978-3-89665-758-9 (No image)
Morscher
Vom metaethischen Non-Kognitivismus zur Indeterminiertheit der normativen Ethik
Academia,  2021, ca. 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-758-9
Erscheint April 2021 (vormerkbar)
ca. 21,00 € inkl. MwSt.

Die Hauptbruchlinie in der heutigen Metaethik verläuft zwischen Kognitivismus und Non-Kognitivismus. Der Streit beginnt schon bei der Charakterisierung dieser Positionen. In diesem Band wird der Non-Kognitivismus im Sinne der folgenden Doppelthese verstanden und vertreten: Ethische Normsätze können [...]

mehr

978-3-89665-916-3
Cannavale | Miletti | Regali
I luoghi delle Muse
La funzione dello spazio nella fondazione e nel rinnovamento dei generi letterari greci
Academia,  2021, ca. 190 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-916-3
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 39,00 € inkl. MwSt.

Seit Hesiod und im Lauf der Geschichte der griechischen Literatur stellten idyllische Orte den Hintergrund für poetische Einsetzungen und Momente der Selbstreflexion dar, in denen Autoren Literaturgattungen hinterfragen, verbessern, erneut ergründen oder sogar neu begründen. Dies gilt vor allem für [...]

mehr

978-3-89665-905-7
Pelin
Modalités et structures causales dans la philosophie des principes de Damascius
Présentation de Gerd Van Riel
Academia,  2021, ca. 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-905-7
Erscheint Januar 2021 (vormerkbar)
ca. 64,00 € inkl. MwSt.

Der Band ist von den bunten, blühenden Hügellandschaften Gruyères inspiriert, wo ein weiser Mann mich einmal fragte: „Existiert die Burg, die hinter dem Berg liegt, wenn keiner sie sieht?“. „Natürlich“, antwortete ich ihm, „da wir alle gelernt haben, dass das, was wir wissen, nicht unbedingt der [...]

mehr

978-3-89665-920-0
Babich
Nietzsches Antike
Beiträge zur Altphilologie und Musik
Academia,  2020, 399 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-920-0
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Neben seinen Vorlesungen über vorplatonische Philosophie behauptete Nietzsche in seiner „Theorie der quantitirenden Rhythmik“ die Aussprache des Altgriechischen aus dem ‚Geist der Musik‘ heraus ‚entdeckt‘ zu haben. Dieser Geist spiegelt sich in Nietzsches Auseinandersetzung mit der klassischen Musik [...]

mehr

978-3-89665-870-8
Kablitz
"Daran ist die Gesellschaft schuld!"
Zur Vorgeschichte eines Diktums der Moderne
Academia,  2020, 128 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-870-8
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Daran ist die Gesellschaft schuld: Der Titel dieses Bandes macht eine in der Moderne verbreitete Redeweise namhaft. Aus historischer Sicht erscheint sie allerdings keineswegs plausibel. Denn wie konnte es dazu kommen, dass in einer Kultur, die seit alters her die moralische Verantwortung des [...]

mehr

Kontakt-Button