahlung durch die Deutsche Post AG
Verfassungs- und europarechtliche Probleme
2009, 53 Seiten, geheftet
ISBN 978-3-8329-4261-8
Sofort lieferbar
14,00 € inkl. MwSt.

Nach § 119 SGB VI erfolgt die Auszahlung der gesetzlichen Renten durch die Deutsche Post AG. Ob die ausschließliche gesetzliche Zuweisung dieser Aufgabe an ein privates Unternehmen mit höherrangigem Recht (noch) vereinbar ist, ist fraglich.
Der vorliegende Band untersucht dieses Problem in [...]

mehr

978-3-8329-4039-3
Dabag
Beitragsäquivalenz in der gesetzlichen Rentenversicherung?
Eine Untersuchung zum verfassungsrechtlichen Schutz von Renten und Rentenanwartschaften durch Art. 14 GG
2009, 142 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4039-3
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die These, die gesetzliche (Alters-) Rente sei leistungs- und beitragsbezogen, findet sich in Literatur und Rechtsprechung bis hin zum Bundesverfassungsgericht so häufig, dass man sie für einen rentenrechtlichen Gemeinplatz halten könnte. Dies steht jedoch, wie das vorliegende Werk nachweist, im [...]

mehr

978-3-8329-3552-8 (No image)
Kostorz
Sozialstaatliche Interventionen zu Gunsten von Menschen mit Behinderung
Eine systematische Einordnung der Erbringung von Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen nach dem SGB IX in die Grundstrukturen der deutschen Sozialordnung
2008, 418 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3552-8
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung bewegt sich auf der Schnittstelle zwischen Sozialpolitik und Sozialrecht. Sie unternimmt den Versuch, das im SGB IX reglementierte System der Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen vor dem Hintergrund seiner historischen Entwicklung zu analysieren und die Strukturen, [...]

mehr

978-3-8329-3438-5 (No image)
Rübsamen
Verfassungsrechtliche Aspekte des Fallpauschalensystems im Krankenhauswesen (DRG-Vergütungssystem)
2008, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3438-5
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das Krankenhausrecht ist eine Materie von großer wirtschaftlicher, politischer sowie persönlicher Relevanz. Die Autorin untersucht ein aktuelles, verfassungsdogmatisch nur in Ansätzen erschlossenes Thema und befasst sich mit den verfassungsrechtlichen Fragen des Krankenhausrechts.
Das Ergebnis dürfte [...]

mehr

978-3-8329-3331-9 (No image)
Wagner
Die Einbeziehung der Empfänger von Sozial- und Jugendhilfe in die Gesetzliche Krankenversicherung
2008, 195 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3331-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Bei dem vorliegenden Werk handelt es sich um eine Darstellung und einen Kommentar zur Einbeziehung von Empfängern von Sozial- oder Jugendhilfe. Ein Teil der Hilfeempfänger wird gemäß § 264 SGB V durch die Gesetzliche Krankenversicherung mit Leistungen versorgt, ohne Versicherter zu sein.
Das Werk [...]

mehr

Kontakt-Button