978-3-89665-365-9
Scuto
Parmenides' Weg
Vom Wahr-Scheinenden zum Wahr-Seienden
Academia,  2005, 216 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-365-9
Sofort lieferbar
27,00 € inkl. MwSt.

Parmenides ist kein Philosoph im üblichen Sinne des Wortes. Er ist sogar so wenig ein Philosoph, dass Platon gezwungen ist, einen Vatermord zu verüben, um die klassische Philosophie überhaupt gründen zu können. Parmenides ist vielmehr der Denker eines epochalen Übergangs, die Nahtstelle zwischen [...]

mehr

978-3-89665-294-2
Giuliano
Platone e la poesia
Teoria della composizione e prassi della ricezione
Academia,  2005, 427 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-294-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

978-3-89665-315-4
Chappell
Reading Plato's Theaetetus
Translation and commentary
Academia,  2005, 246 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-315-4
Sofort lieferbar
48,50 € inkl. MwSt.

978-3-89665-293-5
Sider
The Fragments of Anaxagoras
Introduction, Text, and Commentary
Academia,  Second revised edition, 2005, 212 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-293-5
Sofort lieferbar
34,50 € inkl. MwSt.

978-3-89665-338-3
Maslankowski
Platons Höhlengleichnis
Academia,  2005, 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-338-3
Sofort lieferbar
9,80 € inkl. MwSt.

Das Höhlengleichnis ist heute so aktuell wie vor fast zweieinhalb Tausend Jahren, als es von Platon in seinem 'Staat' aufgeschrieben worden ist (514a - 517 a). Es ist das Sinnbild einer Weltauffassung, die bis heute mächtig nachwirkt und es ist mit der Frage verbunden, ob und wie wir uns aus unserem [...]

mehr

978-3-89665-332-1
Morscher
Was heißt es, ein Recht auf etwas zu haben?
Stig und Helle Kangers Analyse der Menschenrechte
Academia,  2004, 242 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-332-1
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Der schwedische Philosoph Stig Kanger (1924-1988) gilt heute als der eigentliche Begründer der Mögliche-Welten-Semantik. Nur wenigen Fachleuten ist jedoch bekannt, daß sich Stig Kanger neben seinen Untersuchungen im Bereich der 'reinen Logik' auch intensiv mit der praktischen Anwendung der Logik im [...]

mehr

978-3-89665-333-8
Morscher
Was heißt es, ein Recht auf etwas zu haben?
Stig und Helle Kangers Analyse der Menschenrechte
Academia,  2004, 242 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-333-8
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Der schwedische Philosoph Stig Kanger (1924-1988) gilt heute als der eigentliche Begründer der Mögliche-Welten-Semantik. Nur wenigen Fachleuten ist jedoch bekannt, daß sich Stig Kanger neben seinen Untersuchungen im Bereich der 'reinen Logik' auch intensiv mit der praktischen Anwendung der Logik im [...]

mehr

978-3-89665-291-1
Lisi
Ways of Life in Classical Political Philosophy
Papers of the 3rd Meeting of the Collegium Politicum, Madrid
Academia,  2004, 284 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-291-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-89665-364-2
Hoécker | Mojem
Theuerste Freundin
Briefe Georg Friedrich Wilhelm Hegels und Karl Friedrich Wilhelm Breyers an Nanette Endel
Academia,  2004, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-364-2
Sofort lieferbar
9,80 € inkl. MwSt.

Nanette Endel (1774-1841), die Stuttgarter Freundin des jungen Hegel, der er aus Frankfurt aufschlußreiche Briefe schrieb, stand zur gleichen Zeit auch mit dem späteren Historiker Karl Wilhelm Friedrich Breyer in Verbindung, einem Stubengenossen Hegels aus dem Tübinger Stift.
Die kürzlich [...]

mehr

978-3-89665-313-0
Leeb
Das Kompositionalitätsprinzip
in seinen Anwendungen auf die 'Slingshot-Argumente'
Academia,  2004, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-313-0
Sofort lieferbar
19,50 € inkl. MwSt.

Das Kompositionalitätsprinzip wird von vielen als das Fundamentalprinzip der Semantik angesehen: Demnach ist die Bedeutung eines zusammengesetzten sprachlichen Ausdrucks nur von seiner Form und den Bedeutungen seiner Teilausdrücke abhängig. Diese Abhängigkeit kann als die bedeutungserhaltende [...]

mehr

Kontakt-Button