978-3-8487-4843-3
Jordan
Die Verarbeitung von Körpersubstanzen zu autologen Gewebeprodukten nach § 950 BGB
2018, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4843-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Menschliche Luftröhren oder Herzklappen aus dem Labor sind nicht mehr bloße Zukunftsmusik. Forschergruppen ist es bereits gelungen, diese komplexen Gewebe im Rahmen des sogenannten Tissue Engineering aus menschlichen Körperzellen herzustellen und Menschen erfolgreich zu implantieren. Allgemein wird [...]

mehr

978-3-8487-4519-7
Friesacher
Kassenärztliche Vereinigungen als öffentliche Auftraggeber im Sinne des GWB-Vergaberechts?
Ein Beitrag zur Auslegung des Begriffs des öffentlichen Auftraggebers im Licht der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs
2017, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4519-7
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Schon 2009 hat der EuGH die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland als öffentliche Auftraggeber im EU-vergaberechtlichen Sinn eingestuft. Sie sind damit bei Auftrags- und Konzessionsvergaben über dem sog. Schwellenwert an das – europarechtliche Vorgaben umsetzende – GWB-Vergaberecht gebunden.

Dem [...]

mehr

978-3-8487-3520-4
Lubrich
Strafrechtliche Compliance in der stationären Altenpflege
Konzepte und Strategien zur Vermeidung von Straftaten gegen die Person
2017, 392 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3520-4
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Ziel einer verantwortungsbewussten Pflegeheimleitung muss es sein, strafrechtliche Risiken in der Einrichtung erkennen, bewerten und verhüten zu können. Ausgehend vom Recht auf gewaltfreie Pflege und kriminologischen Erklärungsansätzen für Gewaltursachen in Pflegeeinrichtungen dient dieses Werk mit [...]

mehr

978-3-8487-4185-4
Lindner
Selbst - oder bestimmt?
Illusionen und Realitäten des Medizinrechts
2017, 154 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4185-4
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Selbstbestimmung der Patienten - vor allem die Einwilligung nach einer umfassenden Aufklärung (informed consent) – zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche des Medizinrechts und der medizinischen Praxis. Doch so akzeptiert die Selbstbestimmung auch ist, so wenig lassen sich die [...]

mehr

978-3-8487-4014-7
Kempka
Das Spannungsverhältnis zwischen Transparenz und Datenschutz
Eine Untersuchung am Beispiel des FSA-Transparenzkodex
2017, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4014-7
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit nimmt die zunehmende Transparenzbewegung zum Anlass, das mit dieser Forderung hervortretende Spannungsverhältnis zum Datenschutzrecht näher zu beleuchten. Objekt der Untersuchung ist der branchenspezifische FSA-Transparenzkodex, ein Novum, das die Offenlegung von Kooperationen zwischen [...]

mehr

978-3-8487-3940-0
Berdin
Biobank-Governance
Unter besonderer Berücksichtigung von Trust-Modellen
2017, 422 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3940-0
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Biobanken, in denen international und im großen Stil menschliche Körpersubstanzen und persönliche Daten zu Forschungszwecken gesammelt werden, bergen ein enormes Potenzial für die sich exponentiell entwickelnde medizinische Forschung. Die gespendeten Proben und Daten können jedoch viel über den [...]

mehr

978-3-8487-3693-5
Fündling
Recht auf Wissen vs. Recht auf Nichtwissen in der Gendiagnostik
2017, 456 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3693-5
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Die Rechte auf Wissen und Nichtwissen sind Schlagworte, die in der Diskussion um den Umgang mit dem umfangreichen und gleichzeitig unsicheren Wissen in der Gendiagnostik auftauchen, dabei aber eine gewisse Unschärfe aufweisen. Die Autorin ordnet beide Rechte erstmals umfassend rechtlich ein. Neben [...]

mehr

978-3-8487-3848-9
Hornung
Die psychiatrische Patientenverfügung im Betreuungsrecht
Ihre zulässigen Regelungsgegenstände - unter besonderer Beachtung der antizipierten Selbstbestimmung gegen sich selbst
2017, 389 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3848-9
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Wie kann ein psychisch Erkrankter eine Patientenverfügung für sich nutzbar machen? Diese Arbeit bietet Lösungsansätze für bestehende Rechtsunsicherheiten im Umgang mit einer psychiatrischen Patientenverfügung. Ihr praktischer Ertrag ist somit für Juristen, Betreuer, Ärzte und Betroffene hoch. Das [...]

mehr

978-3-8487-3423-8
Bögershausen
Präimplantationsdiagnostik
Die verschiedenen Verfahren und ihre Zulässigkeit im deutschen Recht
2016, 353 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3423-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Werk behandelt die Neuregelung der Präimplantationsdiagnostik durch § 3a ESchG, der die PID unter engen Voraussetzungen zulässt. Es untersucht, für welche Verfahren der PID und in welchem Umfang § 3a ESchG, der allgemein von „Zellen“ spricht, greift. So gibt es zwei zu unterschiedlichen [...]

mehr

978-3-8487-3593-8
Oeben
Der potenzielle Produktfehler nach der EuGH-Rechtsprechung
Eine perspektivische Betrachtung für die Haftung der Medizinproduktehersteller in Deutschland
2016, 312 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3593-8
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit reflektiert die Entwicklungsgeschichte des potenziellen Produktfehlers in der Rechtsprechung und Literatur, analysiert die Begründungen des EuGH und beleuchtet die Auswirkungen auf die Haftung der Medizinproduktehersteller in Deutschland. Es werden die tatsächlichen und rechtlichen [...]

mehr

Kontakt-Button