978-3-8329-4427-8
Brichta | Kamp | Lüdecke | Neverla
Wer krank ist, geht ins Netz
Eine empirische Untersuchung zur Medien- und Internetnutzung im Krankheitsverlauf
2007, 212 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4427-8
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Wer krank ist, geht ins Netz. Diese Aussage ist der Kernbefund der Studie und zugleich die Prognose für die zukünftige Entwicklung: Menschen, die erkranken, informieren sich, ergänzend zum Informationsgespräch mit den behandelnden Ärzten, aus dem Internet. Sie tun dies nicht unbedingt selbst, [...]

mehr

Kontakt-Button