Camhy

Enlightenment Today

Sapere aude! - Have Courage to Use Your Own Understanding
Proceedings of the International Congress October 19th-22nd 2017 in Graz
Academia,  2020, 280 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-89665-863-0

59,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

"Aufklärung", so Kant, "ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit." Und weiter: "Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen." Die Frage nach Aufklärung stellt sich nicht nur zu Kants Zeiten, sondern auch heute ist sie höchst aktuell. Ist das aufgeklärte, mündige und autonome Subjekt in Gefahr? Wo gibt es die meisten Hemmungen auf dem Wege zum selbstständigen Denken? Stehen Radikalisierungen, Emotionen und Irrationalität im Vordergrund? Wozu kann man eine Debatte über Aufklärung heute nutzen?
Der Internationale Kongress für Kinderphilosophie widmete sich diesen Fragen.
Die Komplexität der modernen Welt, die Vielzahl und Vielfalt an Angeboten aller Art, der wissenschaftliche Fortschritt, die Herausbildung zahlreicher ExpertInnenkulturen, die Unübersichtlichkeit der Verhältnisse stellen uns vor große Herausforderungen. Wie steht es nun mit Bildung und Aufklärung?
Mit Beiträgen von
Rainer Enskat, Gideon Stiening, German Melikhov und Aleksey Melikhov, Kathrin Bouvot, Eva Marsal, Nicole Decostre, Evelina Ivanova, Johanna Hawken, Maja Soboleva, Rudolf Meer, Arie Kizel, Desiree Moodley, Gianluigi Segalerba, Arie Kizel und Dorit Kershner, Sofia Nikolidaki, Daniela G. Camhy, Hermann Maurer und Namik Delilovic, Carlos Francisco de Sousa Reis, Elsa Haraldsdóttir

Hier finden Sie Anhänge zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button