978-3-7890-1690-5 (No image)
Treiber
Vollzugskosten des Rechtsstaates und andere Studien zum Recht
1989, 455 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1690-5
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-1425-3 (No image)
Prozeßgegenstand und Beweisthema im Strafverfahren
1987, 312 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1425-3
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der Arbeit ist die Befugnis des Strafgerichts, einen Beweisantrag wegen der Irrelevanz seines Themas zurückzuweisen (§§ 244 III, 245 II StPO). Das Ziel der Arbeit besteht darin, den begrifflichen Rahmen abzustecken, der eine Bestimmung des Relevanzkriteriums erlaubt. Dabei behandelt der [...]

mehr

978-3-7890-1314-0 (No image)
Politische Treupflicht des Beamten
Unveränderter Druck der Dissertation von 1956 mit drei neueren Beiträgen von Henning Zwirner. Mit einer Gedenkrede von Hans-Peter Schneider
1987, 329 Seiten
ISBN 978-3-7890-1314-0
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die viel zitierte, bisher ungedruckte Dissertation des 1985 verstorbenen Autors. Die 1956 bei R. Smend und A. Köttgen in Göttingen entstandene Arbeit enthält methodisch und inhaltlich neue Aspekte, die die festgefahrene Diskussion über die politische Treuepflicht wieder in Bewegung [...]

mehr

978-3-8329-0527-9 (No image)
Deliktsrecht und Rechtspolitik
Der Entwurf einer deutschen Schadensordnung (1940/1942) im Kontext der Reformdiskussion über die Konzeption des Deliktsrechts im 20. Jahrhundert
2004, 328 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0527-9
Vergriffen, kein Nachdruck
68,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht das Deliktsrecht im Schnittpunkt zwischen Privatrechtsdogmatik, Gesetzesreformen und rechtspolitischen Zielsetzungen. Ausgangspunkt ist der von der »Akademie für Deutsches Recht« in der NS-Zeit (1938 bis 1942) erarbeitete »Entwurf einer deutschen Schadensordnung«. Dieser wird [...]

mehr

978-3-8329-0526-2
Kantisches Naturrecht und historisches Zivilrecht
Wissenschaft und bürgerliche Freiheit bei Gottlieb Hufeland (1760-1817)
2004, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0526-2
Vergriffen, kein Nachdruck
44,00 € inkl. MwSt.

Das Werk widmet sich dem in Danzig geborenen Juristen und Ökonomen Gottlieb Hufeland (1760-1817), der vor 200 Jahren einem Ruf an die Universität Würzburg folgte und dort die moderne Wirtschaftswissenschaft wesentlich mitprägte.

mehr

978-3-8329-0145-5 (No image)
Soziale Gesetzgebungspolitik, freie Rechtsfindung und soziologische Rechtswissenschaft bei Eugen Ehrlich
2003, 396 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0145-5
Vergriffen, kein Nachdruck
59,00 € inkl. MwSt.

Eugen Ehrlich (1862-1922), Begründer der empirischen Rechtssoziologie wird bis heute als bloßer Naturalist, Positivist und Willkür-Freirechtler verkannt. Seit fast 100 Jahren wird seiner Rechtswissenschaft unterstellt, sie erkläre Recht unabhängig von Gerechtigkeit rein kausal aus sozialen Ursachen [...]

mehr

978-3-7890-8171-2
Vertragsfreiheit und giustizia sostanziale in Deutschland und Italien im 20. Jahrhundert
Eine vergleichende Analyse anhand ausgewählter Fallbereiche
2003, 606 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8171-2
Vergriffen, kein Nachdruck
78,00 € inkl. MwSt.

Die Autorin untersucht die unterschiedliche Reaktion deutscher und italienischer Richter auf einseitig ausgestaltete AGB im Konflikt zwischen freier Vertragsgestaltung und inhaltlicher Vertragsgerechtigkeit. Die Analyse der richterlichen Entscheidungsfindung ergibt kontinuierlich Unterschiede beider [...]

mehr

978-3-7890-8109-5 (No image)
Die Beweislast im Anwaltshaftungsprozeß
2002, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8109-5
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Die Beweislastverteilung ist – wie in den meisten zivilgerichtlichen Verfahren – oft für den Ausgang eines Anwaltshaftungsprozesses entscheidend. Hier ergeben sich äußerst praxisrelevante und zugleich dogmatisch interessante Rechtsfragen, die aus den Besonderheiten des Anwaltsregresses resultieren [...]

mehr

978-3-7890-8215-3 (No image)
Naturgesetz und Naturrechtsdenken im 17. Jahrhundert
Kepler - Bernegger - Descartes - Cumberland
2002, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8215-3
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Die Begriffe Naturrecht und Naturgesetz wurden im 17. Jahrhundert nahezu zeitgleich in unterschiedlichen Kontexten entwickelt. Die Ursprünge des Naturgesetz-Begriffs lassen sich im bahnbrechenden Werk von Kopernikus und Kepler nachweisen; das Aufkommen des Naturrecht-Begriffs wird im Umfeld von [...]

mehr

978-3-7890-7284-0
Die Zentrumspartei und die Entstehung des BGB
2001, 452 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7284-0
Vergriffen, kein Nachdruck
66,00 € inkl. MwSt.

Diese Arbeit untersucht erstmals den Beitrag der Zentrumspartei, einer der größten und aktivsten Fraktionen des Reichstags, zur Entstehung des BGB. Am Beispiel des Zentrums wird die parlamentarische und rechtspolitische Arbeit des Reichstages eingehend untersucht. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet [...]

mehr

Kontakt-Button