978-3-8329-1830-9
Forgó | Krügel | Rapp
Zwecksetzung und informationelle Gewaltenteilung
Ein Beitrag zu einem datenschutzgerechten E-Government
2006, 114 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1830-9
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

E-Government-Lösungen werden in Deutschland relevanter werden. Sie ermöglichen Effizienzgewinne auf Bürger- wie auch auf Verwaltungsseite. Sie müssen jedoch u.a. datenschutzrechtlichen Anforderungen genügen.
Die Arbeit untersucht Realisierungspotentiale von E-Government-Lösungen vor dem Hintergrund [...]

mehr

978-3-8329-1887-3
Zur Verwertbarkeit von Datenbeständen in der Insolvenz
2006, 241 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1887-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Suche nach verwertbaren Gütern insolventer Schuldner gestaltet sich zunehmend schwieriger. Der Fokus der Haftungsverwirklichung richtet sich daher mehr und mehr auch auf die beim Schuldner zur Verfügung stehenden immateriellen Werte. Der Autor greift diese Entwicklung auf und untersucht die [...]

mehr

978-3-8329-1592-6 (No image)
Recht als Handlungsressource kommunaler Industrieansiedlungspolitik
Zum Gebrauch und Verzicht von Recht bei ungleicher Machtverteilung: Ergebnisse einer Langzeitfallstudie
2005, 601 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1592-6
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Kommunale Stadtentwicklung und Flächenbedarf ansiedlungs- und/oder erweiterungswilliger größerer Industrieunternehmen stehen nicht selten in Widerspruch zueinander. Wie die an einem solchen Konflikt maßgeblich beteiligten Akteure, die kommunalen Repräsentanten auf der einen und die [...]

mehr

978-3-8329-0494-4 (No image)
Barrieren gegen den Unrechtsstaat ?
Kontinuitäten und Brüche in den rechtsphilosophischen Lehren Alfred Manigks, Gustav Radbruchs und Felix Holldacks angesichts des Nationalsozialismus
2004, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0494-4
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht, wie die von den Nationalsozialisten aus ihrem Hochschullehramt vertriebenen Rechtsphilosophen Alfred Manigk, Gustav Radbruch und Felix Holldack ihre rechtsphilosophischen Lehren in der Zeit von 1933 bis 1945 weiterentwickelten. Ihre Lehren werden dargestellt und mit der [...]

mehr

978-3-8329-0563-7 (No image)
Karl Flesch (1853 - 1915) - Sozialpolitiker und Jurist
2004, 150 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0563-7
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit widmet sich dem Frankfurter Sozialpolitiker und Arbeitsrechtler der wilhelminischen Kaiserzeit, Karl Flesch. Flesch gilt als einer der Begründer des Arbeitsrechts in Deutschland. Er gehört zu der wichtigen Strömung in der Formation des Arbeitsrechts vor 1914, die zwar die freiheitlichen [...]

mehr

978-3-7890-8307-5
Schubert
Affirmative Action und Reverse Discrimination
Zur Problematik von Frauenquoten im öffentlichen Dienst am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland unter Einbeziehung des Rechts der Europäischen Gemeinschaft, der Vereinigten Staaten von Amerika und der Republik Südafrika
2003, 605 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8307-5
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende rechtsvergleichende Arbeit untersucht das Spannungsverhältnis von Affirmative Action und Reverse Discrimination, also der Förderung bestimmter Bevölkerungskreise durch positive Maßnahmen und daraus möglicherweise resultierenden umgekehrten Diskriminierungen zulasten der [...]

mehr

978-3-7890-8183-5
Die Äquivalenz im freifinanzierten Wohnraummietrecht
Eine Untersuchung zum -gerechten Preis- und den Grenzen normativer Steuerung
2002, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8183-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Grundprinzip der Vertragsfreiheit, dem zugleich das Prinzip der Vertragsgerechtigkeit immanent ist, beinhaltet insbesondere die Äquivalenz von Leistung und Gegenleistung. Es stellt sich die Frage, ob und wie Preisgerechtigkeit – unabhängig von der Steuerungsfunktion des Marktpreises – durch [...]

mehr

978-3-7890-7600-8 (No image)
Unternehmenskontrolle und Übernahmerecht
Angriffs- und Verteidigungsstrategien von Aktiengesellschaften am Markt für Unternehmenskontrolle in den USA, Österreich und Deutschland unter besonderer Berücksichtigung des neuen Übernahmerechts
2001, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7600-8
Sofort lieferbar
50,00 € inkl. MwSt.

Wie aktuelle Beispiele zeigen, gewinnen unfreundliche Übernahmen auch in Österreich und Deutschland an Bedeutung. Hauptziel der Arbeit ist es, US-amerikanische Angriffs- und Verteidigungsstrategien auf deren Legalität und Praktikabilität in Österreich und Deutschland kritisch zu untersuchen. Dies [...]

mehr

978-3-7890-6978-9
Die Vollzugsorganisation als Entscheidungsfaktor des Verwaltungshandelns
Eine empirische Untersuchung zum "vereinfachten Genehmigungsverfahren" nach dem BImSchG
2000, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6978-9
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Wie wirken sich die unterschiedlichen Organisationsformen des verwaltungsförmigen Gesetzesvollzugs auf Verlauf, Dauer und Ergebnis des Entscheidungsprozesses aus?
Diese Frage untersucht die Studie anhand eines empirischen Vergleichs (Aktenanalyse, Experteninterviews) zum Vollzug des [...]

mehr

978-3-7890-6619-1
Konstruktivistische Politiktheorie bei Hobbes und Spinoza
2000, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6619-1
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

In der zeitgenössischen Diskussion haben rechtsphilosophische Ansätze einen schweren Stand, die das politische System als gesellschaftliche Selbstorganisation von Macht konstruktiv begreifen wollen. Die Untersuchung belegt, daß sich aber schon in den Anfängen des modernen westlichen [...]

mehr

Kontakt-Button