978-3-8329-5981-4
Müller
Die Öffentlichkeitsbeteiligung im Recht der Europäischen Union und ihre Einwirkungen auf das deutsche Verwaltungsrecht am Beispiel des Immissionsschutzrechts
2010, 321 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5981-4
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Mehrere Vorschriften der Europäischen Union machen die Beteiligung der Öffentlichkeit in Genehmigungsverfahren erforderlich. Insbesondere seit Erlass der Öffentlichkeitsbeteiligungsrichtlinie 2003/35/EG enthalten die Vorgaben teilweise zusätzlich die Pflicht für die Mitgliedstaaten, Verfahrensfehler [...]

mehr

978-3-8329-5457-4 (No image)
Struß
Die großflächige Ausbringung von GVO in die Umwelt
Das Recht der Grünen Gentechnik auf gemeinschaftlicher und nationaler Ebene
2010, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5457-4
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die Grüne Gentechnik stellt das Recht vor enorme Herausforderungen. Es muss einerseits mit der Komplexität der naturwissenschaftlichen Vorgänge und den bestehenden Erkenntnisdefiziten umgehen und andererseits den widerstreitenden gesellschaftspolitischen Interessen gerecht werden. Die Arbeit enthält [...]

mehr

978-3-8329-5007-1 (No image)
Dilling
Grenzüberschreitende Produktverantwortung
Zum prozeduralen Recht zwischenbetrieblicher Risikobewältigung
2010, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5007-1
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Das europäische Umweltrecht steht vor der Herausforderung, Produktrisiken in arbeitsteiligen und grenzüberschreitenden Wertschöpfungsketten vorsorgend zu bewältigen. In der interdisziplinär angelegten Arbeit wird das Potential von Unternehmensnetzwerken für eine indirekte Regulierung von Chemikalien [...]

mehr

978-3-8329-3664-8 (No image)
Wille
Raumplanung in der Küsten- und Meeresregion
Das Konzept des Integrierten Küstenzonenmanagements (IKZM) als Herausforderung für das deutsche Raumordnungs-, Zulassungs- und Umweltplanungsrecht
2009, 313 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3664-8
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Kann das Raumplanungsrecht ein vorausschauendes und koordinierendes Vorgehen in der deutschen Küsten- und Meeresregion gewährleisten? Das komplexe Geflecht von Nutzungsformen und Raumansprüchen (wie z.B. Schifffahrt, Fischerei, Rohstoffförderung, Windenergiegewinnung, Rohrleitungs- und [...]

mehr

978-3-8329-3532-0 (No image)
Maurmann
Rechtsgrundsätze im Völkerrecht am Beispiel des Vorsorgeprinzips
2008, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3532-0
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Thematik ist an der Schnittstelle zwischen dem allgemeinen Völkerrecht und dem Umweltvölkerrecht angesiedelt. Die Autorin untersucht, ob und inwiefern das Vorsorgeprinzip, ein Umweltrechtsprinzip mit erheblicher praktischer Relevanz für ein effektives Umweltmanagement, als Rechtsgrundsatz gemäß [...]

mehr

978-3-8329-3132-2 (No image)
Pestke
Offshore-Windfarmen in der Ausschließlichen Wirtschaftszone
Im Zielkonflikt zwischen Klima- und Umweltschutz
2008, 286 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3132-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Windenergienutzung auf See ist neben der technischen und wirtschaftlichen Herausforderung eine Grundlage für die mögliche Neuausrichtung der deutschen Energieversorgung. Durch die ambitionierten Ausbaupläne der Bundesregierung gerät die neuartige Technik allerdings in einen innerökologischen [...]

mehr

978-3-8329-2591-8 (No image)
Heide
Zurechnung von Schadstofffernwirkungen
2007, 373 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2591-8
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Wie können ökologische Fernwirkungen von Schadstoffemissionen den jeweiligen Verursachern rechtlich zugerechnet werden, obwohl aufgrund der Distanz oder Summation der Umweltschäden die Verursachung naturwissenschaftlich nicht nachgewiesen werden kann? Ausgehend von den Beispielen der [...]

mehr

978-3-8329-1403-5 (No image)
Wagenknecht
Unterlagenschutz im europäischen Chemikalienrecht
Zur Neugestaltung der Vorlage von Prüfnachweisen
2005, 212 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1403-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Anlässlich der Diskussion um die Reform der Europäischen
Chemikalienpolitik befasst sich die Arbeit mit dem speziellen Problem der Mehrfachverwendung von Prüfnachweisen. Im Zuge der Entwicklung eines verbesserten europäischen Systems der Chemikalienregulierung tritt die Frage auf, inwieweit [...]

mehr

978-3-8329-1078-5 (No image)
Die Umweltverantwortung multinationaler Unternehmen
Selbststeuerung und Recht bei Auslandsdirektinvestitionen
2005, 315 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1078-5
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Multinationale Unternehmen sind mit ihren Tochterunternehmen unterschiedlichen Rechtsordnungen ausgesetzt. Nutzen sie das Regelungsgefälle zwischen Heimat- und Tätigkeitsstaat aus oder entwickeln sie Mechanismen der Selbststeuerung gerade auch im öffentlichen Interesse wie dem Umweltschutz?
Der Band [...]

mehr

978-3-8329-0660-3 (No image)
Wolff | Köck
10 Jahre Übereinkommen über die biologische Vielfalt
- Eine Zwischenbilanz -
2004, 191 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0660-3
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

Mit 189 Vertragsstaaten ist das Übereinkommen über biologische Vielfalt eines der weitest verbreiteten rechtlichen Umweltinstrumente. Seit seiner Geburtsstunde, dem Erdgipfel von Rio, hat es das internationale und nationale Naturschutzrecht wesentlich beeinflusst. Mit einem sachlichen [...]

mehr

Kontakt-Button