Buschmann | Lämmer | Petry

Internationale Aspekte und Perspektiven des Sports

Prof. Dr. Walter Tokarski zum 65. Geburtstag
Academia,  2011, 306 Seiten, gebunden

ISBN 978-3-89665-551-6

28,50 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Walter Tokarski hat in seinem wissenschaftlichen Wirken politik-, sozial- und erziehungswissenschaftliche Themen und Handlungsfelder des Sports und der Bewegungskultur bearbeitet.
Bedingt durch eine gewachsene internationale Entwicklung der Freizeitwissenschaft und durch die Europäisierung der Sportentwicklung hat er entsprechende wissenschaftliche Forschungsaktivitäten und universitäre Ausbildungsmöglichkeiten unterstützt. Die Festigung und der weitere Ausbau der europäischen bzw. internationalen Perspektive hatte in seinem beruflichen Handeln immer erste Priorität.
Als er 1999 in das Amt des Rektors der Deutschen Sporthochschule Köln gewählt wurde, war es sein Ziel, die Hochschule zu einer führenden, kompetenten und konkurrenzfähigen Lehr- und Forschungsstätte auf dem Gebiet der internationalen Sportwissenschaft weiter zu entwickeln. Die Vielzahl der Mitgliedschaften in internationalen Organisationen und besonders das Engagement in dem 'European Network of Sport Science, Education and Employment' (ENSSEE), dessen Präsident er seit 2005 ist, unterstreichen diese Aktivitäten.

Für die Festschrift anlässlich des 65. Geburtstages von Walter Tokarski, in der 22 Weggefährten, Schüler und Freunde aus dem In- und Ausland zu Wort kommen, wurden drei inhaltliche Kernbereiche seiner Arbeit ausgewählt:
· Europäische Dimension des Sports
· Nationale und internationale Sportpolitik und -entwicklung
· Spannungsfelder, Herausforderungen und Problembereiche im sportpolitischen Kontext

Kontakt-Button