978-3-7890-5972-8
Büssemaker
Stimmbindungsverträge bei Kapitalgesellschaften in Europa
Ein Vergleich der Rechtslagen in Deutschland, Frankreich und dem Vereinigten Königreich
1999, 372 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5972-8
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Das Stimmrecht ist das technische Mittel zur Umsetzung der kapitalgesellschaftsrechtlichen Strukturprinzipien der Proportionalität von Kapital und Stimmacht sowie der mehrheitlichen Beschlußfassung. Stimmbindungsverträge, die den Gesellschafter zu einem bestimmten Stimmverhalten verpflichten, haben [...]

mehr

978-3-7890-6180-6
Britz
Fernsehaufnahmen im Gerichtssaal
Ein rechtsvergleichender Beitrag zum Öffentlichkeitsgrundsatz im Strafverfahren
1999, 343 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6180-6
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Spektakuläre Prozesse und das Interesse der Medienanbieter an hohen Einschaltquoten haben auch in Deutschland eine Diskussion um die Zulässigkeit von Fernsehaufnahmen in der strafgerichtlichen Hauptverhandlung ausgelöst.
Vor diesem Hintergrund untersucht der Verfasser die Problematik der [...]

mehr

978-3-7890-6102-8
Familien und Frauen im regionalen Menschenrechtsschutz
Ein Vergleich der Europäischen Menschenrechtskonvention, der Amerikanischen Menschenrechtskonvention und der Afrikanischen Charta der Menschenrechte und Rechte der Völker
1999, 359 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6102-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der Familienschutz und die Rechte von Frauen sind in allen drei regionalen Menschenrechtsinstrumenten verankert. Das Werk analysiert die jeweiligen Besonderheiten unter ausführlicher Aufbereitung des praktischen Rechtsprechungs-, Entscheidungs- und Berichtsmaterials der regionalen [...]

mehr

978-3-7890-5166-1 (No image)
Garçon
Handelsembargen der Europäischen Union auf dem Gebiet des Warenverkehrs gegenüber Drittstaaten
Im Lichte der Änderungen durch den Maastrichter Vertrag und des Völkerrechts
1997, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5166-1
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die Verhängung von Handelsembargen gegenüber Drittstaaten durch die EU oder einzelne Mitgliedstaaten wirft zahlreiche rechtliche Probleme auf. Umstritten sind vor allem die Fragen der Kompetenzen sowie der völkerrechtlichen Zulässigkeit solcher Maßnahmen.
Nach einer Analyse der Rechtslage und [...]

mehr

978-3-7890-4966-8 (No image)
Ochs
Die Einpersonengesellschaft in Europa
Eine rechtsvergleichende Studie zum Recht der Einpersonen-GmbH in Deutschland, Frankreich, Italien und England
1997, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4966-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der Rat der EG hat mit der 12. Gesellschaftsrechtlichen Richtlinie die Weichen für eine Zulässigkeit der Einpersonengesellschaft in allen Mitgliedstaaten gestellt. Auf nationaler Ebene haben neuere BGH-Entscheidungen (»Autokran«, »Video« und »TBB«) und das begleitende Schrifttum Zweifel an der [...]

mehr

978-3-7890-4480-9 (No image)
Genius-Devime
Bedeutung und Grenzen des Erbes der Menschheit im völkerrechtlichen Kulturgüterschutz
1997, 491 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4480-9
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Figur des »Erbes der Menschheit« spielt im Völkerrecht eine herausragende Rolle. Sie hat die Fortentwicklung einzelner Gebiete vorangetrieben, in das geltende internationale Recht zugleich aber ein schillerndes, juristisch nur schwer faßbares Element eingefügt. Dies gilt in besonderer Weise für [...]

mehr

978-3-7890-4506-6 (No image)
Der Markenschutz nach § 14 Markengesetz
Eine Untersuchung zum neuen Markenrecht nach der Umsetzung der Ersten Richtlinie des Rates vom 21. Dezember 1989 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über die Marken (89/104/EWG)
1996, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4506-6
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Mit der Schaffung eines Binnenmarktes wurde das Netz weitreichender wirtschaftlicher und rechtlicher Verflechtungen zwischen den Staaten Europas erweitert. In diesem System haben Marken ihre frühere Aufgabe als bloße »Namensgeber« zumeist hinter sich gelassen und eine neue Rolle als Sympathie- und [...]

mehr

978-3-7890-4079-5 (No image)
Bergmann
Das Menschenbild der Europäischen Menschenrechtskonvention
1995, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4079-5
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Sowohl in der Debatte zur 1989 »wachgeküßten Sleeping-beauty« EMRK als auch in den Diskussionen um die Universalität der Menschenrechte spielt die Frage nach Menschenbild und Wertordnung eine zentrale Rolle. Anhand einer eingehenden Analyse der Judikatur und Literatur zur EMRK aus [...]

mehr

978-3-8329-6985-1
Osthoff
Weiterentwicklung des internationalen Menschenrechtsschutzes unter dem UN-Menschenrechtsrat?
Darstellung und Analyse des UN-Menschenrechtsrats und seines Kontrollregimes
2012, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6985-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
49,00 € inkl. MwSt.

Das Instrumentarium der Vereinten Nationen auf dem Gebiet der Menschenrechte zu stärken, um die effektive Ausübung aller Menschenrechte zu gewährleisten, war das mit der Einsetzung des UN-Menschenrechtsrats verfolgte Ziel. Fünf Jahre später hat der UN-Menschenrechtsrat in der deutschen [...]

mehr

978-3-8329-2782-0 (No image)
Babusiaux
Die richtlinienkonforme Auslegung im deutschen und französischen Zivilrecht
Ein rechtsvergleichender Beitrag zur europäischen Methodendiskussion
2007, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2782-0
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

Eine Untersuchung, inwieweit sich die Zivilrechtssysteme der europäischen Mitgliedstaaten durch die gemeinschaftsrechtliche Normsetzung tatsächlich angenähert haben, fehlt. Die hier vorgelegte Arbeit schließt diese Lücke für den Bereich der richtlinienkonformen Auslegung, d.h. die Pflicht, das [...]

mehr

Kontakt-Button