978-3-7890-6644-3
Die Europäische Union nach dem Amsterdamer Vertrag
2000, 151 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6644-3
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Durch den Amsterdamer Vertrag ist der Prozeß der europäischen Integration in wichtigen Bereichen fortgeführt und konsolidiert worden. Eine Würdigung der im Vergleich zum Maastrichter Unionsvertrag eher punktuellen Regelungen ist nur im Rahmen von Einzelanalysen möglich.
Der Tagungsband vereinigt [...]

mehr

978-3-7890-6019-9 (No image)
DREXL/KREUZER/SCHEUING, EUROPÄISCHE DEMOKRATIE
1999, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6019-9
Vergriffen, kein Nachdruck
27,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-5489-1
Integrierter Umweltschutz in der neuesten Rechtsentwicklung
Die EG-Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung und ihre Umsetzung in deutsches Recht
1998, 443 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5489-1
Vergriffen, kein Nachdruck
73,00 € inkl. MwSt.

Im September 1996 wurde mit der Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (sog. IVU-Richtlinie) in der Europäischen Gemeinschaft eine medienübergreifend-ganzheitliche Kontrollerlaubnis über Industrieanlagen eingeführt. Die Arbeit untersucht die [...]

mehr

978-3-7890-4897-5 (No image)
Kunz
Die Europäisierung des Berufsrechts der Rechtsanwälte
Rechtsfragen der Zulassung von EG-Anwälten bei grenzüberschreitender Berufsausübung
1997, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4897-5
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Die (Rechts-)Entwicklung in der Europäischen Gemeinschaft beeinflußt sowohl das nationale anwaltliche Berufsrecht als auch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die anwaltliche Tätigkeit.
Deutlich wird dies beim Recht der Zulassung. Zwei Richtungen sind auszumachen: Die Festlegungen der [...]

mehr

978-3-7890-4766-4 (No image)
Die Europäisierung der mitgliedstaatlichen Rechtsordnungen in der Europäischen Union
1997, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4766-4
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

In der Europäischen Union werden die Rechtsordnungen der Mitgliedstaaten immer stärker vom europäischen Gemeinschaftsrecht beeinflußt. Auch kommt es zunehmend zu Wechselwirkungen zwischen den mitgliedstaatlichen Rechtssystemen. Die Europäisierung des Rechts erfaßt mittlerweile, wenngleich in [...]

mehr

Kontakt-Button