978-3-8329-7312-4
Wilhelm
Das revidierte abgabenrechtliche Kontenabrufverfahren und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung
2012, 268 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-7312-4
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

In der demokratischen Bürgerrepublik wird zunehmend die Tendenz sichtbar, dem Steuerbürger den Status eines „Steueruntertans“ zuzuweisen. Das Kontenabrufverfahren steht exemplarisch für diese Tendenz. Im Zuge der Unternehmensteuerreform wurde es im Wesentlichen durch die Abgeltungsteuer ersetzt, [...]

mehr

978-3-8329-7634-7
Rossi
Die Europäische Dienstleistungsrichtlinie und ihre Auswirkungen auf die Rechtsordnungen Italiens und Deutschlands
The European Services Directive - Impacts on the Italian and German Legal Orders
2012, 118 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-7634-7
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Das Ziel der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie ist die Erleichterung des grenzüberschreitenden Dienstleistungsverkehrs. Als Hemmnisse für die grenzüberschreitende Erbringung von Dienstleistungen wurden bürokratische Anforderungen identifiziert, die infolge des Richtlinienerlasses abgebaut [...]

mehr

978-3-8329-7416-9
Drexler
Die richtlinienkonforme Interpretation in Deutschland und Frankreich
L'interprétation conforme aux directives de l'Union européenne en Allemagne et en France
2012, 337 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-7416-9
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Der Verfasser untersucht in einem ersten Schritt die verbindlichen Vorgaben des Europäischen Gerichtshofs zur richtlinienkonformen Interpretation und stellt diese im Zusammenhang mit der unmittelbaren Richtlinienwirkung und der Staatshaftung bei mangelhafter Richtlinienumsetzung dar.

In den [...]

mehr

978-3-8329-6901-1
Lammeyer
Konflikt zwischen Zession und dem vom Zedenten erwirkten Urteil
Schutz des Schuldners gegen die Gefahr der doppelten Inanspruchnahme
2012, 310 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-6901-1
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht umfassend die Thematik der Gefahr der doppelten Inanspruchnahme des Schuldners im Fall der verdeckten Abtretung vor, während und nach Rechtshängigkeit. Ausgangspunkt der Untersuchung ist dabei der in den Entscheidungen BGHZ 145, 352 und BGHZ 163, 59 statuierte Lösungsansatz des [...]

mehr

978-3-8329-6960-8
Mielke
Risiken der Vorsorge
Eine Untersuchung am Beispiel der Nanotechnologie
2011, 270 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-6960-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Wie können Rechtsanwender und -setzer bei Anwendung des Vorsorgeprinzips zu konkreten Handlungsanweisungen gelangen? Dem geht das Werk am Beispiel der Nanotechnologie nach. Für die Nanotechnologie können bislang nur sehr eingeschränkte Aussagen über Risiken und Potentiale getroffen werden. Um die [...]

mehr

978-3-8329-6554-9
Köppert
Alkoholverbotsverordnungen in der Rechtspraxis
Eine Untersuchung über die rechtliche Zulässigkeit gefahrenabwehrrechtlicher Verordnungen zur Einschränkung oder zum Verbot des Alkoholkonsums in der Öffentlichkeit unter besonderer Berücksichtigung des polizeilichen Gefahrenbegriffs
2011, 277 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-6554-9
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Der Autor beschäftigt sich umfassend mit der Möglichkeit, Verordnungen zum Verbot oder zur Beschränkung des Alkoholkonsums in der Öffentlichkeit zu erlassen. Die verschiedenen Varianten von Verordnungen werden zur Übersichtlichkeit in drei Kategorien eingeordnet. Ausgehend von den notwendigen [...]

mehr

978-3-8329-6484-9
Arndt
Sinn und Unsinn von Soft Law
Prolegomena zur Zukunft eines indeterminierten Paradigmas
2011, 256 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-6484-9
Sofort lieferbar
67,00 € inkl. MwSt.

Politik und Gesellschaft sind in zunehmendem Maße gezwungen, auf Krisen schnell zu reagieren. Gesetze sind hierfür oft zu schwerfällig und träge. So entstehen in zahlreichen Lebensbereichen Regelwerke, die nicht vom Parlament als typische Gesetze erlassen wurden. Häufig findet sich die diffuse [...]

mehr

978-3-8329-5990-6
Ringwald
Europäischer Vollstreckungstitel nach der EuVTVO und Rechtsbehelfe des Schuldners
2011, 252 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5990-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Im Rahmen der justiziellen Zusammenarbeit in Zivilsachen hat sich die Europäische Union die Vollstreckungsfreizügigkeit gerichtlicher Entscheidungen zum Ziel gesetzt. Die Europäische Vollstreckungstitel-Verordnung VO (EG) Nr. 805/2004 gilt insoweit als Pilotprojekt. Sie schafft – beschränkt auf [...]

mehr

978-3-8329-5442-0
Schaer
Rechtssicherheit und Vertrauensschutz als Grenzen rückwirkender Rechtsprechung im europäischen Arbeitsrecht
2010, 237 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5442-0
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Rechtssicherheit und Vertrauensschutz gewinnen im Mehrebenensystem der Europäischen Union zunehmende Bedeutung. Im Widerstreit zum europäischen Harmonisierungsanliegen steht das Vertrauen der Rechtsunterworfenen in die Kontinuität der bestehenden Rechtslage. Wird diese Rechtslage durch einen [...]

mehr

978-3-8329-5263-1
Singer
Rechtsklarheit und Dritte Gewalt
Zur Vorhersehbarkeit arbeitsteiliger Rechtserzeugung am Beispiel des Rechtsmittelrechts
2010, 322 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5263-1
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Rechtsklarheit ist eine Grundvoraussetzung für einen freiheitlichen und demokratischen Rechtsstaat. Anlässlich der neueren Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum Klarheitsgebot untersucht das Buch die verfassungsrechtlichen Anforderungen an die Erkennbarkeit der Rechtslage und insbesondere [...]

mehr

Kontakt-Button