Müller | Petzold

Bewegte Schule

Aspekte einer Didaktik der Bewegungserziehung in den Klassen 5 bis 10/12
Academia,  2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage, 2014, 375 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-89665-667-4

29,50 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Müssen Schüler beim Übergang in die weiterführenden Schulen wieder das Stillsitzen lernen? Warum sollen Schüler ab der Klassenstufe 5 nur beim Stillsitzen lernen können? In den Grundschulen setzen sich zunehmend bewegungsorientierte Konzepte durch. Untersuchungen weisen nach, dass sich durch mehr Bewegungsmöglichkeiten im gesamten Schulalltag Bedingungen, die auf die Schulleistungen einwirken, auch in den Klassen 5 bis 10 positiv verändern, so die Konzentrationsfähigkeit, die Schul- und Lernfreude, das Sozialverhalten und das Lehrer-Schüler-Verhältnis (Kapitel 4 und 5).
Wie kann der gesamte Schulalltag bewegungsorientierter gestaltet werden? Den umfangreichsten Teil des Buches (Kapitel 1 bis 3) nehmen Vorschläge zu Zielen, Inhalten und methodisch-organisatorischen Gestaltungsmöglichkeiten eines bewegten Unterrichts in allen Fächern, der bewegten Pause und eines insgesamt bewegten Schullebens ein.



Kontakt-Button