978-3-8487-0214-5
Brunn
Cache me if you can
Verfassungsrechtliche Aspekte der urheberrechtlichen Einordnung von Suchmaschinen
2013, 386 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0214-5
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Studie fragt auf Grundlage der einfach-gesetzlichen Bewertung von urheberrechtlichen Nutzungshandlungen durch Suchmaschinen, ob die Bedeutung von Suchmaschinen für die öffentliche Kommunikation eine Änderung des Urheberrechts erfordert.
Die Arbeit liefert eine verfassungsrechtliche Analyse und [...]

mehr

978-3-8487-0199-5
Heilmann
Anonymität für User-Generated Content?
Verfassungsrechtliche und einfach-gesetzliche Analyse der Informationspflichten für journalistisch-redaktionelle Angebote und andere Telemedien in §§ 5 TMG, 55 RStV
2013, 444 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0199-5
Sofort lieferbar
115,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit liefert Auslegungsdeterminanten für wesentliche Grenzbegriffe des Informationsrechts wie entgeltlich, journalistisch-redaktionell oder persönlich-familiär oder den des Informations- und Kommunikationsdienstes. Diese Merkmale entscheiden in §§ 5 TMG, 55 RStV über die Pflicht von [...]

mehr

978-3-8329-7992-8
Zwengel
Kulturflatrates
Vergütungsmechanismen für netzbasierte Nutzungen urheberrechtlicher Schutzgegenstände
2013, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7992-8
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

In der digitalisierten Welt stürzen die Gewohnheiten und Bedürfnisse der Nutzer das tradierte Urheberrecht in die Krise. Zur vermeintlichen Rettung der Rechte von Urhebern und sonstigen Rechteinhabern wird unter dem Stichwort Kulturflatrate die Einführung weitgehender Freiheiten in der digitalen [...]

mehr

978-3-8329-5764-3
Sievers
Die Freiheit der Kunst durch Eigentum
Das Urheberrecht zwischen Persönlichkeits- und Eigentumsrecht und die Verarbeitung des Neuen
2010, 191 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5764-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Obgleich der „Tod des Autors“ (Roland Barthes) bereits verzeichnet und Kunst als eine Ware wie jede andere bezeichnet wurde (Boris Groys), hält das Urheberrecht weiterhin an einer besonderen persönlichen Beziehung zwischen Werk und Urheber fest. Dieses normative Erfordernis einer eigentümlichen [...]

mehr

978-3-8329-4458-2
Knothe | Potthast
Das Wunder von Mainz - Rundfunk als gestaltete Freiheit
Festschrift für Hans-Dieter Drewitz
2009, 243 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4458-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Diese Festgabe ist Dr. Hans-Dieter Drewitz gewidmet, der fast drei Jahrzehnte lang der Rundfunkreferent des in diesem Bereich federführenden Landes Rheinland-Pfalz und seit 1992 Vorsitzender der Rundfunkreferenten der Länder war. In dieser Funktion begleitete er unter anderem die Entstehung der [...]

mehr

978-3-8329-3998-4
Kreutzer
Das Modell des deutschen Urheberrechts und Regelungsalternativen
Konzeptionelle Überlegungen zu Werkbegriff, Zuordnung, Umfang und Dauer des Urheberrechts als Reaktion auf den urheberrechtlichen Funktionswandel
2008, 528 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3998-4
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Mehr denn je wird um die Ausgestaltung des Urheberrechts derzeit eine erbitterte Auseinandersetzung in der Öffentlichkeit geführt. Der Grund: Aus einem Recht für Spezialisten ist ein Recht geworden, das mehr oder weniger alle Bevölkerungsschichten betrifft. Aufgrund der (digital-)technologischen [...]

mehr

Kontakt-Button