978-3-89665-189-1
Szlezák
Die Idee des Guten in Platons Politeia
Beobachtungen zu den mittleren Büchern
Academia,  2003, 168 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-189-1
Sofort lieferbar
24,50 € inkl. MwSt.

In sachlicher Auseinandersetzung mit den im 20 Jh. gängigen Deutungen der mittleren Bücher von Platons Hauptwerk wird hier gezeigt: Erstens daß zwischen der Meta physik der Politeia und der Darstellung der Philosophie Platons bei Aristoteles (Metaph. A 6) kein Widerspruch besteht, [...]

mehr

978-3-89665-267-6
Mouraviev
Heraclitea II.A.4. Traditio (A).
A Maximo Confessore usque ad Petrarcham
Academia,  2003, 232 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-267-6
Sofort lieferbar
39,50 € inkl. MwSt.

978-3-89665-273-7
Merker
La Vision chez Platon et Aristote
Academia,  2003, 276 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-273-7
Sofort lieferbar
44,50 € inkl. MwSt.

978-3-89665-272-0
Bravo
Las ambigüedades del placer
Ensayo sobre el placer en la Filosofía de Platón
Academia,  2003, 260 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-272-0
Sofort lieferbar
44,50 € inkl. MwSt.

978-3-89665-258-4
Steineck
Leib und Herz bei Dôgen
Kommentierte Übersetzungen und theoretische Rekonstruktion
Academia,  2003, 184 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-258-4
Sofort lieferbar
24,50 € inkl. MwSt.

Gegenstand des Bandes sind die Gedanken des japanischen Zen-Meisters Dôgen (1200-1253) zum Verhältnis von Leib und Seele. Das Leib-Seele-Problem ist gerade angesichts der sprunghaft wachsenden technischen Eingriffsmöglichkeiten in den menschlichen Körper und seine Funktionen (einschließlich der [...]

mehr

978-3-89665-011-5
Prihonsky
Neuer Anti-Kant und Atomenlehre des seligen Bolzano
Mit den Editionsmaterialien der von Heinrich Scholz und Walter Dubislav geplanten Ausgabe des Neuen Anti-Kant und einem ausführlichen Vorwort von Edgar Morscher
Academia,  2003, 394 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-011-5
Sofort lieferbar
34,50 € inkl. MwSt.

Bernard Bolzano hat sich seit seiner frühesten Jugend mit der Philosophie von Immanuel Kant beschäftigt und sich in seinen wissenschaftlichen Werken immer wieder ausführlich mit Kant kritisch auseinandergesetzt. Allerdings hat Bolzano seine Kritik an Kant nirgends geschlossen dargestellt, so daß sie [...]

mehr

978-3-89665-274-4
Prihonsky
Neuer Anti-Kant und Atomenlehre des seligen Bolzano
Mit den Editionsmaterialien der von Heinrich Scholz und Walter Dubislav geplanten Ausgabe des Neuen Anti-Kant und einem ausführlichen Vorwort von Edgar Morscher
Academia,  2003, 394 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-274-4
Sofort lieferbar
44,50 € inkl. MwSt.

Bernard Bolzano hat sich seit seiner frühesten Jugend mit der Philosophie von Immanuel Kant beschäftigt und sich in seinen wissenschaftlichen Werken immer wieder ausführlich mit Kant kritisch auseinandergesetzt. Allerdings hat Bolzano seine Kritik an Kant nirgends geschlossen dargestellt, so daß sie [...]

mehr

978-3-89665-217-1
Diels
Parmenides. Lehrgedicht
Reprint of the first edition from 1897. Mit einem neuen Vorwort von Walter Burkert und einer revidierten Bibliographie von Daniela de Cecco
Academia,  2. Auflage 2003, 176 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-217-1
Sofort lieferbar
29,50 € inkl. MwSt.

978-3-89665-290-4
Hieke | Neumaier
Philosophie im Geiste Bolzanos
Anläßlich des 222. Geburtstages von Bernard Bolzano. Edgar Morscher gewidmet
Academia,  2003, 400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-290-4
Sofort lieferbar
39,50 € inkl. MwSt.

Bernard Bolzano gilt nicht nur als Begründer einer in Österreich vorherrschenden und im deutlichen Gegensatz zum Deutschen Idealismus stehenden realistischen Tradition des Philosophierens, sondern auch als Urgroßvater der analytischen Philosophie. In seinen Augen steht die Philosophie in enger [...]

mehr

978-3-89665-289-8
Hieke | Neumaier
Philosophie im Geiste Bolzanos
Anläßlich des 222. Geburtstages von Bernard Bolzano. Edgar Morscher gewidmet
Academia,  2003, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-289-8
Sofort lieferbar
34,50 € inkl. MwSt.

Bernard Bolzano gilt nicht nur als Begründer einer in Österreich vorherrschenden und im deutlichen Gegensatz zum Deutschen Idealismus stehenden realistischen Tradition des Philosophierens, sondern auch als Urgroßvater der analytischen Philosophie. In seinen Augen steht die Philosophie in enger [...]

mehr

Kontakt-Button