978-3-8487-3181-7
Kessler
Das ist doch evident!
Eine Analyse dargestellter Evidenzframes und deren Wirkung am Beispiel von TV-Wissenschaftsbeiträgen
2016, 324 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3181-7
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Dargestellte medizinische Sachverhalte werden in TV-Wissenschaftsbeiträgen unterschiedlich untermauert oder widerlegt; sie werden unterschiedlich evident dargestellt. Wissenschaftsjournalisten stellen dabei verschiedene Quellen von Evidenz (bspw. Studien, Fallbeispiele oder Expertenmeinungen) mit [...]

mehr

978-3-8487-2365-2
Schäfer | Quiring | Rossmann | Hastall | Baumann
Gesundheitskommunikation im gesellschaftlichen Wandel
2015, 237 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2365-2
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Der technologische Fortschritt und die damit einhergehenden Entgrenzungsprozesse führen nicht nur zu tiefgreifenden Veränderungen in Wirtschaft, Politik und Gesundheitswesen, sondern auch in den Massenmedien. Gleichzeitig stellen soziale Veränderungsprozesse wie der demografische Wandel moderne [...]

mehr

978-3-8487-1416-2
Baumann | Hastall | Rossmann | Sowka
Gesundheitskommunikation als Forschungsfeld der Kommunikations- und Medienwissenschaft
2014, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1416-2
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Prävention und Gesundheitsversorgung sind immer auch mit Kommunikationsherausforderungen verbunden. Nicht nur in professionellen Kontexten, auch in der Alltagskommunikation sind Gesundheitsthemen ebenso präsent wie sie in den Medien gesucht und genutzt werden. Dies stellt vor allem die [...]

mehr

978-3-8487-0731-7 (No image)
Roloff
Die publizistische Entdeckung des Patienten
Eine Presseanalyse zum Medizinjournalismus und zu den ersten Herztransplantationen
2013, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0731-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Louis Washkansky, Denise Darvall, Christiaan Barnard – diese drei Menschen, die sich vorher nie begegnet waren, schrieben am 3. Dezember 1967 Medizin- und Mediengeschichte. Durch sie kam es zur ersten Übertragung eines Herzens von Mensch zu Mensch. Was für ein Stoff für Journalisten und deren [...]

mehr

978-3-8329-7967-6 (No image)
Rossmann | Hastall
Medien und Gesundheitskommunikation
Befunde, Entwicklungen, Herausforderungen
2013, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7967-6
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Gesundheit und Krankheit zählen zu den größten Herausforderungen moderner Gesellschaften. Klassische Massenmedien und moderne Kommunikationstechnologien können Probleme und Ungleichheiten im Gesundheitsbereich reduzieren, aber auch verschärfen.
Der Band widmet sich aktuellen Forschungsarbeiten, [...]

mehr

978-3-8487-0236-7
Arendt
Entertainment-Education für Kinder
Potenziale medialer Gesundheitsförderung im Bereich Ernährung
2013, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0236-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Gesundheitsförderung sollte bereits im Kindesalter beginnen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um die Rolle der Medien für das kindliche Ernährungsverhalten und Übergewicht stellt dieser Band die Entertainment-Education-Strategie als Weg für eine effektive mediale Gesundheitskommunikation in [...]

mehr

978-3-8329-7745-0
Reifegerste
Zielgruppenspezifische Präventionsbotschaften
Implikationen evolutionärer Motive jugendlichen Risikoverhaltens
2012, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7745-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Um Menschen von gesundheitsschädlichem Verhalten abzuhalten, ist es notwendig, ihre Motivation dafür zu kennen. Der Band untersucht, welche alters- und geschlechtsspezifischen Funktionen Risikoverhalten insbesondere für ­Jugendliche hat. Forschungsergebnisse der Evolutions- und [...]

mehr

978-3-8329-6450-4
Hastall
Kommunikation von Gesundheitsrisiken in Massenmedien
Der Einfluss von Informations- und Rezipientenmerkmalen auf die Botschaftszuwendung und -vermeidung
2011, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6450-4
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Ziel, Menschen besser für leicht vermeidbare Gesundheitsrisiken zu sensibilisieren, zählt zu den größten Herausforderungen der Gesundheitskommunikation. Der vorliegende Band untersucht, welche Eigenschaften von Gesundheitsbotschaften und potenziellen Rezipienten darüber entscheiden, ob solche [...]

mehr

978-3-8329-4426-1
Linzmaier
Lebensmittelskandale in den Medien
Risikoprofile und Verbraucherverunsicherung
2007, 333 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4426-1
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Lebensmittelskandale wie BSE, Nitrofen oder Acrylamid lösen bei vielen Verbrauchern Verunsicherung aus und führen nicht selten zu massiven Absatzeinbrüchen bei den betroffenen Nahrungsmitteln. Die Medien gelten als ein wesentlicher Treiber dieser Verbraucherverunsicherung.
Die vorliegende empirische [...]

mehr

978-3-8329-4428-5
Rössler | Lücke | Linzmaier | Steinhilper | Willhöft
Ernährung im Fernsehen
Darstellung und Wirkung: eine empirische Studie
2006, 313 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4428-5
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Etwa jedes fünfte Kind in Deutschland ist zu dick - und jeder zweite Erwachsene ebenso. "Die Medien" werden häufig beschuldigt, durch ungünstige Darstellungen von Lebensmitteln und Ernährungsweisen zur Fehlentwicklung von Ernährungsgewohnheiten beizutragen. Solche Vermutungen beruhen allerdings [...]

mehr

Kontakt-Button