978-3-8329-6732-1
Kräft
Apriorität und Positivität des Rechts nach Kant
2011, 129 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6732-1
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Gegenüber dem schon als Gemeinplatz gehandelten Verdikt, bei der Rechtslehre handele es sich um das Spätprodukt eines schon in seiner Denkkraft geschwächten, ja senilen Kant, haben die Monographien von Deggau (1983), Kersting (1984) und Ludwig (1985) den systematischen Rang von Kants Spätwerk in [...]

mehr

978-3-8329-6183-1
Brodführer
Bewusste Lücken im Gesetz und der Verweis auf "Wissenschaft und Praxis"
2010, 130 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6183-1
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Unvollständigkeit von Gesetzen liegt zumeist in der Tatsache begründet, dass der Gesetzgeber im Zeitpunkt der Gesetzgebung nicht sämtliche für die Zukunft relevante Fallkonstellationen antizipieren kann. Andererseits sind auch vereinzelt Regelungen zu bestimmten Rechtsfragen vom Gesetzgeber [...]

mehr

978-3-8329-5765-0
Holtz
Die AGB-Kontrolle im Wettbewerbsrecht
Zugleich ein Beitrag zum Verhältnis von UWG und dem Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
2010, 222 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5765-0
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Frage, ob der Verwender inhaltlich unwirksamer AGB von Mitbewerbern auf der Grundlage des UWG auf Unterlassung in Anspruch genommen werden kann, ist umstritten und höchstrichterlich noch nicht entschieden. Aufgrund divergierender obergerichtlicher Rechtsprechung existiert keine [...]

mehr

978-3-8329-5573-1
Upmeier
Fakten im Recht
Eine Untersuchung zur Tatsachenfeststellung im Rechtsprozess
2010, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5573-1
Sofort lieferbar
47,00 € inkl. MwSt.

Fakten im Recht ist ein Buch für Juristen und Philosophen gleichermaßen. Der juristischen Frage nach einem tatsächlichen Geschehen liegt philosophisch die Frage zugrunde, wie eine notwendige Verbindung zwischen einem „Geschehen“ in der Welt und dessen Beschreibung im Tatbestandsteil des Urteils zu [...]

mehr

978-3-8329-4177-2
Borrmann
Gemeines deutsches Privatrecht bei Carl Joseph Anton Mittermaier (1787-1867)
2009, 218 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4177-2
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit widmet sich Carl Joseph Anton Mittermaier und dessen Bedeutung für die germanistische Rechtswissenschaft. Als Strafrechtler anerkannt und vielfach gewürdigt, war Mittermaiers germanistische Seite bislang nahezu unbekannt – zu Unrecht, wie die Autorin befindet. Seine „Grundsätze des [...]

mehr

978-3-8329-3018-9 (No image)
Dieckmann
Der Nacherfüllungsanspruch
Beleg für einen Systemwechsel im Schuldrecht von der Stück- zur Gattungsschuld
2007, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3018-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Schuldrechtsreform hat das BGB in seinen Grundlagen entscheidend verändert. So ist die Gattungsschuld als neues Grundmodell des Schuldrechts an die Stelle der Stückschuld getreten. Beleg für diesen tiefgreifenden Systemwechsel ist die Einführung eines allgemeinen Nacherfüllungsanspruchs im Zuge [...]

mehr

978-3-8329-2925-1 (No image)
Tu
Abstrakte Verfügungen und kausale Verpflichtungen?
Über die Bedeutungslosigkeit der Einordnung eines Rechtsgeschäftes als Verfügungs- und Verpflichtungsgeschäft für die Frage nach seiner Abstraktion oder Kausalität
2007, 97 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2925-1
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

Das Abstraktionsprinzip gilt geradezu als Markenzeichen des deutschen Zivilrechtssystems. Das Werk nähert sich der generellen Aussage, dass Verfügungen abstrakt und Verpflichtungen kausal sind und weist anhand der historischen Entstehung und Entwicklung auf einige Ungereimtheiten hin. Abschließend [...]

mehr

978-3-8329-3002-8 (No image)
Geiger
Das Umarbeitungsrecht des Softwareanwenders
2007, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3002-8
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Der Anwender eines Computerprogramms kann aus unterschiedlichen Gründen ein Interesse an Programmänderungen haben. In technischer Hinsicht setzt die Durchführung von Umarbeitungsmaßnahmen an einem Computerprogramm Zugang zu dessen Quellcode voraus. Da der Quellcode zumeist nicht mitgeliefert wird, [...]

mehr

978-3-8329-2882-7 (No image)
Wucherpfennig
Staatsverschuldung in Deutschland
Ökonomische und verfassungsrechtliche Problematik
2007, 237 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2882-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Staatsverschuldung aus ökonomischer und verfassungsrechtlicher Sicht. Angesichts des öffentlichen Schuldenstandes und der konjunkturellen Entwicklung seit 2001 ist die Problematik, die schon lange kontrovers diskutiert wird, aktueller denn je.
Nach einem [...]

mehr

978-3-8329-2517-8
Quensel
Max Webers Konstruktionslogik
Sozialökonomik zwischen Geschichte und Theorie
2007, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2517-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Diese Untersuchung lässt Max Webers Werk in neuem Licht erscheinen. Im Wege einer Diskurs-Archäologie verfolgt der Autor die in der soziologischen Rezeption überlagerten Spuren von Webers Herkunftsdisziplinen, Jurisprudenz und Politische Ökonomie, und deckt konsequent die systematische Bedeutung [...]

mehr

Kontakt-Button