978-3-8329-2034-0
Lehmann | Greve
Justizvollzug als Profession: Herausforderung eines besonderen Tätigkeitsbereichs
2006, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2034-0
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Das Arbeitsfeld Justizvollzug umfasst eine Vielzahl von unterschiedlichen, teilweise anspruchsvollen Herausforderungen. In einer umfassenden Studie zum Strafvollzug in Niedersachsen zeigt sich jedoch, dass hierbei nicht nur quantitative Überforderung, sondern auch qualitative Unterforderung eine [...]

mehr

978-3-8329-1648-0
Lebensziele junger Männer im Strafvollzug
Theoretische und empirische Argumente aus aktionaler Entwicklungsperspektive
2005, 355 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1648-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Aus psychologischer Sicht ist die Verhängung der Jugendstrafe ein beabsichtigter Eingriff in die Entwicklung der Inhaftierten. Wie diese aber in Haft – und unter welchen Bedingungen – tatsächlich verläuft ist weitgehend unbekannt.
Das Buch schließt diese Lücke und widmet sich – ausgehend von den [...]

mehr

978-3-8329-1669-5
Das Opfer zwischen Parteirechten und Zeugenpflichten
Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur Rolle des Opfers im Strafverfahren in Deutschland, der Schweiz und England
2005, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1669-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Rolle des Opfers im Strafverfahren ist sehr umstritten. Die vorliegende Untersuchung zeichnet die rechtliche und ideengeschichtliche Entwicklung des Themas nach und ergänzt die Diskussion um eine rechtsvergleichende Perspektive. Es wird ausführlich beschrieben, wie die Rolle des Opfers im [...]

mehr

978-3-8329-1518-6 (No image)
Neue Wege gegen häusliche Gewalt
Pro-aktive Beratungsstellen in Niedersachsen und ihre Zusammenarbeit mit Polizei und Justiz
2005, 265 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1518-6
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

In den letzten Jahren hat sich in Deutschland der institutionelle Umgang mit häuslicher Gewalt nachhaltig geändert. 2002 ist das Gewaltschutzgesetz in Kraft getreten, vielerorts wurden neue polizeiliche Handlungsstrategien implementiert, es entstanden lokale Netzwerke, neue Interventionskonzepte [...]

mehr

978-3-8329-1176-8 (No image)
Pfeiffer | Kleimann | Petersen | Schott
Migration und Kriminalität
Ein Gutachten für den Zuwanderungsrat der Bundesregierung
2005, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1176-8
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Warum ist die Gesamtzahl ausländischer Angeklagter in Deutschland zwischen 1993 und 2003 um etwa ein Fünftel zurückgegangen? Wie ist es zu erklären, dass parallel dazu die Zahl der ausländischen Strafgefangenen um etwa 70 Prozent zugenommen hat? Aus welchen Gründen treten männliche junge Ausländer [...]

mehr

978-3-8329-0614-6
Gesetzliche Strafrahmen und ihre tatrichterliche Handhabung
Eine empirische Untersuchung zur Gesetzessystematik und Rechtstatsächlichkeit bei ausgewählten Deliktsbereichen
2004, 335 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0614-6
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand des Werkes ist die gerichtliche Strafzumessung innerhalb des gesetzlichen Strafrahmens. Der Autor analysiert zunächst die Strafrahmensystematik unter besonderer Berücksichtigung ihrer Wertungswidersprüche, die auch durch die Strafrechtsreform 1998 noch nicht vollends beseitigt sind. Nach [...]

mehr

978-3-8329-0070-0
Entwicklung unter Kontrolle?
Biographische Entwürfe und alltägliche Handlungsmuster junger Inhaftierter
2003, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0070-0
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Hinter jeder als kriminell definierten Abweichung von Jugendlichen steht die vielschichtige und konfliktreiche Interaktion zwischen ihren subjektiven biographischen Deutungs- und Handlungsmustern, ihrem sozialen Umfeld und Institutionen sozialer Kontrolle. Dieser vielschichtigen Interaktion wird im [...]

mehr

978-3-7890-8333-4
Gewalt gegen Polizeibeamtinnen und -beamte 1985-2000
Eine kriminologische Analyse
2003, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8333-4
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Im Jahr 2000 wurden in Deutschland acht Polizistinnen und Polizisten durch Angriffe getötet. Ist diese hohe Zahl Ausdruck einer Entwicklung hin zu »amerikanischen Verhältnissen«? In welchen Situationen des polizeilichen Alltags erfolgen Angriffe und wie verlaufen sie? Wie beschreiben die [...]

mehr

978-3-7890-8253-5 (No image)
Jugendliche in Deutschland zur Jahrtausendwende: Gefährlich oder gefährdet?
Ergebnisse wiederholter, repräsentativer Dunkelfelduntersuchungen zu Gewalt und Kriminalität im Leben junger Menschen 1998-2000
2002, 369 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8253-5
Vergriffen, kein Nachdruck
21,00 € inkl. MwSt.

Kriminalität junger Menschen war in den neunziger Jahren beständiges Thema öffentlicher Diskussionen. Dabei wurde Jugend oft einseitig unter dem Gesichtspunkt der von ihr vermeintlich ausgehenden Gefahren behandelt. Aber sind Jugendliche nicht eher Opfer als Täter? Welchen Beitrag leisten Erwachsene [...]

mehr

978-3-7890-7853-8 (No image)
Strafvollzugsrecht für SozialarbeiterInnen
Lehrbuch zur Einführung in die soziale Realität und rechtlichen Grundlagen des Strafvollzuges
2002, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7853-8
Vergriffen, kein Nachdruck
18,00 € inkl. MwSt.

Das Werk vermittelt einen Überblick über die Rechtslage sowie Alltagsprobleme im Strafvollzug. Einführend werden verschiedene Vollzugsarten (Straf-, Untersuchungs-, Erzwingungs-, Abschiebungshaft) voneinander abgegrenzt. Der Vorstellung der Anstalt als Institution sowie ihres Personals folgt eine [...]

mehr

Kontakt-Button